Günstige DI-Boxen von eBay zu gebrauchen?

von random_daniel, 10.05.08.

  1. random_daniel

    random_daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.05.08   #1
    Hallihallo,

    wir planen demnächst mit unsrer Band nen kleinen Unplugged-Gig und dazu wollt ich mir für meine Gitarre ne DI-Box zulegen. Hab deshalb bei Thomann nachgeschaut und gesehen, dass die Preisspanne für passive Modelle da von etwa 10€ bis sogar in den dreistelligen Bereich geht. Ich wollte natürlich nicht so viel dafür ausgeben, und ich brauch sie quasi wirklich nur für diesen einen Gig, bei dem der Sound zudem natürlich nicht super-professionell sein muss; ich möcht halt nur meine semi-akustische Gitarre ins Mischpult kriegen ;)

    Bei eBay habe ich dann diese Box für auch 10€ gefunden; ist die zu gebrauchen oder nur Schrott? Wäre für n paar Kommentare sehr dankbar :)

    Viele Grüße
    daniel
     
  2. innocence_GoR

    innocence_GoR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.08
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    508
    Erstellt: 10.05.08   #2
    Hallo Daniel,

    also zu der DI-Box aus Ebay kann ich nichts sagen. Allerdings sind die Boxen aus diesem Preissegment schon zu gebrauchen. Wenn es dir nur um diesen einen Unplugged- Gig geht würde ich dir zu einer von Millenium raten --> https://www.thomann.de/de/millenium_die_dibox_passiv.htm
    Viel falsch machen kannst du bei dem Preis nicht und hast zur Not auch noch die Möglichkeit sie wieder zurückzuschicken (30 Tage Moneyback).

    Grüße aus dem Schwarzwald

    Andi
     
  3. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.05.08   #3
    Vielen Dank für dein Posting :)

    Ich habe die eBay-Dinger mal mit der Millenium-Box vergleichen und die nehmen sich wirklich kaum was. Sind passive DI-Boxen für ne akustische Gitarre in Ordnung oder wäre ne aktive besser?
     
  4. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 10.05.08   #4
    Als Alternative könntest du dir für diese Veranstaltung bei einem Verleiher eine (hochwertige) DI-Box leihen, für 10€ müsstest du da schon etwas ordentliches bekommen :).

    MfG
    Tonfreak
     
  5. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.05.08   #5
    Ja, das ist in jedem Fall ne Alternative, weil wir für den Gig eh Sachen mieten müssen ;)

    Aber ich dachte mir, sowas selbst zu besitzen ist auch ganz cool :)
     
  6. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.094
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 10.05.08   #6
    Ich besitze selbst die DI-E von Millennium. Hatte nie Probleme damit, am Sound gibts nichts zu bemängeln (ich hab zwar noch keinenn A/B-Vergleich z.B. CD-Player direkt ins Pult / mit DI-Box gemacht, aber an der E-Gitarre oder im Proberaum am E-Bass tut die bestens). Für mich DER Preis-/Leistungs-Sieger schlechthin... ;)


    Gruß Stephan
     
  7. skapatty

    skapatty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    28.05.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.05.08   #7
    Ja, wir benutzen auch einige von den Dingern für akkustische Gitarren, Bass, Keyboard, CD-Player etc...

    Kann mich da dem Stephan anschließen, top Preis/Leistung
     
  8. user10045

    user10045 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 19.05.08   #8
    Ich kann die DIB-100, DIB-102 oder DIB-106 von Monacor empfehlen.

    Klanglich und auch von der mechanischen Ausführung optimal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping