Günstige Akustikgitarre für Studioaufnahmen?

von geebee, 05.05.08.

  1. geebee

    geebee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.05.08   #1
    Hi,

    für meine Aufnahmen in meinem kleinen Homerecordingstudio suche ich eine günstige (~ bis 250,00€) Gitarre, die vor allem über eine gute Bundreinheit/Intonation verfügt.

    Es nervt mich einfach, meine alte Gitarre für jeden Akkordwechsel neu stimmen zu müssen...

    Hat da jemand einen heissen Tipp? Wäre echt dankbar!:)

    (Der Klang ist nicht ganz so wichtig für mich, da ich die Rhytmusgitarre in meinen Songs weit in den Hintergrund platziere...)

    /gee
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 05.05.08   #2
    Nimmst du auf über Mikrofon oder Tonabnehmer? Wenn über Mikrofon, dann sollte es auch eine Gitarre ohne Tonabnehmer tun, was für den Preis eine verhältnismäßig bessere Gitarre ergibt.

    Und... Akustikgitarre ohne Doppel-K ;)
     
  3. geebee

    geebee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.05.08   #3
    ... ich nehme über ein Mikrofon (Großmembrahn) auf.

    /gee

    edit: ...Ak(k)ustikgitarre...ich wusste doch, das das irgendwie komisch aussieht...;-)
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 06.05.08   #4
    Eigentlich würde ich diese empfehlen:
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/redwood-d1-ns-natural-satin-p-8927.html (Bewertungen lesen!)
    Aber - ausverkauft.

    Aber wenn ich so sehe, was die mit dem Preis gemacht haben, sollte die auch gut sein:
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/redwood-j2-p-12900.html
    Davon habe ich die Dreadnought-Form (D-2) gespielt und das Ding war der Hammer - sowohl von der Bespielbarkeit her mit der niedrigen Saitenlage, als auch vom Klang her mit dem Zebrano-Korpus (nicht, wie angegeben Ovangkol) und der massiven Decke und die Intonation war auch voll in Ordnung und durch die recht große Größe hat das Ding auch einiges an "Wumms" im Klang. Da steht auch "UVP 299€" - so viel hat das Ding vor einem Jahr gekostet und da stand bei der UVP irgendwas im Bereich von 600€. Das hat mich gerade auch ziemlich überrascht. Die (D/J)-2 - Gitarren waren definitiv teure als die -1er. Die würde ich mal empfehlen und bei Nichtgefallen kann man die auch problemlos zurückschicken und der Preis ist auch mehr als in Ordnung, insbesondere für eine massive Engelmann-Fichtendecke.
     
  5. geebee

    geebee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 06.05.08   #5
    Wow, das hört sich ja gut an, und preislich ist die locker in meinem Budget.

    Ich danke dir schonmal!

    /gee

    PS: werde berichten, wenn sie da ist!
     
  6. geebee

    geebee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 09.05.08   #6
    Hallo,

    heute ist das gute Stück angekommen!

    Das ging echt flott - online vorab überwiesen und 3 Tage Später beliefert!:)

    :eek:Wow - ich hatte noch nie so ne Jumbo-Gitarre!:eek:

    Nachdem ich die Gitarre gestimmt hatte habe ich vorhin die erste "Testaufnahme" gemacht (Begleitung einer meiner Songs mit vielen versch. Akkorden).

    Die Intonation ist wirklich gut, und das, obwohl ich die Saiten noch nicht einmal richtig eingespielt habe. Definitiv ein guter Tipp!!!:great:
    Wesentlich besser als meine alte Gitarre und genau das was ich gesucht habe!! Vielen Dank!

    /gee

    /gee
     
  7. Cologne-Player

    Cologne-Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #7
    Na Du bist ja schnell...wollte gerade Tips geben - dann viel Spass und Erfolg bei deinen Aufnahmen.
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 10.05.08   #8
    Ich helfe gerne, wo ich kann - und viel Spaß mit deiner *kleinen* wünsche ich :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping