GT-8 + E530 / 4 Kabel Methode> WIE genau!?

von Soultrash, 09.05.07.

  1. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 09.05.07   #1
    sorry!
    abe rmit der suche komme ich nicht klar,
    finde alles nur nicht das WIE.
    wäre super wenn mir das jemand kurz aufschrieben könnte.

    mfg
    Soultrash
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 09.05.07   #2
    Gitarre>Input GT8
    Loop out am GT8> Amp input
    Amp Effekt send bzw. out > Loop in am GT8
    Output GT8 > Amp Effekt return bzw. in

    Und dann programmieren...
     
  3. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 09.05.07   #3
    cool danke:)

    eine frage noch, funktionieren dann auch "stereo" effekte wie zb ein pan delay oder so was?

    mfg
    S
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 10.05.07   #4
    Äh, nein, dafür bräuchtest du logischerweise eine Stereoendstufe. Stereo steht und fällt ja nicht zuletzt mit der Möglichkeit, zwei verschiedene Boxen zu haben, die jeweils was anderes ausspucken... Falls du diese Möglichkeit hast, müsstest du mit zwei Kabeln vom GT-8 in die Endstufe zurück

    Nachtrag: wenn du noch ein Midikabel verlegst, kannst du mit dem GT8 auch die Kanäle vom E530 schalten. Frag mich aber nicht wie, midi ist wirklich nicht mein Fachgebiet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping