gut und billig ? bass+verstärker

von Wüstenstaub, 18.11.04.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 18.11.04   #1
    ich suche führ meinen freund einen bass mit verstärker, er hat kein internet und hat bis jetzt noch kein bass gespiel :D aber ich hab ihn dazu überedet weil ich später mal n'e band auf machen will *g*

    also ein guten bass mit verstärker der in einer band mit halten kann
    währe echt nett wenn ihr mir da helfen könntet weil ich hab von bass keine ahnung habe

    mfg SaTec
     
  2. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.11.04   #2
    Erstmal: Ich zweifle daran dass jemand den du dazu überredest, dass er Bass spielen soll ernsthaft lange Spaß daran haben wird (okay ich bin ein Gegenbeispiel, ich wurde mehr oder weniger überredet ;) )Deshakb sollte er vielleciht zu Anfang nicht sofort nen Haufen Geld ausgeben wenn ihm der Bass evt. garnicht zusagt... Also evt. erstmal schaun ob er sich irgendwo zum ausprobieren mal was leihen kann..

    Zur eigentlichen Frage: also Unter 500€ geht wirklich fast garnichts, wenn er damit in ner Band spielen soll sprich ne Chance haben soll gegen Schlagzeug und Gitarre überhaupt gehört zu werden..

    Dazu könntest du einfach mal im Bass- und Effekte-Board in den Anfängerthread bzgl. Bässen schaun (evt. einen für Harley Benton unter 200€...)und bei den Verstärkern ebenfalls mal im Anfngerthread schaun was es da so um ca 300€ so gibt... 100 Watt sollte der Verstärker schon haben (nen Ashdown gibts glaub ich etwa in dem Preisrahmen)

    Also.. um in ner Band mitspielen zu können bedarf es einer recht großen Menge Geld.. wenn er dabei bleibt ist das Geld gut angelegt.. wenn er aber wieder aufhört dann ist's aus dem Fenster geworfen, deshalb sollte er die Entscheidung gut überdenken und sich vorallem nen Bild davon machen was so ein Bass eiegntlich ist/kann/macht etc...
     
  3. Torgen

    Torgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    22.04.11
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 18.11.04   #3
    nen übungsverstärker reicht am anfang aber auch ;)
     
  4. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.11.04   #4
    na ja und das gibts halt unter 500€ nicht, sag ich mal
     
  5. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 18.11.04   #5
    ok dann soll er sich erstmal unterichtsstunde zulegen ^^
    aber bass ist schon ein schönes instrument
    ich bleib aber bei gitarre :D
     
  6. axxl

    axxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.05
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Wils bei Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.04   #6
    moin
    also ich hab den Behringer BX 1200... der kostet 300€ hat 120WAtt und is vom Klang her in der Preisklasse wahrscheinlich das beste was es gibt!!!
    Als Bass würd ich ma bei Ebay gucken und überlegen was da gut is...
     
  7. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.11.04   #7
    Stop, bloß nicht bei Ebay so'n Mist kaufen.. erst recht keinen Sofrtkaufen (mit wenigen Ausnahmen) sind die alle mist!

    Dann lieber nen Harley Benton für ca 150€...
     
  8. Jochen

    Jochen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #8
    Ich glaube kaum das ein Harley Benton an die Qualität von nem Behringer rankommt...Wenn man hier überhaupt von Qualität reden kann...

    Ansonsten hab ich mir damals für 99,-€ nen Trace Elliot Boxer 30 von Musik-Produktiv geschnappt... das ist vom Klang ein Hammer-Dingen und das zu nem mörderpreis. Gibt es nur leider nciht mehr, wenns bei ebay drin ist würde ich zuschlagen... optimal als übungscombo und je nach schlagzeuger auch für Band geeignet. da unser Proberaum sehr kalt und etwas feucht im winter wird hab ich mein Stack raus geholt und da ich zu faul zum schleppen bin hol ich jetzt immer den Boxer30 mit zur Probe und das geht super... und schlagzeuger ist wohl auch nicht sehr laut.
     
  9. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #9
    ich glaub er meinte mit harley benton einen bass und keine combo :rolleyes:
     
  10. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
  11. Astroman

    Astroman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #11
    bloß nich den behringer wenn man für ca. 60€ mehr nen cube100 bekommt (soweit ich richtig informiert bin :confused: ) der is nämlich was fürs leben
     
  12. Pentagruel

    Pentagruel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #12
    Diesen Bass mit Amp im Ibanez Set is ganz okay. Mein Freund hat es neu bei
    ebay für ca. 300€ inkl. Versand bekommen.Finde gerade keinen Passenden Link. Musste halt selber suchen. Jumpstart keineahnungwas
     
  13. peat-jones

    peat-jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #13
    Ebay ist sone scheiße, Für diesen Jumpstarter KIT, also Ibanez GSR 200, Gurt, Video und 10 Watt Kombo. Ist schon ein Tolles ANgebot aber bei Musicstore bekommst du das für 285 und musst keine Versandkosten zahlen. ich würde als erstes immer bei thomann und bei Musicstore schaun. Denn wer einen BAss ebi Ebay verkauft wiell ihn ja auch nciht unter dem Marktwert loswerden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping