GT 6/8 Frage

von machinehead, 14.02.05.

  1. machinehead

    machinehead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.08.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #1
    ich habe seit letzter woche endlich das geld für das gt 6 zusammen und nun gibts das gt 8.da dieses genau so viel kostet werd ich mir wohl das holen.
    nun noch eine frage:
    das gerät wird mit einem netzteil betrieben.das heisst es liegt ein externes netzteil bei(was immer sinnvoller ist).wenn ein externes netzteil beiliegt dann bedeuted das wiederum das die gt 8 geräte weltweit baugleich sein müssten.
    der einzige unterschied zwischen einem in deutschland(europa?)gekauften und einem in den usa gekauften gt 8 wird doch sicher der sein das dem aus den usa ein netzteil bei liegt das die ntsc spannung von U=110~120V auf die betriebsspannung transformiert.
    meine frage ist nun ob es sich bei dem netzteil um eines handelt bei dem man die norm umschlaten kann oder ob man für jedes land das entsprechende netzteil begelegt hat.
    falls fall 2 eintrifft:wie teuer ist ein boss gt 8 netzteil(ein europäisches)und lässt sich eines der netzteile benutzen mit dem man auch schon seine anderen boss tretminen(metal zone)betreibt oder ist das ein ganz anderes?
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Also das Netzteil ist fix, dass heißt du kannst nichts einstellen.
    Ich denke nur dass das Boss mehr als 9 Volt braucht wie Bodentreter, wenn odch kannst du die Spannung ja brücken, falls die Ampere ausreichen.
     
  3. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 14.02.05   #3
    das gt 8 hat noch mehr sounds und und ist glaub ich einfacher zu bedienen!?
    aber nimm doch das gt 8, hatt bestimmt noch ne ecke mehr features :great:
    sonst halt boss qualität, kann man nie was mit falsch machen und das gt-8 deckt alle stilrichtungen bestens ab
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 14.02.05   #4
    +1, wahrscheinlich wird es sich wieder um das 14V AC Netzteil handeln, das schon beim GT5, GX700, GT3, GT6 und VF1 zur Verwendung kommt (oder auch beim GR33).
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 15.02.05   #5
    Und damit hat sioch die Frage ja dann wohl erledigt, außer du baust den Verteiler ein wenig um, mit Vorwiderstand und so
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 15.02.05   #6
    Es waere sehr viel umzubauen: das 14V AC Netzteil ist nichts anderes als ein einfacher Trafo, sonst sind keine anderen Bauteile drin. Aus den so enstandenen 14 V Wechselstrom 9V Gleichstrom zu machen ist sicherlich Moeglich, aber den aufwand eigentlich nicht wert.
     
  7. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 15.02.05   #7
    Ich habe janicht dm eUmbau de sNetzgeräte sgemeint, dass da ned viel geht ist klar.
    Aber wenn du beipsielsweiße einen 3 Fach Verteiler für Bodentreter hast (also kein Mehrfachsteckdose) dann nimmst du einfach einen der Verteilerarme un baust ne Gleichrichter Schaltung dran. Klar der Spaß kostet sicherlich genauso viel wei ein Netzgeät, aber es würde funktionieren.
     
  8. machinehead

    machinehead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.08.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #8
    naja in den usa bekomme ich das gt6 für ca. 320€ und der versand kostet mich praktisch nix.deshalb die frage wegen dem netzteil.
    ich glaube nicht das das europäische netzteil 120€ kostet insofern werd ich mir wohl die use version holen sobald ich weis wo ich das netzteil herbekomme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping