günstige 4 spur aufnahmemöglichkeit gesucht

von TechN, 22.06.05.

  1. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 22.06.05   #1
    zu meinem bedauern musste ich feststellen das die meisten aufnahmegeräte nur das aufnehmen von 2 spuren gleichzeitig zulassen... ich brauche aber 4 ^^

    mehr muss das teil auch garnicht können, wieviel speicherplatz und zusätzliche puren zu verfügung stehen ist also vollkommen irrelevant.

    auch ein teil was man an einen üblichen windows pc anschliessen kann wäre denkbar.

    hintergedanke ist, das ich drums damit aufnehmen kann, ich möchte bassdrumm und snare als jeweils einzelne spur haben und dazu halt 2 spuren für overheads und toms.

    vorschläge?
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.06.05   #2
    Bei standalone Recordnern kenne ich mich nicht so aus. Hier einfach mal die Geräte, die ich bei Musik-Service im Online Katalog gefunden habe:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/MultiFX/Korg_PXR4_Recorder.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Recorder/Zoom_PS04.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Recorder/Zoom_MRS4_MultiTrak_Recorder.htm
    Wenn Du PC-gestützt aufnehmen willst gibt es nicht so viel Auswahl, die meisten haben nämlich zwei Kanäle oder gleich acht.
    https://www.thomann.de/midiman_delta_44_prodinfo.html
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.06.05   #3
    Zum vorhergehenden Post:

    Die beiden Zoom Geräte kenne ich, die nehmen nur 2 Spuren gleichzeitig auf. Für das Pandora dürfte mit ziemlicher Sicherheit das gleiche gelten.
     
  4. TechN

    TechN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 22.06.05   #4
    dat is der knackpunkt des ganzen :D
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.06.05   #5
  6. TechN

    TechN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 23.06.05   #6
    umpf

    warum sind so teile so unverhältnissmässig teurer?

    ich würd am liebsten BD und snare garnicht mehr abnehmen und programmieren und nur noch den rest einspielen lassen.. leider macht das unser drummer nicht mit :D
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 23.06.05   #7
    das ist relativ.
    In der Preisklasse hast du in dem einen Gerät nicht nur einen Recorder sondern ein komplettes Aufnahmestudio. Beim Vergleich mit einer PC Lösung müßtest du den Preis für PC, Soundkarte und (legal erworbene) Recording und Mastering Software dagegenstellen.
     
  8. TechN

    TechN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 23.06.05   #8
    ich meinte unverhältnissmässig im vergleich zu den geräten die nur 2 spuren gleichzeitig können.. die gibts ja schon ab 200, bzw. noch günstiger als kassettenvariante.

    ich hatte jetzt mit um die 500 Euro gerechnet, 8-900 ist schon hart.

    weiss den jemand ne lösung für den pc, sprich ein audiointerface was 4 Spuren gleichzeitig packt? Einen guten Rechner und ein abgespecktes Cubase hätte ich nämlich.
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 23.06.05   #9
    wege der gleichzeitigen Spuren, da müssen wahrscheinlich mehr A/D Wandler drin sein die synchron arbeiten, vielleicht ist das der Grund.
     
  10. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 23.06.05   #10
    Was für einen Rechner besitzt du? Ist das ein laptop oder ein normaler Destop PC?
     
  11. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 23.06.05   #11
    Das auch, ich würde aber eher sagen, dass es an Festplatte und Brenner liegt. Oder eh leistungsfähigerer Hardware. Aber ist ja auch egal, ihm ist es zu teuer (mir wäre es auch zu teuer:D
     
  12. TechN

    TechN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 24.06.05   #12
    Ein normaler Desktop PC.

    Ausreichend Festplattenplatz, Brenner, 2,4 Ghz Pentium, 512 mb Ram, SB Audigy Platinum. Sollte eigentlich langen, so rein rechenpowermässig. Nur hat die Audigy auch bloss 2 gleichzeitig nutzbare Eingänge.

    Könnte ich prinzipiell eigentlich auch einfach ne 2te Standardsoundkarte reinpacken und dann quasi 2 mal 2 Eingänge nutzen?
     
  13. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 24.06.05   #13
    das glaube ich nicht, denn dann wird der Rechner nur wahlweise jeweils eine der Soundkarten ansprechen können.
     
  14. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 24.06.05   #14
    Guck mal bei Ebay nach einem Roland VS880. Das Teil kann 4 Spuren auf Festplatte aufnehmen (hat auch gleich 4 ordentliche Preamps drin) 8 Spuren gleichzeitig mischen (mit virtuellen spuren und Trackbouncing auch mehr) und hat jede Menge Editiermöglichkeiten und super Effekte mit dabei. Die Qualtät ist gegenüber diesen Recordingteilen mit Kassette oder Speicherkarte deutlich besser, weil unkomprimiert auf Festplatte aufgezeichnet wird. Außerdem ist es unabhängig vom PC und gut zu transportieren. Bei Ebay gehen die Teile für deutlich unter 500€ weg.
    Ich hätte übrigens vielleicht noch eins zu verkaufen, weil ich in nächster Zeit nen bischen aufrüsten wollte.
     
  15. TechN

    TechN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 24.06.05   #15
    wenns so weit ist mach mir mal ein angebot, wir wollten uns das mit der band teilen.
     
  16. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 24.06.05   #16
    ...oder ein Fostex DMT 8 (nicht VL)! Gehen meist für so um die 200 - 250€ weg. 8Kanalig gleichzeitig aufnehmen (4 Kanäle mit MIC Preamps) auf HDD.
     
  17. Schrax

    Schrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Klosterneuburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.016
    Erstellt: 27.06.05   #17
    ich hätte da auch einen vorschlag:
    ich wollte auch 4 spuren gleichzeitig aufnehmen... (wegen schlagzeug)
    Habs so gelöst:
    Harddisc Recorder: Tascam DP01 FX (kann 2 Spuren gleichzeitig)
    davor ein Mischpult, das die vier Spuren vom Schlagzeug auf 2 runtermischt...
    Ich bin wirklich SEHR zufrieden mit dieser Lösung!
     
  18. TechN

    TechN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.06.05   #18
    Die Möglichkeit hätten wir. Hat aber ein paar frappierende NAchteile:

    1. Man kann den Mix nicht nachträglich regulieren. Und Soundmischen wenn man nicht durch eine Schallwand getrennt ist ist eh ein Glücksspiel.

    2.ICh möchte BD und Snare einzeln habe um bei kleinen Verspielern die Anschlage hinterher am Rechner per Hand zurecht zu rücken. Wenn unser Drummer schon nicht triggern will soll zumindest alles perfekt im timing sein :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping