GuitarRig5 brummt auf einmal

von saschaa, 11.06.18.

Sponsored by
QSC
  1. saschaa

    saschaa Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.10
    Zuletzt hier:
    26.08.18
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    420
    Erstellt: 11.06.18   #1
    Hallo,

    OK, dann mach ich eigenen Thread auf. Mein GR5 brummt seit heute plötzlich. Der Sound an sich ist verfälscht und sehr leise geworden. Seit ich die Verbindung meiner USB Soundkarte (Audient ID22) getrennt und wieder verbunden habe. Aber einige Probleme fingen vor einigen Tagen schon an. GR5 wurde vor einigen Tage leiser. Und ich würde behaupten, alles wurde leiser. Ob Musik, Youtube, GR5.

    Heute ist also das starke Brummen dazugekommen. Alles andere wie Youtube, Musik ist dagegen normal geworden.

    Infos:

    -Guitar Rig5
    -Audient ID22 (2 jahre alt)


    Was ich bischer gemacht habe:
    Habe GR5, Treiber des Audient ID22 und ASIO4All neu aufgesetzt.
     
  2. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    20.06.19
    Beiträge:
    3.102
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    533
    Kekse:
    3.407
    Erstellt: 11.06.18   #2
    Das heisst Du spielst Guitar Rig als Standalone?? wie ist der Asiotreiber in GR eingestellt? wozu nutzt du asio4all? Der Audient Treiber ist rock solid!!
    versuch mal einen andren USB Port.
    Und welches OS?? und hast du den aktuellen Treiber fürs audient??
    https://audient.com/products/audio-interfaces/id22/downloads/
     
  3. saschaa

    saschaa Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.10
    Zuletzt hier:
    26.08.18
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    420
    Erstellt: 11.06.18   #3
    Hey,

    ja in Standalone und auch als PlugIn auf Cubase8 brummt er. Der Treiber des Audient lässt sich zwar auswählen, aber das asio4all scheint trotzdem irgendwie nebenbei zu laufen.
    Sonst habe ich Windows 7, 64bit, Intel. Hier das Bild, bei mir läuft Audient Treiber, aber auch anscheinend asio4all, das "ASIO Config". Was komisch noch ist. Wie man auf dem Bild erkennen kann, ist der Eingangssignal überlastet. Geht über Rot hinaus. Obwohl die Gitarre nicht mal angeschlossen ist. Das ist das Brummen. Einen anderen USB Port habe ich ach schon versucht. Hat nichts gebracht.

    guitar.jpg
     
  4. saschaa

    saschaa Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.10
    Zuletzt hier:
    26.08.18
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    420
    Erstellt: 13.06.18   #4
    Ok, läuft wieder alles wie gewohnt...fragt mich nicht wie ich es hinbekommen habe :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping