Guitar Scatchin...

von Nu-Luke, 09.06.04.

  1. Nu-Luke

    Nu-Luke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.04   #1
    Hi, ich spiel seit ca 12 Jahren Gitarre und bin gerade voll auf einem Rage Against The Machine Trip. Mich würde mal interessieren wie der Gitarrist Tom Morello dieses Scatchen auf der Gitarre hinkriegt. Kennt da einer nen Effekt Gerät oder so ? Oder zu Not falls es das nich gibt ne ausgeflippte Spielart ?

    danke im vorraus

    Luke
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 09.06.04   #2
    Na wahrscheinlich wird er entweder mit dem Plek oder mit Fingern den Saiten entlang rauf und runter rutschen...
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.06.04   #3
    Jo. Ne andere Variante kenn ich auch nicht!

    Aber heißt das nicht SRatching??
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.06.04   #4
    Scratching.
    Das Pick im rechten Winkel über die saiten ziehen. Dann geht das in etwa. Zusätzlich hat Morello aber noch nen On off Switch an der Gitarre.
     
  5. yesnomaybe

    yesnomaybe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.04
    Zuletzt hier:
    19.11.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.04   #5
    12? find ich fett =) ich spiel noch nicht mal 2 lool (=
     
  6. Wollschaf

    Wollschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.04
    Zuletzt hier:
    2.08.04
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.04   #6
    kannst auch mit der bloßen hand drüber "wischen" und dabei die gain überdrehen dann kriegst den selben effekt ;)
     
  7. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.06.04   #7
    Morello war in seiner Zeit bei RATM bekannt dafür die verschiedensten Gegenstände auf der Bühne als Plek zu missbrauchen z.B Rasierklingen, Schlüsselbunde e.t.c. Probieren, wenn du genug Geld für Seiten hast :o
    Allgemein empfehle ich dir ein geriffeltes Metall-Plek.
     
  8. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 10.06.04   #8
    Er machts wie folgt:

    -Hals Pickup per Volume regler an der Klampfe auf lautlos drehen
    -WahWah-Pedal zwischen Klampfe und Amp
    -dieses dann voll durch drücken,so dass die höhen geboostet werden

    Nun muss man während man mit der einen Hand auf den Saiten "scratcht","rumwischt" etc. , den Pickupschalter schnell hin und her schalten,so dass permanent zwischen den Pickups gewechselt wird...

    Dies ist natürlich nur auf Gitarren mit 2 Volumereglern möglich.(vorzugsweise LesPaul oder SG)

    So hats Tom übrigens selber in der "guitar" in einem Interview erklärt...konnte es
    aber leider nicht ausprobieren,da ich ne RG hab... :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping