Guitar-Pro drum sound lässt sich nicht ändern, trotz drumset-wechsel

von Nelson_IM, 16.09.06.

  1. Nelson_IM

    Nelson_IM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    12.03.07
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.06   #1
    hallo

    bei guitar pro kann man ja drumsets wählen...also, wie für gitarren, destortion, overdriven,...kann man für die drums schlagzeug-set1, schlagzeug-set 2,.....wählen.
    nur hören die sich bei mir alle gleich an, aber bei manchen tabs vom internet mit gp hört es sich anderst an, wenn er ein anderes schlagzeug-set gewählt hat. wieso bei mir nicht?
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 16.09.06   #2
    probier ma schlagzeugset 24, das klingt ziemlich anders :D
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 16.09.06   #3
    das liegt vielleicht am standard midi-prozessor.

    in meinem alten pc (mit soundkarte, kein onboard-sound) hatte ich z.b. sehr guten gitarrenklang, da die karte nen guten midi-prozessor hatte.

    jetzt mitm onboard sound hört sich alles erheblich schlechter an. das liegt eben am software-synthi-sound.