Günstige, schwarze SGs

von G. Rossdale, 07.08.07.

  1. G. Rossdale

    G. Rossdale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 07.08.07   #1
    Hallo.

    Ich suche eine gute und günstige schwarze SG. Sie kann auch ruhig von Spade oder Harley Benton sein.

    LG Revolverheld Fan
     
  2. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 07.08.07   #2
  3. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 07.08.07   #3
    Erstmal Danke. Aber die liegen nicht in meiner Preisklasse (hätte schreiben sollen wieviel ich ausgeben möchte :) ) Bis 200€. Da ich erst anfange. Meine Eltern haben gesagt ich soll für den Anfang ne günstige nehmen und mir dann später ne bessere holen.

    Die hier würde mir reichen und sie gefällt mir auch.

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbs200bk.htm

    Weis aber net ob die ok ist. Da Cortez eine hat und geschrieben hat das sie gar nicht so schlecht ist. Aber ich habe auch schon gelesen das einige Leute sie nicht so toll finden. Und die Soundbeispiele von Cortez sind echt net schlecht. Soll ich sie einfach mal bestellen und testen? Oder was meint ihr?

    LG Revolverheld Fan
     
  4. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 07.08.07   #4
    Arrg nicht das 88€ Ding... WENN dann nimm doch die eine für 129, aber über die HB's lese ich fast nur schlechtes...

    Ich würde mal versuchen an eine SG310 von Epiphone zu kommen, sollte schwer sein, wäre aber für ~250€ drin denk ich. Sonst die oben genannte SG Spezial für 190.
    Oder eine Collins Roadmaster SG95 für 200 Öcken ;)
    Wo wohnst du denn? Vielleicht ist in deiner Nähe ein Musikladen mit einer Hausmarke (bei mir in der Gegend z.B. Musikhaus Spula mit ihren "Skyline"'s). Da kann man viell. auch SG's für 200 Piepen bekommen, und wenn da ein Gitarrenbauer arbeitet stellt er sie dir sicher auch gern eben ein und so.
    Sonst ist ebay dein Freund - ich würde aber an deiner Stelle trotzdem vorher antesten (wenn möglich), und auf keinen Fall das billigste nur des Preises wegen nehmen!

    Mfg Mathew
     
  5. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 07.08.07   #5
    Schau mal ob du einen Laden findest der "Vintage" Gitarren verkauft. (klick - etwas runterscrollen). Die VS6B könnte was für dich sein. Solides Einsteigerinstrument, scheint nur nicht sehr bekannt zu sein.
     
  6. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 07.08.07   #6
    Ich bestell einfach mal ne Harley Benton. Und wenn die gut verarbeitet ist und mir gefällt behalt ich sie.
     
  7. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 07.08.07   #7
    ... typischer Fall von "Ich-hab-mich-schon-entschieden-aber-ich-sicher-mich-noch-mal-ab-und-wenn-die-sagen-das-teil-ist-kacke-auch-egal" oder wie?
     
  8. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 07.08.07   #8
    Also. Ich möchte mir selbst ein Bild davon machen wie die Gitarre ist. Es gibt Leute die finden sie toll. Und es gibt Leute die finden sie sch.... . Und wenn ich mit der Gitarre zufrieden bin behalt ich. Schließlich war Cortez (der hier auch user im forum ist) über ein Jahr lang glücklich damit. Ich glaube das ist auch geschmackssache.
     
  9. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 07.08.07   #9
    Naja, technische Mängel sind eher Fakt als Geschmack ;)
     
  10. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 07.08.07   #10
    In der Preisklasse gibts halt Qualitätsschwankungen. Notfalls schick ich sie so oft zurück bis ich ne gut verarbeitete bekomme.
     
  11. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 07.08.07   #11
    Ahja und warum fragst du dann hier noch nach, wenn du sie dir eh bestellen wolltest?!
     
  12. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 07.08.07   #12
    Frag ich mich auch grad... hol sie dir doch und sei glücklich damit. Ist in meinen Augen (und in denen -fast- aller anderen Leute hier) zwar Schrott vom feinsten, aber keiner kann dir verbieten das Teil zu kaufen. Und wenn du andere Tipps garnicht erst beachtest sondern einfach draufloskaufst, brauchst du unsere Hilfe doch nicht, oder? 0.o

    Könntest du uns übrigens den Link geben, wo dieser Cortiz über die Klampfe redet? würde mich interessieren.
     
  13. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    318
    Erstellt: 07.08.07   #13
    Musses denn eigentlich unbedingt ne schwarze SG sein?
    Also weil du fängst ja gerade erst an Gitarre zu lernen und wenn du bereit bist über deinen Tellerrand zu schauen, könnte ich dir dieses Schätzchen ans Herz legen
    Epiphone Les Paul Special II VS LTD 06
    Das wäre jetzt wie du siehst ne Les Paul, die ich auch schon angespielt habe. Hat für den Preis nen tollen Klang und ne gute Bespielbarkeit, sprich gutes Preis/Leistungsverhältnis ;)
    Das ganze gibts sogar in schwarz, aber aufgrund von vielen anderen Buchstaben in der Produktbezeichnung informierst du dich lieber vorher nochmal bei jemand anderem, ob die genauso toll ist.
    Epiphone Les Paul Special II

    Und was meint ihr anderen dazu? Sollte er nicht davor bewahrt werden eine billige Harley Benton SG zu kaufen? ^^
     
  14. JenovasReunion

    JenovasReunion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    146
    Erstellt: 07.08.07   #14
    bei harley benton gibts grad bei diesen günstigen gitarren extreme qualitätsschwankungen....mit ein wenig glück kriegt er eine die ja noch nicht mal so schlecht ist (also eine mit der man sogar musik machen kann^^)

    aber welchen verstärker du benutzt wär auch interessant zu wissen
     
  15. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 08.08.07   #15
    Naja diese Special 2 gibts ja auch in SG-Form... ;) Also meiner Meinung nach ist die Epiphone Special SG doch noch deutlich besser als die meisten Harley Bentons, aber der Threadsteller hat sich ja schon entschieden und deshalb darf er sich jetzt auch auf seine Benton SG zum Spottpreis für nur sagenhafte 88€ freuen :great:
     
  16. tintin1a

    tintin1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    833
    Erstellt: 08.08.07   #16
    hi!
    also nur weil EIN bekannter von dir eine HB hatte und damit auch zufrieden war heisst das doch absolut NICHTS, auch wenn er sich hier im forum "den segen abgeholt hat"... DU und NUR DU musst gitarren im laden antesten, und wenn du nur darauf rumklimperst! du solltest das ding mit dem du täglich üben willst nicht blind online bestellen, sondern dich im laden verlieben...
    ich verstehe das ganze nicht:
    1. du kannst dir ein feines instrument für bis zu 200 euro aussuchen, womit du echt dufte gitarren bekommen könntest (da wird mir wohl niemand wiedersprechen) - wie kommst du da an eine 88 euro HB gitarre? hast du die mal in händen gehalten oder dir wenigstens mal die details durchgelesen? hartholzkorpus,..., 44 mm sattelbreite? brrrrb, kenne das sonst AUSSCHLIEßLICH umgekehrt: hab 88 euro, will aber ne gitarre für 200 :D
    damit wären wir bei 2. gehst du überhaupt von technischen details aus, oder nur nach aussehen?
    werd das gefühl nicht los, dass du dir eine gitarre aus nem musik-video nachkaufen möchtest. das festlegen auf ein model können ich und sicherlich die meisten anderen hier nachvollziehen, aber warum bei der 1. anfängergitarre? mit SG und SCHWARZ fallen schon so viele bessere gitarren aus deinem 200 euro rahmen raus, das es eigentlich eine schande ist.
    und dein verwegener plan die gitarre so lange zurückzuschicken bist du eine "gut" verarbeitete bekommst halte ich auch für fatal: bei rücksendung solltest du nen grund parat haben und bei 5facher rücksendung des GLEICHEN produkts wohl erstrecht - die setzen deine adresse in ihr rotes buch :D
    die qualitativ "gute" HB wirst du zudem nie erhalten, weil bei 88 euro für ein so komplexes instrument wie einer gitarre einfach nichts DAUERHAFTES zu erwarten ist. es gibt von ca. 50 euro bis ca. 2300 euro (natürlich gibt es viele teurere...) nen großen rahmen an gitarren und hier haben sich schon leute über qualitative mängel von weitaus teureren gitarren beschwerd oder geärgert...
    ich will nicht HB verfluchen, weil ich keine HB kenne (durfte allerdings mal eine höhren), aber 88 euro tut echt weh, wie du an mathewhopkins erster reaktion und der der anderen merken kannst.
    verballer nicht im jugendlichen leichtsinn einfach kohle, für 88 euro bekommst du fast nen roland cube, oder nen voxDA5er als verstärker, von denen du, verarbeitung hin oder her, definitiv länger und mehr haben wirst als von einer gitarre dieser preisklasse!
    hoffe du überlegst es dir nochmal, ansonsten viel erfolg oder besser noch Glück!

    tintin1a
     
  17. Avion

    Avion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    399
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.387
    Erstellt: 08.08.07   #17
    woah, ein genialer beitrag, dem ist eigentlich nix mehr hinzuzufügen.
    aber bitte, ich schließ mich da allen anderen an, kauf dir um gottes willen keine HB.
    das teil wird dir nach spätestens 6 monaten i-wie auseinanderfallen.
    dazu kommen noch die extem stimm-unstabilen mechaniken, und es macht als Anfänger echt keinen Spaß, wenn du deine Gitarre 3-4 mal am Tag stimmen musst.
    Außerdem kann auch leicht sein, dass die Humbucker einfach anfangen zu pfeifen, und da kann man nur sagen, dasses einfach nervt, grad als anfänger verliert man da gleich ungefähr 80 % seiner motivation.
    bitte überlegs dir nochmal und kauf dir eine von epiphone, die sind echt gut.

    LG
     
  18. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 08.08.07   #18
    Das schlimmste an den Gitarren dieser Preisklasse ist die Saitenlage.
    Sorry Leute aber ich vertrete die Ansicht das man mit solch einer miesen Saitenlagen das Gitarrespielen einfach nicht vernünftig lernen kann.
    Tu dir und uns den gefallen und hol dir bitte was vernünftiges...du wirst es uns später noch danken!
     
  19. tintin1a

    tintin1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    833
    Erstellt: 08.08.07   #19
    genau!
    ich stelle jetzt auch einfach mal die tollkühne behauptung auf, dass sich deine "einschränkungen" SG und SCHWARZ bei mehrfachen besuch eines gitarrenladens oder läden schnell verflüchtigen werden. klar, wer eine SG haben will, der guckt auch nur nach SG's, aber kann man das als anfänger schon wissen - ich wusste und weiss es nämlich nicht!
    selbst wenn du noch nicht so viel spielen kannst sollte dir die gitarre liegen, im sitzen und im stehen, von der form und dem handling. erst dann würde ich nach der farbe entscheiden. quasi Model->Marke->Farbe, für besonders offene menschen, die jedoch mit ihrer marke top zufrieden sind vielleicht auch Marke->Modell->Farbe. erschwerend hinzu kommen noch die aspekte die avion und flame-blade ansprachen: mechaniken und saitenlage. solche mängel können nicht durch cooles aussehen ausgeblendet werden, höchstens bis du die ersten akkorde spielen kannst und merkst dass es mit revolverheld-songs nachspielen nichts gibt...
    gedulde dich etwas und geh mal von musikladen zu musikladen- wirklich!
     
  20. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 08.08.07   #20
    Oder wir lassen den Menschen seine eigenen Erfahrungen machen. Dann kauft er sich den Kack, fliegt einmal ordentlich auf die Fresse und merkt, das die Leute im Forum doch irgendwo recht hatten... oder er erwischt was halbwegs ordentliches und lacht sich über uns Dummbatzen tot, wer weiß ;) (Ich vermute ersteres).
    Mehr als das Gesagte können wir ihm nicht auf den Weg geben, den Rest soll er selbst entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping