Guitar-Pro 5

von strangequark, 12.11.05.

  1. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.11.05   #1
    Hallo

    Noch dieses Jahr soll Guitar-Pro 5 erscheinen, hier gibt's Previews:
    http://www.guitar-pro.com/gp5preview/

    Leider konnte ich nicht nachsehen, ob es schon einen Thread darüber geht, da ich mit der Suche nicht zurecht komme. Keine Ahnung ob das früher auch so war, aber wenn ich nach "Guitar Pro 5" suche, finde ich auch Threads, wo die Wörter getrennt drinn stehen.

    Das ist definitiv schlecht, da es unzähliche Threads über Guitar Pro gibt ...

    Grüße,
    strangequark
     
  2. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 12.11.05   #2
    sehr gute nachricht, werds mir dann wohl auf jeden fall kaufen!
    oder vom weihnachtsmann wünschen ;)

    die samples dazu von deinem link hören sich ja auch gar net mal so schlecht an!
    hoffentlich kann gp5 dann noch was mit meinen vielen gp3 und gp4 dateien anfangen....


    mfg steffn
     
  3. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 12.11.05   #3
    der vorgänge ist genial der nachfolger kann gar nicht schlecht sein.weis einer schon wie teuer das wieder wird?kann man das den wieder nur downloaden und aktivieren oder wird man das auch auf cd kaufen können?
     
  4. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 12.11.05   #4
    Ich hoffe es wird mit dem Mac Kompatibel sein und alles das vorweisen können, was 4 auch schon konnte.
    Das wäre genial.

    Edit: Man konnte GP4 schon auf CD kaufen.
     
  5. HypnoseHamster

    HypnoseHamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 12.11.05   #5
    Angeblich sollen die alten Dateien wie gehabt importiert werden können.
    Allerdings wird man wohl eine Menge nachtunen müssen, denn das Programm kann ja nicht die ganzen Betonungen, Einstellungen der Gitarren/Amps usw. automatisch erkennen.

    €: Hier ist ein Screenshot von der Benutzeroberfläche.
    http://arobas02.ikoula.com/gp5preview/screenshot.png

    Und hört euch mal "Cryin" an. :eek:

    Sowas kann man doch nie und nimmer generieren. :eek:
     
  6. EG

    EG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    10.10.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.11.05   #6
    Meiner Meinung nach hören sich manche Leadguitar-Spuren schon fast "zu gut" an. Das Stairway-Solo beispielsweise.
     
  7. HypnoseHamster

    HypnoseHamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 12.11.05   #7
    Yep, ich denke da ist ne Menge nachbearbeitet worden. Viele Lieder klingen besser(echter), als tausende Amateuraufnahmen, die mit mäßigen Amps/Mikros gemacht wurden.
    Es scheint außerdem massig unterschiedliche Einstellungen zu geben, denn die Gitarren sind fast in jedem Song anders.
     
  8. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 12.11.05   #8
    Moin,

    Also ich würde sagen das die Samples auf jeden fall nachbearbeitet worden sind.
    Und ich hoffe es wird auch wieder eine Demo geben!!! :-)
     
  9. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 12.11.05   #9
    Ich will mich nicht festlegen, ob die Spuren nachbearbeitet wurden, allerdings sollte man bedenken, dass die für die Demo-MP3s mit sicherheit keine 99 Cent Onboard-Soundchips verwendet haben.

    Mit sehr guten (und teuren) Samples kann MIDI schon sehr gut klingen.
     
  10. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 12.11.05   #10
    ich glaub net das die samples nachbearbeitet worden sind... hört sich zwar geil an aber wieso sollte es nicht wirklich so sein? ich mein es is ja ne neue version da kann das schon stimmen ^^
     
  11. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 12.11.05   #11
    Kann schon sein, dass sie die Umsetzung der Tabs in MIDI besser implementiert haben, aber ich bin mir auch sicher, dass sich das bei den meisten Usern dann nicht so gut anhören wird, denn die wenigsten haben wohl Samples von der Qualität auf ihrer Soundkarte.
     
  12. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 12.11.05   #12
    Was ich mich generell frage ist, warum sie solche Samples machen wenn sie ohnehin nicht von Belang wären ?
    Vielleicht haben sie in GP5 anständige Soundfonts integriert ?
    Es gibt genügend Software die das möglich macht auch ohne eine gute Soundkarte zu besitzen... Warum nicht auch in GP5 ?
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.11.05   #13
    Naja, hört euch mal enter Sandman an, wenn sies nachbearbeitet hätten würden sie die Palmmutes gescheit klingen lassen ;)
     
  14. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 12.11.05   #14
    Ansich schon geil,wie sichs dann wohl erst bei guitar pro 10 anhört??

    Nur Little Wing klingt etwas sehr schief.
     
  15. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.11.05   #15
    muahaha :screwy:
    das is echt ZU gut....
    jetz spielt Guitarpro nich nur besser als ich, es klingt auch besser als ich:o
     
  16. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 12.11.05   #16
    sehr schön das programm werd ich mir dann runterla.. ähh ich mein legal kaufen:D
     
  17. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 12.11.05   #17
    Sehr geil, aber dieses "Freatboard-Feature" wurde doch hoffentlich
    beibehalten, oder ? Daran orientier' ich mich nämlich hauptsächlich
    beim Spielen. :o
     
  18. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 12.11.05   #18
    Also ich wuerde die soundsamples jetzt nicht unbedingt so Ernst nehmen.
    Im Endeffekt ists immer noch Midi, und da macht die Soundkarte immer noch einiges aus.

    Mit ordentlichen Soundfonts kann man aus gp4 schon einiges rausholen.

    *edit* okay, da warn wohl einige schneller :)

    Kaufen bzw upgraden werd ich natuerlich schon, ohne GuitarPro haett ich wohl nach 2 Wochen mit dem Gitarrespielen aufgehoert.
     
  19. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 12.11.05   #19
    Die Mp3s da sollen uns zeigen wie sich das Guitar Pro anhört wenn es spielt ?
    Soll das dann kein Midi mehr sein oder wie versteh ich das ?
     
  20. watergate

    watergate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    2.03.15
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.11.05   #20
    fette sache^^ Endlich besser alleine komponieren *freu*
     
Die Seite wird geladen...

mapping