Guitare Pro 5 - EU Überweisung Hilfe!

von Utti, 10.08.06.

  1. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 10.08.06   #1
    So...
    ich wollt mir jetzt endlich Guitare Pro 5 bestellen, also hab bin ich auf die Homepage und habs mir bestellt, Bezahlung per Überweisung, da ich keine Kreditkarte besitze...
    jetzt wollt ich das ganze per Onlinebanking schnell Überweisen(Lbbw)und fertig, leider check ich nich ganz, was ich genau reinschreiben muss bei der auslandsüberweisung.
    möcht da au nix falsches eingeben, nachher bin ich plötzlich pleite...

    ich poste einfach mal welche felder es gibt:

    Empfänger: Name

    Empfänger: Strasse

    Empfänger: Ort

    Empfänger: IBAN

    BIC / SWIFT-Code

    ich habe vollgenende daten von arobas music bekommen:

    Kontoinhaber: AROBAS MUSIC - FRANCE
    Kreditinstitut: CAISSE D'EPARGNE
    10 RUE DE L HOTEL DE VILLE
    59100 Roubaix
    France

    IBAN: FR76-1596-5008-0008-1142-7542-314
    BIC: CEPAFRPP596

    oder

    Bankleitzahl: 15965
    Geschäftsstelle: 00800
    Kontonummer: 08114275423 / 14
    Bic: CEPAFRPP596

    ich hoff es kann mir jemand helfen...
    Gruß Utti
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.08.06   #2
    Wieso nicht so? :)
    Amazon.de: Guitar Pro 5: Software
    Amazon.de: Guitar Pro 5, 1 CD-ROM Tabulatureditor für Gitarre, Bass und Banjo. Alles, was Sie brauchen, um mit Erfolg zu komponieren, voran zu kommen und sich selbst zu begleiten. Für Windows 98SE/2000/XP: Software

    Ansonsten, um es mit deinen genannten Daten zu machen:

    Name: AROBAS MUSIC - FRANCE

    Straße: 10 RUE DE L HOTEL DE VILLE

    Ort: 59100 Roubaix

    Iban: FR76-1596-5008-0008-1142-7542-314

    BIC / SWIFT-Code CEPAFRPP596

    So würde ich das machen. Mich wundern aber die Daten, die du angeben musst. Bei den EU-Standardüberweisungen, die ich hier habe, muss man folgendes ausfüllen:
    Name des Empfängers, IBAN, BIC, Betrag, Verwendungszweck

    Die Daten in deinem letzten Absatz sind wohl für Inlandsüberweisungen.

    Edit: Alle Angaben ohne Gewähr ;)
     
  3. Utti

    Utti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 11.08.06   #3
    hehe....auf die idee mit amazon bin ich gar nicht gekommen!
    wie dumm man doch sein kann ;)

    mich wunder halt bei der auslandsüberweisung, dass da immer empfänger steht, hab mich halt gefragt, ob es sich mit empfänger um die firma arobas oder das kreditinstitut handelt!
    ich galub ich machs lieber über amazon :D
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.08.06   #4
    Empfänger ist in der Regel die Firma/Person, die das Geld erhalten soll. Jedes Kreditinstitut hat seine eigene IBAN (oder wars SWIFT?) Nummer, anhand man sie identifizieren kann (irgendwo mal aufgeschnappt)
     
  5. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 11.08.06   #5
    Eine IBAN ist eine International Bank Account Number, quasi in Deutschland eine Kombination aus Länderkennzeichen (DE, FR, NL, etc.), der "Bankleitzahl" (bzw. dem ausländischen Pendant) und der Kontonummer des Empfängers.

    Der BIC (Bank Identifier Code) oder SWIFT-Code sorgt dafür, dass das Geld auch bei der richtigen Bank ankommt! Jedes Kreditinstitut hat quasi einen eigenen BIC Code!

    Für einen (ich vermute mal) Nichtbänker erstaunlich gut erklärt ;-).

    Mich wundert es übrigens auch, dass du sogar die Anschrift bei deiner Online Überweisung angeben musst. Bei welcher Bank bist du denn?
    Bei uns (VR-Bank) braucht das nämlich nicht angegeben zu werden!
     
  6. Utti

    Utti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 11.08.06   #6
    bin bei der lbbw landesbank baden-würrtemberg
    hab halt nich gewusst was ich genau eintragen muss, mein vaddr wussts au nich...
    und auf die idee mit amazon bin ich ncih gekommen^^, habs jetzt aber doch bei amazon bestellt und sogar fast 20€ günstiger...
     
  7. SpaRks22

    SpaRks22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 12.08.06   #7
    is keine straftat :D ... man darf das file, programm, film, spiel oder was auch immer nicht weiter verbreiten... dh. saugen darf mans aber man darf keine uploads haben ;)
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 12.08.06   #8
    Dann ist das in Österreich anders als in Deutschland..
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.08.06   #9
    Dies gilt bei Musik, da kann man sich mit sowas rausreden. Bei Software ist dies jedoch illegal. Im übrigen brauchst du nicht stolz darauf sein, dass du dir die Software "besorgt" hast.
     
  10. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.08.06   #10
    Im prinzip hat er aber recht er darf es uploaden

    aber wärs zieht macht ishc immer noch net strafbar erst beim installieren macht der Downloader sich strafbar... :)
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.08.06   #11
    Also dazu hätte ich mal gerne eine seriöse Quelle.
     
  12. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 13.08.06   #12
    Menschenskinner. Guitar Pro is doch nu wirklich billig genug zum Kaufen. Dann lasst mal ne Tüte Gras, ein Sixpack und ein paar Schachteln Kippen weg, und die Sache ist geritzt.
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.08.06   #13
    Ich jetzt schon einige aufschreien: Wie uncool! :p
     
  14. SpaRks22

    SpaRks22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 14.08.06   #14
    is ja wurscht :rolleyes: die einen saugen es und die anderen kaufens...

    für die einen bleibt dann halt mehr geld für geiles euqipment übrig :p


    edit: sorry das ich das thema "illigales saugen" angeschnitten habe
     
  15. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 14.08.06   #15
    Saubere Einstellung.
     
  16. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 14.08.06   #16
    Ich würde dir dringend dazu raten dich über die Rechtslage (auch herrschende Lehrmeinung und Rechtssprechung) informierst bevor du weiter in öffentlichen Foren zugibst wissentlich gegen das UrhG zu verstossen bzw. dich am äussersten Rande der Legalität bewegst. S. ua §§ 21 u. 40a UrhG.
     
  17. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 14.08.06   #17
    Klarer Fall, der Admin ist bereits jetzt verpflichtet, Anzeige zu erstatten. NAja viel Spaß. Sone Kinder fallen irgendwann so oder so auf die Nase.
     
  18. SpaRks22

    SpaRks22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 14.08.06   #18
    ganz ruhig ;) wegen so eine sachen so an wind zu machen is schon arg ...

    ich hab mich schon entschuldig mehr kann ich auch nicht tun ...

    und anzeigen kann mich auch nur die anwaltskanzlei von guitar pro und die brauchen beweise... und die gibt es ja auch nicht.. und so weit wollen wir ja auch nicht kommen ;)

    nebenbei gesagt gibt es tausende öffendliche foren die das thema filesharing behinhalten
     
  19. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 14.08.06   #19
    Vielleichte kleinere, private Foren oder Foren mit semi-legalem bzw. illegalem Hintergrund. Aber alle größeren Foren und im besonderen die, hinter denen irgendwelche Firmen oder große Projekte stehen zwecks Finanzierung, die werden einen Teufel tun und solche Gespräche zu lassen. Es sind schon wegen geringeren Fälle Klagen gegen den Boardbetreiber bzw. User gefallen.

    Du sollltest dich nur mal in anderen Foren umsehen, da wirst du für solche Postings schneller gesperrt als du glaubst....
     
  20. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.08.06   #20
    das stimmt schon, aber wenn man das ganze jetzt nicht hochpusht und unter den tisch fallen lässt sollte das kein weiteres problem mehr sein.

    bzw. gibts in dem forum hier eigentlich auch soetwas wie verwarnungen?