GT 3500 H Shockwave Tower

von Der Seerrrräuber, 22.09.07.

  1. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 22.09.07   #1
    Ich hab gestern auf nem Konzert nen GT 3500 H Shockwave von Crate in Action gesehen und war vollends begeistert, richtig satter klarer und harter Sound, singende Höhen und alles...
    Ich hab den für mich im Kopf schon gekauft, wollt aber trotzdem nochmal fragen ob ihn hier vllt. jemand hat und mir Erfahrungsberichte geben könnte?
     
  2. Ravine

    Ravine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    582
    Erstellt: 23.09.07   #2
    Servus Seerrräuber !

    Ich spiel unter anderem einen GT3500H.

    Das Top hat drei Kanäle :

    Clean / Rythm / Lead

    Der Clean Channel ist sehr schön, war echt erstaunt in dem Bereich !
    Der Rythm Channel ist nicht ganz der meine, soll heissen ich brauch ihn kaum. Für Maidon Riffs, oder angezerrte Blues Liks taugt er allerdings schon.
    Der Lead Channel lässt sich am besten mit ner Flugzeugturbine vergleichen ;)
    Das Teil schiebt kräftig nach vorne und ist sehr laut !
    Allerdings klingt er im Lead Channel zimlich kratzig und neigt bei extremen Einstellungen zum Kreischen, Schreien, etc.

    Und Gainraserven hat das Teil. . . .ohne Ende.


    Ich würde dir empfehlen das Teil anzutesten da schon zimlich heftige Sounds aus der Kiste kommen und nicht jedermanns sache sind !

    Hoffe konnte helfen !
     
  3. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 23.09.07   #3
    Das dumme ist halt dass kein Musikladen in der Nähe das Teil hat....und ich kenn zwar einen Kerl der ihn hat aber nicht gut und der wohnt weit weg. :D

    Aber danke. :)
     
  4. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 24.09.07   #4
    Was ich dich noch frage wollte Ravine,

    Was für ne Mukke spielstu damit? Ich mein, die Band die ich live gesehen hab war Death Metal und das hat damit wirklich gut geklungen, trotzdem würde mich intressieren was du damit spielst.
    Weil ich will eben heftige Sounds, ABER
    - Der Sound muss differenzierbar sein (z.B. bei offenen Akkorden nicht matschen)
    - Der SOund muss voll sein (nich blechern)
    - Der Sound muss Volumen haben und voll klingen


    Ist das mit dem Crate möglich?
     
  5. The Gunslinger

    The Gunslinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    i.d. Nähe von Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #5
    das würde mich ebenfalls interessieren. desweiteren wäre es interessant zu wissen, ob man mit diesem amp auch in humanen lautstärken zuhause spielen kann...

    interessant ist er auf alle fälle, allerdings kann ich ihn nirgendwo probe spielen, weshalb ich ihn blind bestellen müsste. da habe ich zwar immer noch die möglichkeit des widerrufs bei nichtgefallen, aber deswegen kann ich ja trotzdem schonmal ein paar sachen vorab in erfahrung bringen:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping