Grüne fat Strat?

von Slash1990, 08.05.07.

  1. Slash1990

    Slash1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.05.07   #1
    hallo ich habe eine strat copie.
    nun da ich linkshänder bin un dmich ein wenig von der menge abheben will! möchte ich gerne meine schwarze schönheit in eine grüne bästie mit einem
    SEYMOURDUNCAN SSH-8B WH [​IMG]
    in der steg position. nun hab ich aber keinerlei erfahrungen mit umbauten...ich hab keinen schimmer wo ich den lack herbekomme...wie ich lachieren muss und wie ich es machen soll mit dem humbucker...
    also am ende soll eine grüne fat strat herauskommen... ich brauch alle möglichen tips die ihr mir geben könnt...
    grazias :)
     
  2. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 08.05.07   #2
    Aha, an den großen Magneten sieht man schon dasses eine Superstrat werden soll, ein Hummie, aber den mit dem größten Output:D
    Schau einfach mal hier nach der neuen EVH Frankenstein Sig, so wie Eddi sie selbs gemoddet hat, das das gute, die schaut auch gut aus, wenn der Mod net perfekt wird, reiss einfach alles raus, lackier, das braucht nichtmal soo schön sein, sollte aber auch net schlampig sein...aber schau dir mal die Frankenstein an...

    Lack: Baumarkt, Inet...
    Vorm Lackiern muss das alte runter...dann neu lackieren, 3-4 Schichten, dann Klarlack, auch 3 Schichten ca...

    Hier die EVH:
    http://www.musicstorekoeln.de/is-bi...GIT0010316-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList

    MfG
    Andy
     
  3. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 08.05.07   #3
    Hi,
    ich poste hier mal ein bild von meiner "grünen fat strat" :). Habe ich auch selber zusammengebaut und hat den selben humbucker den du auch einbauen möchtest.
    Den body musste ich nicht mehr lackieren aber einen anderen habe ich schonmal lackiert, mit sprühlack vom baumarkt klappt das eigentlich ganz gut.
    Schaltpläne für dem einbau der tonabnehmer findest du z.B. auf http://www.seymourduncan.com/
    [​IMG]

    Wenn du noch fragen hast, helfe ich dir gerne weiter.
     
  4. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.05.07   #4
    geil geil geil...sieht besser aus als ichs mir vorgestellt habe...
    also ich mach mir aber noch ein schwarzes schlagbrett hin... kann ich da einfach eins von rechtshändern benutzen?sonst müsste ich die ganze scheiße ausfräßen...

    welche knallige farbe wie gelb/grün/usw würde noch gut passen?

    grüße
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.05.07   #5
    Vergiß das mit dem "Sprühlack aus dem Baumarkt", das wird in der Regel nichts. Wenn's günstig sein soll, ein Autolackierer wird das für ~150€ machen, zwar nicht so perfekt wie ein gitarrenbauer aber schon gut brauchbar. Musst dann evtl. noch maschinell polieren um die Orangenhaut weg zu bekommen, falls er es nicht schon macht.

    Hier im Board gibt es jede Menge Anleitungen zum Lackieren, gib Dir mal die Mühe und benutze die Suchfunktion.
     
  6. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 09.05.07   #6
    Also wenn deine gitarre für rechtshänder bist, kannst du ein schlagbrett für rechtshänder benutzen, sonst eins für linkshänder :p
    Welche farbe noch passt, ist geschmackssache, das kannst am besten du entscheiden.
     
  7. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.05.07   #7
    also ist es nicht möglich einfach ein rechtshänder schlagbrett mit der rückseite nach vorne drauf zu machen?
    ich finde orange/gelb sehr geil!
    zudem überlege ich mir ob ich irgendwas richtung schädel noch drauf lackieren soll...

    grüße
     
  8. pirxpilot

    pirxpilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    27.01.15
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    363
    Erstellt: 09.05.07   #8
    Also da möchte ich doch heftigst widersprechen...
    Es gibt jede Menge Beispiele von Selbstbauinstrumenten, die mit der Dose lackiert wurden und keinen Vergleich mit teuren "Marken-"Instrumenten scheien müssen - im Gegenteil.
    Als Beispiel seien hier nur Mal Intoxicates Paulas genannt!
     
  9. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 09.05.07   #9
    Eigentlich ist das nicht möglich. Du kannst aber mal bei http://www.der-trashcontainer.de
    anfragen, die machen jetzt auch custom pickguards.
    Orange mit einem schwarzen streifen in der mitte finde ich z.b. richtig geil. Wenn du dir dass mit dem sprühlack selber zutraust, würde ich es probieren, wenn es dir nicht gefällt, kannst du später immer noch zu einem lackierer gehen.
     
  10. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.05.07   #10
    mhm also lackieren tu ich sie wahrshceinlich mit einer lackierpistiole...die kann ich von einem freund ausleihen...
    wie sieht das eigentlich aus wenn ich mir den neuen pickup kauf muss ich mir da irgendwelche käbelchen usw dazu kaufen?
    kann ich auch weiterhin einen 5 wege schalter benutzen?
    und muss ich beim löten irgendetwas beachten?

    grüße

    P.S. ich bin totaler moding neuling...vergesst das bitte nicht
     
  11. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 10.05.07   #11
    Der pickup hat eigentlich schon ein recht langes kabel drann. Den kannst du auch mit deinem 5 wege schalter benutzen, musst ihn nur genauso anlöten wie der pu der jetzt drinn ist. Beim löten gibt es nicht viel zu beachten, kannst ja vorher etwas üben und wenn du dir es zutraust, lötest du an der gitarre rum.
     
  12. petr0se

    petr0se Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.09.14
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.05.07   #12
    das mit dem lackieren kann ich nur bestätigen...ich hab selbst mit sprühdose ausm baumarkt gearbeitet und astreine ergebnisse erzielt...kein vergleich vom preis/leistungsverhältnis zu nem "autolackierer"... 7€ Farbe (bzw. 2 Dosen), und 7€ Klarlack...und wenn´s ein individuelles Projekt werden soll, kann jede Unsauberkeit gleich als "besonderes Merkmal" gedeutet werden ;)
     
  13. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.05.07   #13
    Ich sag ja nicht dass es nicht funktioniert, sondern dass es nichts wird wenn es jemand macht der wenig Ahnung/Erfahrung hat. Habe das selber oft genug gemacht und die ersten 5 mal oder so waren die Ergebnisse eher suboptimal (habe aber zumindest mit Schrott geübt bevor ich mich an eine "gute" Klampfe gewagt habe).
     
  14. petr0se

    petr0se Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.09.14
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.05.07   #14
    ok, so hört sich das gleich ganz anders an...ja, ne, dann is klar :great:

    im hinblick auf das, was der autor vor hat, denke ich dennoch, dass er sich auch mit null Erfahrung an das Spraydosensprühsystem (ein geiles Wort!) wagen kann ohne dabei Riesenenttäuschungen hinnehmen werden zu müssen tun.

    alles abmontieren, abschleifen, mehrere Schichten Lack auftragen, dabei Dose ca. 15-20cm weit weg halten, eine durchgehende, gleichmäßige Bewegung ausführen, die Schichten im Zeitraum von 2-3 Tagen auftragen - so hast Du genügend Zeit zum Trocknen dazwischen. Abschließend mehrere Schichten Klarlack auf dieselbe Art und Weise...huch holla, fertisch is das!

    Wenn Du Dir richtig Mühe gibst, sauber arbeitest und Tropfenbildung BIS INS LETZTE vermeidest, wird es äääxträääm fääät! :rolleyes:
     
  15. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.05.07   #15
    Naja dazwischen nass schleifen und anschließend maschinell polieren sollte man sie dann aber schon wenn sie glänzen soll und glatte Oberfläche haben soll :)
     
  16. petr0se

    petr0se Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.09.14
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 12.05.07   #16
    Klugscheißer ;)
     
  17. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 14.05.07   #17
    mhm hab bei meinem musikwarenhaus nachgefragt wegen dem umbau auf humbucker...
    das geht anscheinend nicht bei jeder strat weil sie nicht alle die nötigen aussparungen im korpus haben...stimmt das? hab gedacht jede strat hat so ne "universal" fräsung...

    hab mich übrigens für gelb entschieden...
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 14.05.07   #18
    Die Fräsung haben nicht alle Strats von Haus aus, aber die meisten. Am besten aufmachen und nachschauen, ist ja gleich gemacht - nur die Schrauben an der Oberseite der Schlagbretts raus und dann kannst es genug anheben um rein schauen zu können.
     
  19. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.05.07   #19
    mhm wie sieht das aus wenn ich einen push & pull poti hinmachen will um den humbucker in single coil zu verwandeln...geht das überhaupt mit dem humbucker? ist es schwierig das zu bauen?
     
  20. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 23.05.07   #20
    Der Invader ist splitbar, wegen schaltplänen musst du mal auf der herstellerseite gucken, da gibt auf jeden fall einen mit push pull poti
     
Die Seite wird geladen...

mapping