Gurte

von MisterDmorph, 06.03.04.

  1. MisterDmorph

    MisterDmorph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.04
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #1
    das is zwar ne sau dumme frage

    ABER

    auf euren bildern von euren gitarren sind die gitarren nie mit gurt macht ihr den imer kurz vor dem spielen drauf oder spieltz ihr ohne

    weil ich lass den immer dran ich brauch sonst 5 minuten um den dran zu machen
     
  2. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.03.04   #2
    Also ich lass meinen imemr dran.Mein Ibanez hat so nen "Dead End Strap" wo man den gurt dran macht.Hier ein bild:
    [​IMG]
    Es dauert immer eine ewigkeit bis ich den gurt da dran mache, aber dafür geht er aucg nich so schnell wider ab.

    Hier noch ne gute site für Ibanez besitzer (und solche die es werden wollen):
    Ibanez Galerie
    Website
     
  3. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #3
    ich lass den immer dran, warum auch abmachen???
     
  4. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 06.03.04   #4
    ich mach ihn imer ab und dann vor dem spielen dran,warum zum geuier brauchst du 5?! minuten um den gurt dran zu machen?!
     
  5. BoyBlue

    BoyBlue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #5
    hm ich spiele am liebsten im Sitzen ... also habe ich den Gurt oft ab.
    Hat aber auch einen anderen Grund, wenn ich die Gitarre in den Koffer lege muss ich den Gurt eh abmachen.
    Es ist übrigens sehr ratsam seinen Gurt vor dem Ausleihern zu schützen mit Securitylocks. diese halten auch besser als der Gurt normalerweise und der Verschleiss beim dran und wieder abmachen ist nicht mehr vorhanden.
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-104805.html

    Gruss
    Benni
     
  6. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.03.04   #6
    Ich lass ihn immer dran, auch wenn ich sie in den Koffer lege. Und Schaller Security Locks sind wirklich ratsam, hab die auch.
     
  7. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 06.03.04   #7
    Schaller Security Locks!...kostet nicht viel,einfach und effektiv.
    Ich brauch 5 Sekunden um den Gurt an meine Gitarre zu befestigen :)
     
  8. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #8
    Ich hab das Security Lock ausprobiert, und die Schraube bei meiner Gitarre ist größer als die von Lock. Deswegen hat nicht gehalten :(
    Hab ihr irgendwelche Tipps wie das Problem zu beheben ist. Ich hab ne Ibanez RG 170DX
     
  9. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 06.03.04   #9
    Streichholz, alter!!
    ein Streichholz in die Bohrung schieben und dann die neue Schraube reindrehen. hält bombenfest. Bei nem Klassenkameraden war das Gewinde wirklich total kaputt. Nachdem ich ihm die Geschichte mit dem Streichholz ans Herz gelegt hatte hielt es wieder, wie am ersten tag...
    -¥osh
     
  10. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 06.03.04   #10
    Aber das Streichholz sollte man vorher unbedingt (!) mit Leim bestreichen. Besser ist es, wenn man mehrere Streichhölzer in dünne Scheiben schneidet, mit Leim bestreicht, und so viele Streifen reinstopft, wie es geht. Und dann natürlich bündig abschneidet. Und noch besser ist es, wenn man speziell für solche Zwecke vorgesehenes Dübelholz nimmt.

    Übrigens, ich hatte bei meinem Bass das gleiche Problem. Die Schraube vom Security Lock war nicht dick genug. Da sollte Schaller dringend nachbessern!
     
  11. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 06.03.04   #11
    genau!!
    hab ich vergessen. UNBEDINGT NEN TROPFEN LEIM AUF'S STREICHHOLZ!

    aber wenn man's richtig macht, hält's wie sau!
    es gibt jetzt ein system von framus das dem schaller system sehr ähnlich ist. das soll diese schrauebn problem nicht haben...
    -¥osh
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 06.03.04   #12
    Ich hab mein Gurt auch immer dran, da ich ihn mit Gummie Unterlegscheiben festgemachht habe.
     
  13. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #13
    hab ich auch so gemacht. ich verwend da die dichtungs ringe von bierflaschen (manche haben so was..). hat 3 große vorteil:
    1. Gurt hält besser (wenn auch nicht ganz so perfekt wie mit schaller)!
    2. is garantiert billiger!
    3. wenn man gutes bier nimmt, schmeckts auch gut!

    im übrigen lass ich meine gurte auch immer drauf(ich bin einfach zu faul die immer rauf und runter zu nehmen...)
     
  14. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 07.03.04   #14
    billiger? naja, die schaller dinger kosten, wenn ich mich nicht irre, neu ca. 14 euro im laden und 9 euro bei ebay. das ist echt nich sooooo teuer, oder?
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.03.04   #15
    und wenn ich mich nicht irre € 6.10 bei thomann

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-104805.html?sn=9ce2f05679b6b6a08c3f52f0d53e4556

    ;)
     
  16. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 07.03.04   #16
    Na dann
    bei dem Preis kann sich die echt JEDER holen
    Würd ich auch empfehlen... ich habe es schon vor einigen Jahren gemacht und bin sehr froh darüber :)
     
  17. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.03.04   #17
    also ich habe auch die Sec. Locks, aber soooo toll finde ich die dinger nicht.

    1. die sind zu gross! perdon, zu lang ragen mehrere Zentimeter aus dem Korpus. Bei einem perfekt passenden Koffer ist es unmöglich die Gitare rinzulegen ohne den Gurt abzumachen.

    2. Sch.... verarbeitet wenn mann unpluged spielt scheppern die dinger wie verrückt... also da hätte man die wirklich besser anpassen können.

    Zum anbringen der SC... hab ich auch'nen Tipp:

    Da die alten Schrauben zu dick sind für die nenen pins, bohrt man eben das Loch in den Pins breiter. Jezt ist meistens das Problem dass der Schrauben Kopf zu weit absteht, zu gross ist. Dieser wird kurzerhand leicht abgeschliffen. Fertig!!! nix mit dübeln, kleben... 5 Minuten Arbeit, wenn man das Werkzeug hat. z.B. Akku Bohrer ;), und einen Aufsatz zum Schleifen.
    Janis
     
  18. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #18
    Dann werd ich mich nach einem System mir größeren Schrauben umsehen, der nette Girarrenverkäufermann weiß ja sonst auch immer alles!
     
  19. Xeton

    Xeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 07.03.04   #19
    Ich hab fast nie nen Gurt drann*gg* Spiel meistens ja im sitzen
     
  20. Pansenhans

    Pansenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #20
    wenn ich neue sachen übe, spiel ich im sitzen(gurt ab) und wenns dann richtig klappt im stehen(gurt dran)! ich hab mir nen neuen gurt geholt mit extrem engen löchern! hält bombig! wer seinen gurt nie abmacht, kann diese schlitze über den löchern auch zunähen mit irgendwie som nylonband! ich machs allerdings zur sicherheit auch mit ploppbierflaschendichtmachringen von detmolder-pilsener flaschen :D hält wunderbar, sieht komisch aus, fällt aber wenig auf! man kann ja noch je nach bedarf nen tape drüber kleben! dann aber in der farbe der gitarre! hält alles wunderbar! diese schaller dinger nutzen viele jazzleute! sieht recht edel aus und so! aber wenn man dann mit som gammelgurt für 5€ von ernie balls ankommt, siehts auch wieder kagge aus!*g* also dann! siii jaaa
     
Die Seite wird geladen...

mapping