Günstige aber gute Box gesucht für Metal

von Blackeyedrocker, 08.07.08.

  1. Blackeyedrocker

    Blackeyedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Hi ich wollte mir bald evtl auch eine neue Box holen, da ich meist Metal spiele wäre das natürlich gut wenn die sich dafür eignet. Könnt ihr mir welche empfehlen? ich hab gehört dass Harley Benton relativ gute macht bei dem Preis. Gibt es auch gute Boxen die wenig Kosten aber ca 300 watt haben(nein kein behringer ultrastack).
    danke im vorraus
     
  2. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 08.07.08   #2
    Äh - 300W? Welchen Amp spielst Du denn? Ansonste ist, wenn's wirklich billig und gut sein soll, die Harley Benton 212er mit den V30 schwer zu schlagen (allerdings "nur" 120W), bzw. dann die 412er mit 240W ...

    Ansonsten, wenn's etwas teurer, aber preiswert und gut sein darf - schau' dir mal die Tubetown Rex Serie an. Oder schau' dich auf'm Gebrauchtmarkt nach alten Rath-Amp Boxen um, der da verbaute Solton klingt auch ser fein, halt neutraler als z.B. der V30, weniger bissig in den Höhen - da verträgt jeder Speaker 100W, und die Dinger gehen i.d.R. recht günstig her ...

    Das sind jetzt Boxen, die iich aus eigener Erfahrung empfehlen kann - gibt aber sicher noch gute Alternativen, grade auf dem Gebrauchtmarkt ...
     
  3. Blackeyedrocker

    Blackeyedrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #3
    300 watt weil ich überlege mir nen randall rh300 g3 zu holen...ich habe auch schon den g2 angespielt finde de g3 aber besser. darüber brauchen wir jetz aber nich diskutieren...naja schonmal danke
     
  4. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 08.07.08   #4
    Und du fährst deinen Amp immer voll aus?
     
  5. Blackeyedrocker

    Blackeyedrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #5
    nein könnte ich dann theoretisch den 300 watter an der 240 watt box betreiben, wenn ich ihn maximal bis 50% des potis aufreisse oder is dass dann schon zuviel? eig nich da 300 watt doch volle leistung snid oder?
     
  6. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 08.07.08   #6
    Also, auch mit dem 300 reicht dir z.B. 'ne mit 200W belastbare 2x12er auf jeden Fall ... Du wirst den Amp mit Sicherheit nie ganz ausfahren, und es ist sogar sinnvoll, wenn der Amp etwas mehr Reserven hat. Denn man schießt 'ne Box viel schneller wg. Clipping bei schwachen und deswegen voll aufgerissenen Amps, um den Speaker mit Leistung zu killen, braucht's dagegen schon einiges ;)
     
  7. Blackeyedrocker

    Blackeyedrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #7
    ok danke=) aus anderen quellen habe ich erfahren dass die rockson 412 box echt k***e sein soll...stimmt das?
     
  8. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 08.07.08   #8
    Ich kenn se selber net, aber ich hab' über die Rockson bis jetzt nur mäßiges gehört, über die Harleyy Benton dagegen erstaunlich Gutes ... Die Benton 212V konnte ich auch selber mal kurz anspielen, fand sie sehr üebrzeugend. Klar, 'ne Engl geht mit gleicher Speakerbestückung schon noch mal ganz anders ab, aber die Benton ist für das Geld shcon echt erstaunlich ...

    Bei den Rocksons, die kenn' ich wie gesagt nur vom Hörensagen - verlass' dich also net drauf ;)
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.07.08   #9
    Jep. Die Harley Bentons tun's schon ziemlich gut :)... ich bin mit meiner G212 Vintage komplett zufrieden. Review gibt's inner Sig.
     
  10. Blackeyedrocker

    Blackeyedrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #10
    und wenn ich mir irgendne billig box holen würde und dann die speaker ausbauen? oder is dann das holz zu schlecht? denn bei ebay is letztens ne rockson für ~50€ weggegangen...welche speaker währen denn gut für metal? denn die vintage speaker scheinen ja eher für rock geeignet zu sein.
     
  11. iron_fighter

    iron_fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    54
    Ort:
    legoland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #11
    konntest mal nach ner crate gt 412 ausschau halten...
    die gabs mal bei musik produktiv für 200 euro und is echt gut
    in der e-bucht geht so ne box auch recht günstig weg
     
  12. ~Slash~

    ~Slash~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    16.04.15
    Beiträge:
    1.522
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    6.997
    Erstellt: 09.07.08   #12
    Warum wollen immer alle an den Boxen sparen? Viele kaufen sich das Ultratop für viel Geld, sparen dann aber bei der Box, wobei es sich bei dieser um das Bauteil handelt, welches den Klang, den wir hören an sich wiedergibt und damit auch einen nicht ganz unerheblichen Einfluß auf den Klang hat.
    Spart und kauft euch eine vernünftige Box, mit guten Lautsprechern!!!
     
  13. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 09.07.08   #13
    Falsch - lass Dich von dem Namen nicht taeuschen - der Vintage 30 ist gerade im Metalbereich auch SEHR beliebt, IMO aus gutem Grund - das Ding schiebt unglaublich und setzt sich gnadenlos durch. Klingt im Zerrbetrieb recht angenehm.
     
  14. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 09.07.08   #14
    Right, für mich ist der V30 DER Metal-Speaker. Er ist grade in den Höhen (Hochmitten) recht aggressiv und durchsetzungsfähig, schwächelt auch in den Bässen nicht. Aber grade das offensive Verhalten in den höheren Frequenzbereichen ist manchen auch etwas zu viel, der V30 wird auch manchmal als "kreischend" beschrieben ... Ich mag ihn, aber er ist wie jeder andere Speaker auch sicher net jedermanns Sache ...
     
  15. sebhala

    sebhala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 09.07.08   #15
    Hi, der Harley Benton 4x12er für 170 Tacken fehlen genau diese Höhen und Hochmitten, weil keine V30-Speaker, sie klingt aber ansonsten recht druckvoll und rund - ist schon okay das Teil, kann's mir als Metalbox auch ganz gut vorstellen. Spielt ihr mehr nü oder mehr true? ;-P
     
  16. Blackeyedrocker

    Blackeyedrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #16
    was is thrash im stil von metallica als sie noch nich auf mtv liefen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping