Günstiger Rickenbacker für Linkshänder

von Wonderbird m.e, 12.10.06.

  1. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 12.10.06   #1
    Hallo,

    da ich schon lange von einem Rickenbaxker bass träume habe ich den Traum gefasst mir so ein Prachtstück auch mal zu zulegen. Das große Problem ist der Preis, da ich keine
    1600€ parat habe und sie wohl auch für andere Sachen bräuchte, wollte ich wissen, ob ihr vielleicht wisst wo man diesen Bass günstiger bekommt?

    Dazu kommt noch, dass ich Linkshänder bin und am liebsten den Bass im Fireglow mag.
    Ich habe sämtliche inet shops abgegrast aber immer nur die 1600€ Grenze gesehen, aber vllt wisst ihr ja nen laden wo es den günstiger gibt:great:
     
  2. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 12.10.06   #2
    Also es gibt heutzutage glaub ich fast keine Firma mehr die Rickenbacker Bässe kopiert, da müsstest du bei eB.. gucken und darauf hoffen das es von z.B. Ibanez, Rickenbacker Kopien als Linkshänder gibt.
     
  3. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 12.10.06   #3
    Naja optimal wäre natürlich ein original rickenbacker aber naja das kostet dann auch original:o...ich werd mich mal umschauen, aber danke für die Expressantwort;)
     
  4. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 12.10.06   #4
    Ebay abgeguckt und nichts von Ibanez-Rickenbackern(Ibackern) gefunden, genausowenig
    im Netz....nur Artikel und Behauptungen von dem und dem...ist echt schwierig an so ein Ibacker ranzukommen, und dann auch noch für linkshänder? na ich freu mich jetzt schon:D
     
  5. seBASStian

    seBASStian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 12.10.06   #5
    IM Bassprofessor gab es mal einen Test zu einem Schloff. Die sehen den rickis sehr ähnlich und sollen auch sehr gut klingen und auch nach ricki (zumindest nach dem bassprofessor)
    Schloff Guitars and Basses - Handcraftet electric guitars & basses kannst ja mal gucken. Der vorteil ist das man da direkt Kontakt mit den Bassbauern aufnehmen kann und die dann bestimmt auch en linkshändermodell für dich erstellen können.
    Wie das jetzt preislich aussieht weiß ich auch net so genau. Der Testbass hat so ungefähr 1.300 gekostet. Keine Ahnung ob die das auch billiger können. Ich weiß du wikllst nich so viel ausgeben, aber andere Kopien kenn ich nicht und wenn du nach dem echten ricki sound suchst wirst du wohl einen echten Ricki holen müssen. Wieso schaust du denn nicht nach einem gebrauchten????? Ich kenn einen der hat einen Ricki mit übungscombo für 400€ bekommen. Also, mustt einfach mal schauen und es nicht gleich aufgeben. So ein Urgestein findet man nun mal nicht von einem Tag auf den anderen, hab da mal etwas geduld.
    Andere Kopien als die Schloffs kenn ich nicht, aber es kann bestimmt nicht schaden, wenn du dich einfach mit ihnen iin Verbindung setzt. Ansonsten musst du mal bei den gebrauchten gucken und etwas geduld haben. Das geht nicht von einem Tag auf den anderen.

    Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.
    Mfg seBASStian
     
  6. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 12.10.06   #6
    Wo ist denn deine Grenze?
    Sandberg hat ma n Rickenbacker Kopie gebaut...würden die sicher auch für leftys machen
     
  7. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 12.10.06   #7
    Erstmal vielen Dank für den Link die sehen echt seriös aus muss ich mal genauer unter die Lupe nehmen, und auch vielen Dank für die Motivation;)

    Edit: habe mir die Seite gerade angesehen, eigentlich wollte ich dann schon von der Optik nen "echten" Rickie haben:D

    @ Ryknow:

    Meine Grenze liegt wohl so zwischen 400-750€ hatte ich mir gedacht, falls es kein echter Rickie sein soll. Wenns teurer wird dann spare ich lieber noch n bisschen und wenns zu teuer wird dann hole ich mir ein Original.


    Sandberg? Davon habe ich noch nie gehört....:confused::)
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 12.10.06   #8
    Das Problem ist, Rickenbacker hat die Korpusformen seiner Instrumente als Marke eintragen lassen und handhabt das äusserst restriktiv. Jede eBay Auktion einer Rickenbacker Kopie wird von Rickenbacker bei eBay wegen Markenschutzverletzung angezeigt und von eBay zurückgezogen. Die meisten Hersteller von Ric-Kopien oder an deren Korpusform angelehnten Instrumenten werden wohl früher oder später ein nettes Anschreiben auf ihrem Schreibtisch liegen haben...

    @Wonderbird m.e: Was macht der Thunderbird?

    Gruesse, Pablo
     
  9. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 12.10.06   #9
    Der geht voran, da ich am Montag wieder beim Tischler sein werde
    und dann mit dem ganzen Holz da anstratze wird sich da einiges machen lassen.
    Ich schätze die Decke wird raufkommen der hals wird ausgesägt werden und dann hier und
    da vllt ein paar Sachen am hals verbessert. Wenn es so weitergeht, ist der bestimmt vor Weihnachten fertig. Also dann müsste nur noch Lack und Elektrik rauf und rein.:)

    Deswegen lässt sich bei ebay nix finden -.-
     
  10. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 12.10.06   #10
  11. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 12.10.06   #11
    Dann hat ihn John Hall noch nicht entdeckt, mal gucken, wie lange er durchhält...

    Das er nur nach Europa versand wird, könnte seine Chancen erhöhen. Dann wird der Bass auf eBay-America nicht angezeigt.

    Gruesse, Pablo
     
  12. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 12.10.06   #12
    Hmm aber Sanberg baut nach oder? und das ist dann auch noch bezahlbar?
     
  13. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 12.10.06   #13
    Also, ich kann den Nachbau nicht mehr auf der Homepage finden...

    Gruesse, Pablo
     
  14. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 12.10.06   #14
    Die Rickys von Sandberg sahen zwar von den Konturen her in etwa wie in Ricky aus, hatten aber völlig andere Tonabnehmer und klangen bestimmt nicht mal annäherungsweise wie ein solcher. Außerdem wäre ein neuer bestimmt nicht mit deinen finanziellen Mitteln ;) zu bezahlen (gebraucht vielleicht schon, kA).
     
  15. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 13.10.06   #15
    Ich weiß nicht, wie viel du ausgeben magst, aber wenn du jemand in den Staaten kennst, dann sollten deine US-Freunde den Ric drüben kaufen und dann zu dir nach D verschicken. Du sparst bei den derzeitigen Dollarkursen AFAIK 400-500 Euro, auch wenn du ihn brav verzollst und versteuerst.
     
  16. "FLEA"

    "FLEA" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 13.10.06   #16
    @palmann

    :: Sandberg ::

    Jetzt noch auf basses,
    dann auf customshop,
    dann auf customizing 1,
    rechte Zeile 3. Bass sieht von den Konturen in ertwa wie ein Ric aus.;)
     
  17. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 13.10.06   #17

    schöner bass, wirklich. ich traue mich aber hier freihändig und ohne netz behaupten, dass der sound, den dieses gerät produziert, nada mit dem ric-sound zu tun haben wird. ich weiß nicht, wie es bei den 80er-jahre nachbauten ist, aber das paket eines rics ist schon sehr einzigartig ... gibts keine 4003er auf evil-bay, das kanns ja nicht geben ... oh, ich vergaß, linkshänder, sorry ...

    nur zur info:

    eBay Österreich: 1998 Rickenbacker 4003 Fireglo Bass EXC. CONDITION OHSC (Artikel 280036179863 endet 13.10.06 16:48:53 MESZ)
     
  18. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 13.10.06   #18
    Tatsächlich, JH kann halt nicht das ganze Internet kontrollieren. Wieso sollte es ihm besser ergehen als der chinesischen Regierung...

    Gruesse, Pablo
     
  19. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 13.10.06   #19
    Leider kann ich auf sandberg nicht auf basses gehen, flashplayer installieren:screwy:..habe ich ja gemacht aber es geht nicht. Wieso auch immer.

    @szem:

    Das kann ich probieren, ist ne gute Idee, nur ich habe keine Freunde in Amerika:(.
    Leider:D


    @blackout:

    Naja ein Verlust im Klang im Vergleich zu einem Rickenbacker kann ich verschmerzen,
    aber er soll partou aussehen wie einer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping