Guano Apes - Open Your Eyes

von DeOli.50, 16.12.04.

  1. DeOli.50

    DeOli.50 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Verl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.04   #1
    HI,

    das lied ist zwar schon alt, aber ich finde den Bass Part total genial..

    Nach dem Refrain kurz vor der Strophe spielt der Bassist voll die geile Sequenz und der Bass macht da total geile Töne...

    Kann mir jemand die Tabs geben und mir so grob erklären, wie ich das zu spielen habe???


    Ich finde das so geil, spiele jez seit 6 Monaten Bass, aber immer nur Standard so normal Picking oder mit Plektrum, aber diese Töne kannte ich garnet.

    Ich hoffe ihr wisst was ich meine, direkt bevor die Tuse mit singen anfängt.


    MFG
    Oliver :)
     
  2. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.12.04   #2
    Ich bin mir nicht ganz sicher... Ist ewig her, daß ich das gespielt hab.
    Ich vermute du meinst den Slap-Part.

    D----------2h3-------------
    A---------------------------
    E-0---0-0---------0---0-0-1



    G---------------0--------0---
    D----------------------------
    A---------2h4-------2h4-----
    E-0---0-0--------------------


    Ich hoffe das ist halbwegs lesbar... Noten auf der E und A-Saite sind geslappt und die Noten auf der D und G gepoppt.
    Ob das jetzt so stimmt, weiß ich nicht mehr. ;)
    Ist wie gesagt ein wenig her. Aber so ungefähr wirds gespielt.
     
  3. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 16.12.04   #3
    @LBB

    Deine Tabs sind denke ich Ok, ich spiels auch so

    @DeOli.50
    Falls du mit den Begriffen Slapping und Popping nicht viel anfangen kannst:

    http://www.justchords.com/bass/technics.html

    Da sind die Techniken kurz erklärt

    Dann fehlt nur noch ein Stingray für den Originalsound ;)
     
  4. das_fundament

    das_fundament Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    14.03.05
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.04   #4
    Joa, ziemlich einfaches Slap-Ding...
    Dürfteste keine Schwierigkeiten mit haben.
    So kommt man an die Geschichte heran :great: !
     
  5. DeOli.50

    DeOli.50 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Verl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.04   #5
    Moin!

    jo kool! wegen den begriffen Slapping & Popping hatte ich schon gegoogelt, obwohl ich dachte das ich das "Popping" schön könnte, aber das war ne andere Sportart...

    OK, nen Stingray hab ich net, aber mein 4 String Dean tuts auch bestimmt... ;-)

    So eine Frage noch zum Schluß:

    2h4 bedeutet was? Hammer on?

    MFG

    Oliver
     
  6. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.12.04   #6
    Jo... Hammer on...


    Und Glückwunsch... Du bist 100000000ste der den Witz mit dem Poppen gerissen hat... :D
     
  7. DeOli.50

    DeOli.50 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Verl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.04   #7
    MUAHAHAHAHA..... :)

    Ok, bis dann!
     
Die Seite wird geladen...

mapping