GUITAR RIG oder ZOOM ZFX ?

von jojo84, 13.07.08.

  1. jojo84

    jojo84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 13.07.08   #1
    Hallo,

    ich stehe vor einer Kaufentscheidung und weiss nicht, in welche Richtung ich gehen soll.
    Ich habe das Guitar Rig schon mal ausprobiert und finde es Recht gut, sodass ich es kaufen
    wollte.
    Das wäre dann die Session Version mit USB Soundkarte und Cubase LE für 200 EUR.

    Jetzt habe ich habe das Zoom ZFX Plugin entdeckt. Das gibts in der Fusscontroller Version
    schon für 220 EUR. Guitar Rig Version mit Fusscontroller ist ja bei weitem teurer (450 EUR)

    Ausserdem hat das Zoom Teil ja auch noch eine Röhre drin, was die Konkurrenz nicht hat.

    Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Entscheidung helfen. Gibt es denn vom Zoom irgendwo ein Demo? Ich würde das gerne mal ausprobieren. Ich würde halt gerne herausfinden, welches mir besser gefällt.

    Ich würde gerne ein solides Soundspektrum abdecken wollen. Aber wenns um Einstellungssachen geht, bin ich eher Purist. Ich brauche keine 100 Equalizer oder Mikrofonpositionen,... etc. Je weniger Einstellungen, desto übersichtlicher.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Jojo
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 13.07.08   #2
    Erzähle doch mal etwas mehr und genauer was du vorhast.

    Topo :cool:
     
  3. jojo84

    jojo84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 13.07.08   #3
    Naja, Gitarre spielen will ich halt. Habe zuhause keinen Verstärker und will auch mal n bisschen was aufnehmen können. Sonderlich viel mehr kann man mit den Programmen ja nicht machen...
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 13.07.08   #4
    Mir ist leider immer noch nicht klar, was du wirklich machen willst.

    Etwas aufnehmen und puristischen Sound sind etwas wenig Infos, um dir bei einer Entscheidung zwischen beiden zu helfen.

    Puristische Sounds und etwas aufnehmen kann man mit beiden gut.
    Aber dass wusstest du ja schon vorher..................:rolleyes:


    Topo :cool:
     
  5. basslord.gsa60

    basslord.gsa60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 13.07.08   #5
    hey, ich stand damals vor der selben entscheidung und entschied mich dann für den toneport gx inklusive gearbox für 60 !! euro. der sound gefällt mir erlich gesagt besser als von allen anderen Software modeller und ich hab schon viel getestet wenn du möchtest lade ich mal was hoch, verlang aber nicht zu viel ich spiel noch nicht so lang^^

    mfg
     
  6. Soundivad

    Soundivad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #6
    Hallo, also ich habe seit kurzem das zoom zfx, und ich muss sagen in meinen ohren klingen die sounds besser als guitar rig, dass ist ntürlich geschmackssache, ich finde die zoom sounds aber natürlicher als guitar rig, die mir zum teil doch etwas "überproduziert" vorkommen, auch guitar rig ist natürlich hammergeil;)

    zum interface muss ich allerdings sagen dass ich da ein paar startschwierigkeiten hatte, da, wie's aussieht es mit gewissen usb chipsätzen probleme bereitet ein einbauen einer usb pci karte hat das problem aber gelöst, also schlimmstenfalls nochmals die maximal 20€ für ne steckkarte dazurechnen ist immer noch um welten billiger als das guitar rig interface dass ja auch nicht ohne probleme daher kommt.

    kurz noch was zur röhre: vielleicht nicht der heilige gral, aber gibt doch 'nen etwas knackigeren sound, finde ich ein tolles feature.

    bin noch fest beim ausprobieren und testen, werde dann mal 'nen ausführlichen erfahrungsbericht starten, hab selbst noch keinen gefunden und hoffe dem abhilfe zu schaffen ;)

    mfg
     
  7. Hohner-Freak

    Hohner-Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    185
    Erstellt: 21.12.08   #7
    ja, genau vor dieser entscheidung stehe ich auch.....zoom oder nicht zoom, doch lieber guitar rig ??? habe mir bei youtube schon unzählige videos reingezogen und weiss immer noch nicht so recht.........vielleicht doch den pod 2.0 ????
    ich covere sehr viel und und möchte gern ein schönes breites spektrum an sounds der üblichen verdächtigen gitarristen auf knopfdruck parat haben...................van halen, blackmore, whitesnake oder queen, um nur ein paar zu nennen...........da habt ihr schonmal nen anhaltspunkt meiner geschmacksrichung
    auf jeden fall schonmal danke, das ihr euch mit mir zusammen den kopf zerbrecht !!!!!
     
  8. georg80

    georg80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 23.12.08   #8
    ich selbst habe auch guitar rig 3 + controler. ich kanns nur weiterempfählen. habs seit seit ein paar wochen. ist mir noch nie abgestürzt, ging ganz einfach und schnell zum installieren, einfach zu bedienen. die presets klingen auch sehr passabel.

    tipp: bis 31.12.08 gibts guitar rig 3 + controler + produktion pack um 400,- statt 500,-.
     
  9. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 26.12.08   #9
    Ich hoffe, Du hast Revalver MkIII und Amptitube angetestet - beide pusten sowohl GR als auch das Zoom-Zeug ohne weiteres weg...:great:
     
  10. Hohner-Freak

    Hohner-Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    185
    Erstellt: 14.01.09   #10
    so, ich war es leid und habe meinen Laptop mit folgendem Equipment gefüttert : Revalver MK III, Amplitube 2, Amplitube Metal, Amplitube Jimi Hendrix, Amplitube Ampeg SVR, Amplitube X-Gear, Guitar Rig Combos, Guitar Rig 1, Guitar Rig 2, Guitar Rig 3, Guitar Rig 3 LE, Zoom Zfx.....................jetzt ziehe ich mich zurück und teste, bis mein nachbar in der klapse landet :-)))
     
  11. Cutaway

    Cutaway Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Bielefeld | Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 15.01.09   #11
    Ich habe Zoom ZFX seit Weihnachten in meinem Zimmer stehen und finde es richtig gut! Es kann sein, dass Guitar Rig besser ist, aber meiner Meinung nach sieht das Design der ZFX Software um einiges gemütlicher aus als die des Guitar Rig. Da bei dem Zoom Plug-In diese Zoom Softwar und Cubase sowie Guitar Rig LE dabei sind, kannst du auch ruhig zum Zoom greifen, das Board ist nämlich auch richtig gut. Hatte erst kleine einstiegsschwierigkeiten, klappt aber jetzt alles perfekt! Auf meiner MySpace Seite habe ich auch etwas kleines mit Hilfe des Boards (an einem Marshall-Verstärer) aufgenommen. Schau es dir ruhig mal an: www.myspace.com/KristofferFillies

    Auf jeden Fall: Rock on! :great:
     
  12. LoadedSixpounder

    LoadedSixpounder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.09
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden-Berlin ...und die Frisur hält
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.09   #12
    Sagt mal,

    diese Guitar Rig-Version die Zoom beiliegt, kann man dazu auch den Zoom tretter benutzen, ich meine nicht nur als interface, sondern als steuereinheit? oder wird der tretter von GR nur als saoundkarte verwendet?
    dann könnte man ja auch guitar-rig in der Software ausführung kaufen, wäre ja dann billiger?

    gruß alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping