gute dofuma tasche

von C.a.L.i.B.a.N, 05.11.05.

  1. C.a.L.i.B.a.N

    C.a.L.i.B.a.N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    8.04.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #1
    Hi

    Ich brauch eine gute dofuma tasche für meine dw4002, könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Ich hatte da an max. 30€ gedacht. hab bis jetz nichts brauchbares gefunden.

    Wenn wir schonmal bei dofuma sind:
    Ich spiel seit ca. 5 wochen dofuma, mit heel up.
    Doch was eignet sich besser für metalcore? Heel up oder heel down? Hab nämlich in einer roadrunnerrecords dvd gesehen, das so ziemlich jeder drummer dort heel down spielt!

    Danke schonmal!

    bitte nicht gleich schlagen wenn der thread nicht hier hingehört, war mir nicht sicher
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 05.11.05   #2
    Thomas Lang hat das auch mal gezeigt :D
    Er hat auch gemeint, die ganzen modernen drummer spielen auch nur so: (und dann hat er halt heel up gespielt)
    Dann hat er ma kurz gezeigt was Dynamisch spielen heisst: er hat ein paar geile grooves gespielt, mit heel down, ABER mit Heel up um akzente zu setzen.

    Metalcore drummer spielen sehr viele mit Heel Up.
    Das Beste wär halt wenn du beides kannst, und eben dynamisch spielst.

    Was Lang auch gesagt hat: Das Spiel soll aus dem Fussgelenk kommen, wenn man Heel Down spielt. So sparst du energie. Was Metalcore drummer halt machen, ist Heel Up spielen, und Akzente und so mit dem ganzen Bein - sie lassen ihre beine einfach fallen.

    Wenn du halt Heel up spielst, dann versuch Heel Toe zu spielen


    Zur DoFuMa - sorry, schonmal in Musicshops gefragt? was für eine solls sein? aus stoff, oder plastik?
     
  3. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.11.05   #3
    Mit dem Thema Tasche habe ich mich noch nicht beschäftigt, da bei meiner Iron Cobra ein Hardcase dabei war.
    Aber mitlerweie benutze ich das garnimmer und lasse meine Iron Cobra immer aufgebaut.
    Bin echt zu faul geworden, das Teil jedewoche auseinander zu schrauben.
    Kannst ja mal bei ebay nach gebrauchten Cases oder Taschen suchen, da findet man immer was. :great:

    Zu Heel-up und -down:

    Seit ich ein wenig schneller DBen kann, habe ich gemerkt, dass man garnichtmehr so sehr den Fußbewegt, sondern die Bewung eher aus dem Gelenk kommt.
    Von daher könnte es aussehen, als ob sie Hell-Down spielen.

    Also ich habe fast noch keinen Metal / Metalcore drummer gesehen, der Hell-down spielt.
    Heel-down gibt auch noch einen weicheren Sound, das wird wohl im Metalbereich eher ungewünscht sein.
    Also ich würde die Heel-up empfehlen.
    Ich habe selbst 4-5 Jahre nur heel-down gespielt und merke, dass heel-up eigentlich besser ist (vielleicht auch, weil ich nurnoch so trainiere :rolleyes:)
     
  4. C.a.L.i.B.a.N

    C.a.L.i.B.a.N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    8.04.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #4
    zur tasche:

    hab leider keine musikshops in der nähe...... :o
    denk schon lieber aus stoff!

    mein lehrer hat mir was von einer guten/billigen dofuma tasche von gewa erzählt, wißt ihr wo es die gibt/kennt ihr die?

    zu heel down & co:

    also spielst du jetzt heel up?!?
    (klappts jetz eigentlich wieder mit deinem db gekloppe? wirds jetzt wieder bei mehr als
    115bpm sauber??)

    heel toe?? uiuiui, das krieg ich erst recht nicht gebacken!!

    ich hab nur gefragt ob heel up oder down da ich erst ca. 5 wochen spiele und da es sicherlich noch kein problem ist umzulernen!
    selber spiel ich ja auch heel up! :great:
    bei heel down tun mir nach einigen sekunden schon die füße/waden weh! :confused: :(
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 06.11.05   #5
    Klar, nur kannst du halt noch zusätzlich zu Heel Up die Heel Toe technik lernen. Siehe dazu videos hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=67414&highlight=Heel+Toe

    und zur gewa tasche: yo, die taschen von gewa sind in der tat billig. hab mir ein cymbalbag für 20 euro, und ein gitarren-bag für 15euro gekauft, beides aus stoff natürlich.

    wo es die gibt? ich hab meine einfach in einem musikladen gekauft. einfach mal nachfragen
     
  6. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.11.05   #6
    Ich habe jetzt intensiv eine Woche Heel-up trainiert.
    Jetzt kriege ich so 130-135 bpm auf meiner Starclassic Bass hin.

    Wenn ich wieder Zeit habe, geh ich nochmals in solch ein Trainingslager.
    Aber jetzt geht die Schule wieder los und ich kann nur 1-2 mal die Woche üben bzw. spielen. Da wird wohl nix mit schneller werden drin sein :(
     
  7. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 06.11.05   #7
    BACK TO TOPIC bitte :)

    Hier wird eine Tasche für sein 4002 Doppelpedal gesucht!!! Der Rest wird bitte in den entsprechenden Threads beredet.

    So um dir weiterzuhelfen. Die beste Dofumatasche ist immernoch der gute alte Baumarktkoffer. Diese kosten so um die 30€ und sind genau so groß das die Dofuma und noch eingies Zubehör da rein passt. Ansonsten kann dieses hier empfehlen. Es ist formschön und erinnert sehr stark an mein dw Bag :) ich glaub fast das der wirklicher Hersteller der gleiche ist.
     
  8. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 06.11.05   #8
    wenn du aber eine tasche ausm baumarkt holst, nimm deine DoFuMa mit, weil ich hab das nicht gemacht und dann naja, dann passte meine DoFuMa, aber kein weiteres Zubehör :D
     
  9. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.11.05   #9
    ich hab ne milleniumtasche für 20€,die gitbs auch in professioneller version für glaub 40€
    das teil is nich schlecht,genug platz für die doufma,und noch ne halterrung für de queerstange,außerdem is vorne noch ne tasche für alle möglichen sachen,die tasche hällt einiges aus und wird von stahlkarabinern gehalten
     
  10. C.a.L.i.B.a.N

    C.a.L.i.B.a.N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    8.04.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #10
    hm, ich spiel schon mit dem gedanken mir die zuzulegen...
    was isn das nun, millenium oder dw?!?!

    am liebsten wär mir halt eine von gewa, aber wenn hier keiner eine kennt werd ich wahrscheinlich die von dw(millenium?) :D nehmen.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping