Günstigste Gitarre mit EMG ???

von JulianThies, 09.07.04.

  1. JulianThies

    JulianThies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #1
    Welche Gitarre im RG oder Explorer Design mit EMGs ist am günstigsten vom Preis/Leistung Verhaltniss???

    Und bitte kein: Kauf ne Stagg und pack EMGs rein... Ich mein von Anfang an auf EMGs gesetzt...


    Ich hoffe auf einen Geheimtip... ;)
     
  2. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 09.07.04   #2
    jackson dkmg dxmg dk27
    ltd 400 serie
    epiohone zak wylde (ich weiss lp form)
    ltd 200 serie
     
  3. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 09.07.04   #3
    ich weiß net wie das bei der jackson ist, aber die epi hat EMG-HZs drin, also keine aktiven EMGs. Hören sich aber trotzdem gut an...aber ich glaub Mr. Morello will lieber EMG-81/85/60 etc., also aktive. Die sind normalerweise erst ab 700€ aufwärts zufinden. Zumindest kenn ich bisher nix mit aktiven PU's unter dieser Preisgrenze...und wahrscheinlich zahlt man dann mehr für die Hamburger als für den Rest der Gitarre...

    Kauf ne Stagg und pack EMGs rein :D :D :D

    Ne, im ernst, guck dich mal bei ESP/LTD um, die verbauen vorzugsweise aktiveEMGs, da sollte was zu finden sein.

    Gruß
    Peddler of Death
     
  4. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 09.07.04   #4
  5. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 09.07.04   #5
    Mal so ne Randbemerkung: Die Tonabnehmer machen nicht den Klang - die übertagen ihn nur mit ner bestimmten Charakteristik. Der Holz gibt dem Klang der Gitarre erst das Leben und eine bestimmte Charakteristik.
     
  6. mcrwvd

    mcrwvd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #6
    Von Anfang an EMG's, hmmm,


    kauf dir EMG's und bau ne Stagg dran!
    ;)
     
  7. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 09.07.04   #7
    meinst du, dir hört einer zu? Immer diese Vernunft-Gläubigen :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping