Günstige Lösung um Nachhallzeiten (für Absorberbau) zu messen?

von andreas103, 02.04.07.

  1. andreas103

    andreas103 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #1
    Hallo!

    Es wird immer wieder von Schalldämpfung durch Absorber gesprochen, um die Akustik eines Raumes zu optimieren.
    Doch um solche Absorber richtig konstruieren zu können, muss man die Frequenzen die sie absorbieren sollen wissen.

    250€/Tag Miete für ein Messsystem ist für mich zu teuer.

    Daher meine Frage:
    Wie kann ich bzw. wie habt Ihr die Nachhallzeiten für die problematischen Frequenzen ausgemessen?

    Es muss doch irgendeine andere, billigere Lösung geben!


    mfg Andreas
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.04.07   #2
    Hi und Hallo.

    Seh mal hier nach http://www.track4.de/sonstiges/akustik.php3. Dort gibt es einen Akusikrechner, mit den man die Nachhalzeit berechnen kann. Ansonsten kann ich dir auch nicht viel Tipps gegen. Ich hab nur mal gehört, dass man mit einen aufgestellten Kondensator Mikrofon (Kugelcharakteristik), die Nachhallzeit raus bekommt. Wie das genau geht, weiß ich aber nicht. bye
     
  3. andreas103

    andreas103 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #3
    Danke, den Link kenn ich schon.
    Hat jemand hier im Forum Erfahrung mit solchen Akustikrechnern? Ich trau denen nicht ganz, da ja die Möbel nicht berücksichtigt werden, und es auch nicht alle Oberflächen zum auswählen gibt.

    Gibts andere Möglichkeiten?

    mfg Andreas
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.04.07   #4
    Wenn ich fragen darf, wo zu willst du so einen Aufwand betreiben ? Auch wenn du deine Nachhallzeit kennst, musst du erst mal mit den Werten umgehen können und eingies beachten. Wenn du wirklich hilfe suchst, dann empfehle ich dir dieses Forum:

    http://mikasmietshaus.carookee.com/
     
  5. soneworks

    soneworks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.04.07   #5
    http://masterpinguin.de/

    Probiers mal hier. Das könnte was für dich sein. Die Qualität der Messergebnisse ist dabei aber vermutlich stark von deiner Recordinghardware abhängig.
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 13.04.07   #6
    Ich hab noch mal einen Interessanten Beitrag gefunden, der dir weiter helfen könnte.

     
Die Seite wird geladen...

mapping