günstiger versand?

von Soultrane, 29.08.05.

  1. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 29.08.05   #1
    habe demnächst vor 'n paar sperrige sachen zu verschicken (z.b. combo), will aber kein vermögen für's porto ausgeben. wie macht ihr's? abholung und lieferung sollte < 20€ kosten. hab selber keine kreditkarten, o.ä. (ist angeblich bei einigen firmen unumgänglich)
     
  2. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 29.08.05   #2
    Hallo,

    ich versende bei sperrigen und großen Sachen über www.Iloxx.de . Dieser Versand ist sehr günstig. Ware wird abgeholt und zum Kunden angeliefert. Man muß sich nur kostenlos registrieren.
    Man findet einen Portorechner auf der Seite womit man gleich sieht was das Paket kostet.

    Gruß
    Heli
     
  3. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 29.08.05   #3
    jepp, da hab ich auch schon einiges mit verschickt. gab bisher nie probleme.
     
  4. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #4
    mit iloxx habe ich schlechte erfahrungen gemacht. wir haben mal n wertpaket (uhr) verschickt, das porto war zwar günstig (so um die 15 € bei einem warenwert von 1700€) aber die haben uns jeden scheiß in rechnung gestellt. die hatten uns nicht gesagt, wann sie das paket abholen. es hieß 09-17 uhr. man kann doch nicht erwarten, dass man sich wegen eines versands nen tag feinimmt um auf den boten zu warten :screwy: jedenfalls kam der typ natürlich dann, als keiner da war... kam er eben einen tag später.
    das tollste war immer noch, dass sie den empfänger nicht angetroffen haben, obwohl er an der adresse wohnt und ein geschäft hat. das hat nochmal 12 euro gekostet.
    unterm strich hat der versand 50 € gekostet!

    ich würd dir eher zu dpd raten, oder gls. iloxx kann dich unerwartet teurer kommen!
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 29.08.05   #5
    Man hat bei iloxx auch die Möglichkeit das Paket beim nächten Postamt abzugeben, dann hat man den Stress mit der Warterei auf den Kurier nicht.
    Günstig ist iloxx jedenfalls und Stress hatte ich auch noch keinen.
     
  6. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 29.08.05   #6
    "ich würd dir eher zu dpd raten, oder gls. iloxx kann dich unerwartet teurer kommen"

    wenn ich über iloxx buche, kommt GLS und holt das paket ab. scheint wohl alles eine suppe zu sein :confused:
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.08.05   #7
    illox hat mir damals, als ich meine box verschickt hab, 20€ "lagerkosten" verrechnet, weil der empfänger zum lieferzeitpunkt nicht zuhuase war. DAS find ich schon wirklich ein frechheit... nee also mit illox will ich nix mehr zu tun haben.
     
  8. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 29.08.05   #8
    Ich hätte das gleiche Problem... :/

    Amp:
    Höhe: 55 cm
    Breite: 62 cm
    Tiefe: 28 cm
    Gewicht: rund 30 kg


    DHL: Hab schon viel schlechtes darüber gelesen, wie die mit den Paketen umgehen sollen... Ansonsten gibts noch dieses e-Paket: Für 10 € wirds bei einem zuhause abgeholt und abgeliefert.

    DPD: 13,90 € für das Gewicht. Allerdings nur versichert bis 520 €.

    Hermes: ""Mir ist bekannt, dass die Hermes Logistik GmbH & Co. KG nur Pakete bis zu einem Wert von EUR 500,- pro Paket entgegennimmt."

    Und zu Iloxx kann man ja hier im Thread lesen...


    Kann man sich bei DPD noch zusätzlich versichern? Oder werden die Pakete dann nicht mehr angenommen? Kosten wenn möglich? (AMP-NEU: 920 €, VERKAUF: 700 € )


    Gruß


    PS: Kann man sich Sachen irgendwo sicher verpacken lassen?
     
  9. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 30.08.05   #9
    also was ich mal mitansehen durfte bei uns in der post,
    dass der fahrer wo die pakete nach münchen bringt mitm lastwagen, die letzten pakete einfach nurnoch auf die ladefläche gestellt hat,
    laderampe rauf und zu....
    pakete sind da natürlich runtergefallen...
    also wenn da jetzt glas oder etwas zerbrechliches drin war, des is natürlich kaputt..... :screwy:

    sehmas mal so,
    der eine hat mit der post schlechte erfahrungen,
    der andere mit hermes,
    und wieder ein anderer mit diesem illox (oder so)......


    also ich kenn so kofferverpackmaschienen die an flughäfen rumstehen...
    aber sowas wos pakete drin verpacken kenn ich nicht
    gibts aber sicherlich :D
     
  10. Soultrane

    Soultrane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 30.08.05   #10
    danke euch!
    hab mich heute bei der post erkundigt und werde wohl das ePaket angebot von dhl annehmen. bei gelegenheit geb ich bescheid, wie's gelaufen ist... ;)
     
  11. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 31.08.05   #11
    Bei großen sachen wie ner box oder so hilft auch die nächstgelegene Spedition weiter, das ganze wird dann auf ne Europalette gepackt.. hab selbst so meine Box von Ebay bekommen, Versand hat mich nur 20€ gekostet, versendet hab ich selbst so noch nix...
     
  12. Lager

    Lager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    31.01.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #12
    Wenn ich das richtig weiß ist das e-paket (für 10 Euro) bei der Post nicht versichert und es gibt auch keine Möglichkeit das noch extra zu versichern...

    Mit illoxx hab ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. (ist übrigens so eine Art Versandagentur, die einfach nur andere Unternehmen mit dem Transport beauftragt, daher kanns halt auch mal sein, dass dann GLS vor der Tür steht)
     
  13. dic

    dic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    2.213
    Erstellt: 10.09.05   #13
Die Seite wird geladen...

mapping