GT-8 L/R Out still und trotzdem Kopfhörer Signal

von mici, 21.02.06.

  1. mici

    mici Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #1
    Gibt es beim GT-8 die Möglichkeit,
    die Links/Rechts Ausgänge stumm zu schalten, aber am Kopfhörerausgang trotzdem ein Signal zu haben. Ich suche nach wir vor eine Möglichkeit, eine Akkustikgitarre -> GT-8 > PA UND eine E-Gitarre -> GT-8 -> Gitarrencombo im Wechsel über das Gleiche GT-8 zu nutzen.
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 21.02.06   #2
    also ich denke nciht dass das gehen wird, da ja der kopfhörer ausgang mit den L/R ausängen parallel zusammenhängen...
    aberwieso legst du dir nicht einfach nen A/B schalter zu, mit dem du dann auswählen kannst, ob das signal zum amp oder PA geht...
    oder du benutzt den Linken ausgang für den amp, und den rechten für die PA.. sollte eigtl auch gehn... oder brauchst du beide ausgänge für stereobetrieb?
     
  3. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.02.06   #3
    Versuchs doch mal mit einer A/B-Y-Box (15€). Da kommt der Output des GT-8 in den Input der Box und ein Ausgang ist für die PA und der Andere für den Amp.
    Kopfhörer-AUsgang word bestimmt nicht so gut sein, weil der Kopfhörer-Out zum einen frequenzkorriegiert ist und zum anderen ja selbst schon verstärkt ist.

    Greets.
    Ced


    EDIT: Toll... zu langsam.
     
  4. mici

    mici Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Die Lösung Linker Kanal AMP / rechter Kanal PA wäre prima, ...wenn ....
    Wie kann ich dann erreichen, dass bei der Akkustikgitarre nur der rechte Ausgang mit einem Signal belegt wird (Patchgesteuert) und bei der E- GItarre (4 Kabel Methode!) nur der linke Kanal (Patchgesteuert). In beiden Setups nutze ich die AmpSims und Lautsprechersimulationen des GT-8 nicht!!
     
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.02.06   #5
    Ich glaube nicht, dass das Ganze patchgesteuert funzen wird. Der GT-8 ist wie viele Multis auf Stereo optimiert, macht aber nebenbei auch noch Mono (also ein Kanal). Sobald du also jeweils den rechten und den linken Chanel-Out des GT-8 verwendest, funktionieren beide Outs, und das Boss sendet dann sozusagen Stereo. Einen Output abschalten wird nicht gehen, zumindest wäre mir das ganz Neu.

    Greets.
    Ced

    EDIT: Mein Vorschlag wäre:
    Code:
    Stromgitarre =>[COLOR="LightBlue"]:::::::::::::::::::::::::[/COLOR]=> PA
    [COLOR="LightBlue"]::::::::::::::::[/COLOR]GT-8 ==> A/B-Y-Box ==>
    Holzgitarre ==>[COLOR="LightBlue"]:::::::::::::::::::::::::[/COLOR]=> Amp
     
  6. mici

    mici Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #6
    Das würde gehen, aber dann habe ich noch einen Bodentreter:mad:
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.02.06   #7
    Das würde nicht nur gehen, ich glaube, das ist so ziemlich die einzigste Lösung deines Problems. Und wegen einem Bodentreter hin oder her, du musst entscheiden, ob dir es der eine Bodentreter wert ist, dein Problem gelöst zu bekommen oder nicht.

    So long.
    Ced
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.02.06   #8
    Das sollte funktionieren, wenn man dafuer pro Preset einen Stereoeffekt "opfert".... sollte mit Delay funktionieren (da gibt es Level Center, Right und Left), beim Tremolo gibt es sogar einen Balanceregler (die Angaben gelten fuers GX700, sollten aber doch beim GT8 auch verfuegbar sein).
     
  9. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 21.02.06   #9
    stimmt!
    auch mti dem PAN "effekt" sollte das gehen!!

    und was ist das problem mit dem bodentreter??
    was is es für ein bodentreter?
    steck ihn halt zwischen gitarre und gt8, oder zwischen Amp-send und FX-eingang des GT8....
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.02.06   #10
    Der Bodentreter ist die A/B-Y-Box aus meinem Vorschlag.

    @all: Irgendwie finde ich meinen Vorschlag dennoch am elegantesten. Die A/B-Y-Box erhält das Signal vollständig (beim AX1500G hats zum Beispiel einen hörbaren Unterschied gemacht, ob ich vom L/Mono oder R in den (Mono-)Amp mit Stereo-FX ging) und man kann wie gewünscht umschalten.

    Und wen man Stereo komplett ausnutzen will und trotzdem zwischen PA <=> Amp umschalten will, dann: Stereo-A/B-Y-Box.

    Greets.
    Ced
     
  11. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 21.02.06   #11
    achso, eh die A/B box is gemeint *gg* hab mcih grad kurz ned ganz ausgekant....

    jo ich hätte als elegentaste lösung auch die A/B box genommen (siehe ganz oben in meinem ersten post!!)
    soviel platz nimmt die auch nicht ein, und passt ja auch in die tasche des GT8...

    aber wenn du unbedingt kein extra kästchen mti nehmen willst, funktioniert das mit dem effekt-PAN ganz gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping