Guitar Port

von nolliflip, 03.12.05.

  1. nolliflip

    nolliflip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #1
    Hallo zusammen,

    bin jetzt stolzer Besitzer des line 6 Guitar ports 2.5.
    Meine Hauptintention bei dem Ding war das ich zuhause latenzfrei aufnehmen kann.
    Allerdings finde ich die software die dabei war ziemlich bescheiden. Die amp Modelle sind geil der sound auch nur wie kann ich damit spuren einspielen? und wie ist das mit den drums? Gut ehrlich gesagt habe ich mich noch nicht so ausführlich damit aiseinandergesetzt aber so wie ich das sehe kann man die Drumloops etc. nur nutzen wenn man monatlich Kohle hinlegt. Das ist mir aber auch gar nicht so wichtig weil ich reason habe. Nur Aufnehmen würde ich schon mal gerne was sonst war ja das ganze Ding umsonst. Kann man das irgendwie in cubase integrieren? Und wie ist das dann mit den Verstärkermodellen? Nimmt Cubase die dann an? Gibt es noch andere (bessere) Programme? Womit arbeitet Ihr? Gibt es irgendwelche Tutorials im Netz?
    Fragen über fragen ich hoffe jemand kann mir helfen :)
    Ich spendier auch nen Kasten bier wenn mein erster Song fertig ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping