Grunge Gitarre

von -LiThiuM-, 17.10.04.

  1. -LiThiuM-

    -LiThiuM- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    25.10.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Hallo,

    Habe jetzt seit nem guten Monat Gitarrenunterricht und spiele auf ner billigen Yamaha A-Gitarre..
    Will jetzt auf eine E-Gitarre umsteigen.. hab mich auch etwas informiert, bin mir aber immernoch nicht schlüssig was ich mir holen soll, da mein budget auch auf maximalen 700 € begrenzt ist..

    Wollte mir eigentlich ne Fender Jagstang kaufen.. jetzt die Frage:

    Kann man das Teil gebrauchen? und ist es für Grunge zu gebrauchen? [ist ja so ne Art Mustang/Jaguar.. aber Jaguar is mir doch zu teuer und Mustang wird ja nicht mehr gebaut :rolleyes:] .. achja.. bin Fenderfettischist

    Dann das Amp.. braucht der extra nen Crunch Kanal oder auf was muss man da achten?

    hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon ma im vorraus

    ~Lith
     
  2. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 17.10.04   #2
  3. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.10.04   #3
    ich würde mir zuerst eine "billige" gitarre holen und dann nach ca 4-5-6 monaten ( je nachdem) eine gute holen, die auch zu deinem stil passt.
     
  4. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #4
    ne des weiß er doch schon. die jagstang sollte sich eigentlich schon eignen :rolleyes: .....
    ja, teste mal n paar an, aber generell taugt die schon was...
    die brauchst entweder nen overdrive canal in irgendeiner form, oder ein verzerrpedal... oder du willst nur clean spielen :D
     
  5. blame

    blame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Plattling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #5
    hab mir vorkurzem en BOSS DS-2 Pedal gekauft. Das is echt geil. Kann ich nur empfehelen. Aber ich hab zusätzlich noch ein BOSS ME-50. Also, wenn du einpaar effekte haben willst, rat ich dir das ME-50 (ca. 250 Euro) Wenn du nur nen kernige Overdrive brauchst, dann das DS-2 (hatte kurt übrigens auch ;) )

    ich hoff ich konnt dir helfen

    mfg Fox
     
  6. EinGlasMilch

    EinGlasMilch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bad Rothenfelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #6
    ich finds ds-1 besser
     
  7. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 18.10.04   #7
    ich rate dir zu einer Epiphone sg g 400 und nen marshall dsl 601 (60 watt combo) bei ebay bekommst du den schon für 400
    nen marshall jcm 900 ist eine gute alternative dazu
    mfg pat
    geh auf jedefall anspielen
     
  8. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #8
    Ich würde ja eher die Fender Cyclone empfehlen. Sieht fast genauso aus und hat nicht dieses verkac*te Tremolo System wie die Jagstang.


    Mfg Max :)
     
  9. -LiThiuM-

    -LiThiuM- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    25.10.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #9
  10. kappado

    kappado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    24.02.12
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #10
    Wie währe es mit der Squier Cyclone...
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-172483.html?sn=fcb977e3a45f9e69dbc660d33f6ba833
    die is wirklich gut... auch wenn ich nen Humbucker am Hals bevorzugen würde.. von daher lieber die Squier Jagmaster...
    http://www.netzmarkt.de/thomann/smb...BEGRIFF=jagmaster&x=0&y=0&LIMIT_WAGR_STR=GIGE

    Dann hättest du noch genügend Geld fürn guten Amp... z.B.
    http://www.netzmarkt.de/thomann/lin...info.html?sn=fcb977e3a45f9e69dbc660d33f6ba833

    Aber lass die Finger von behringer Amps... naja.. sie klingen clean richtig genial.. aber die Zerre ist mies und wenn du ein Zerrpedal davorpackst geht das große Rauschen los... tja so is das... ^^°
     
  11. billie joe

    billie joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.10.04   #11
    fender jagstang, jaguar oder strat.....

    und nen plexi marshall :)
     
  12. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #12
    In welche Richtung von "Grunge" möchtest du denn, schließlich ist das Wort weniger eine Bezeichnung für einen Sound oder eine einheitliche Musikrichtung sondern eher eine Modeschöpfung. Deshalb kommen hier wohl auch diese unterschiedlichen antworten zustande.
     
  13. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 25.10.04   #13
    man kann eigneldihc mit fast jeder Gitarre fast jede Musikrichtung machen, deswegen würdfe ich eher auf die Bespielbarkeit achten. test the West!
     
Die Seite wird geladen...

mapping