gute splitbare humbucker und erfahrungen damit

von -N-O-F-X-, 28.08.04.

  1. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #1
    hallo. kennt jemand gute?
    is der einbau genauso wie bei normalen humbuckern?
    die humbucker sollten vielseitig sein, man sollte aber auch metal damit spielen können. also clean sowohl verzerrt gut ;)
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 28.08.04   #2
    Wieso sollte der einbau anders sein als bei andere HBs ;)
    Splitbar sind die meisten....du brauchst halt beim einbau entweder nen Autosplit, nen Push/Pull Poti (oder Push/Push) oder nen zusätzlichen Schalter...
    Bei Metal HBs kenn ich mich leider nicht so aus...ich kann nur sag dass der Seymour Duncan SH4 für clean sehr gut geeignet ist...sehr klare höhen und mächtig Druck hatter eig auch
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 28.08.04   #3
    EMG-89 (meine Meinung :D )


    RAGMAN
     
  4. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #4
    wie funktioniert das mit den schaltern/autosplit? hab davon nid wirklich ahnung.
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 28.08.04   #5
    bei dem EMG ist ein Push Pull Poti dabei, durch hochziehen und runterdrücken wechselst Du zwischen Humbucker und singlecoil...

    Es gibt auch die Möglichkeit jeden beliebiegen Schalter zu verwenden und somit ergeben sich etliche Möglichkeiten...

    RAGMAN
     
  6. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #6
    wie en push pull poti funktioniert weiß ich. hab ich an meiner gitarre im moment dran. aber eigentlich wollt ich fragen ob des dann kompliziert zu verkabeln is oder so?
     
  7. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 28.08.04   #7
    nö, bei EMG ist zumindest ein großer Teil vormontiert und verlötet, für den Rest ist eine gute Anleitung dabei..

    RAGMAN
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.08.04   #8
    Nope. Ausgang erste Spule und Eingang zweite Spule zusammen löten (also wie fürn normalen Humbucker) und am betreffenden Schalter befestigen. Und halt so befestigen, dass in der einen Schalterstellung nix passiert (und du also den seriellen Humbucker hast, da die Spulen ja jetzt verbunden sind), und in der anderen Schalterstellung ein Massekontakt hergestellt wird. Dann ist die erste Spule kurzgeschlossen.

    Sprich: das zusammengelötete Kabel (bei Duncan z.B. rot weiss) kommt an den mittleren Kontakt eines (minimal) dreipoligen Schalters, der eine Aussenkontakt des Schalters geht zu Masse, der andere bleibt frei.

    Pillepalle.

    [​IMG]
     
  9. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #9
    dann brauch ich aber en passenden push/pull poti oder?
    der is ja bei nem normalen humbucker nid dabei...
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.08.04   #10
    Entweder einen Schalter, wie oben in der Zeichnung (Dreipolig reicht auch, bei 6 Polen kannste halt noch was anderes machen), ein Push Push Poti, ein Push Pull Poti, einen Push Push Schalter, einen Drehschalter....whatever.

    Mitgeliefert wird das net, weil ja keiner weiss, was du mit deinem PU anstellst.


    Ausnhame war (ist?) der Dualssound von DiMarzio. War ja damls nix anderes als ein Super Distortion mit 4 Kabeln, der explizit für Splitting und parallelmodus angeboten wurde. Und dann gleich mit Schalter.

    Seitdem aber alle DiMarzio HBs vieradrig sind, ist der Dualsound eigentlich überflüssig.
     
  11. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #11
    wie siehts mit kondensator un so aus?
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.08.04   #12
    Brauchste nur neu, wenn du die komplette Elektronik neu machst. dann brauchste aber auch die übrigen Potis, Schalter etc.

    Wenn du aber in deine vorhandene Schaltung (egal welche) den Humbucker ersetzt/bzw einen vorhandenen Humbucker splitten willst, ist lediglich der Schalter vonnöten.

    Die Schaltung bleibt ja exakt die gleiche wie vorher. Wenn du dir das Bild oben ansiehst, siehst du ja, dass rot und weiss ganz normal zusammen sind. Denk dir den kleinen 6-poligen braunen Schalter einfach weg, dann hast du die Standardschaltung.

    Der Schalter ist nur eine winziger Zwischenstop, damit man den Ausgang der ersten Spule auf Masse legen kann.

    Alles andere bleibt wie es ist.

    Falls du sonstige Modifikationen vornehmen willst, sind die völlig unabhängig vom Splitting des HBs.
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.08.04   #13

    Alle :-)

    Nicht zu schwache.

    Ich hab gesplittete PAF Classics (gut 200 mV), die werden gesplittet deutlich leiser. (natürlich nur clean, verzerrt isses derselbe Krach)

    Der Paf Pro (300 mV) dagegen wird kaum leiser im Splitmodus. Obwohl er das, relativ gesehn, ja genauso müsste.
     
  14. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #14
    ich muss mir garnix wegdenken ;)
    hab schon splitbare drin ;)
    aber ihc kenn mich halt kein bisschen aus, deswegen des gefrage
     
  15. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.08.04   #15
    Emg 89 und der duncan sh-4 finde ich da auch janz angebracht. So als passiv oder aktive Variante, musst wissen, was du letzten Endes besser findest :rock: :great:
     
  16. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #16
    ich hab grad entschieden, passive zu nehmen, weil des kombiniert ja probleme gibt oder? ich hab noch nen passiven sc in de mitte
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.08.04   #17
    na dann...

    was hastn drin? Autosplit via 5-way oder Push Pull oder Zusatzschalter?
     
  18. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.08.04   #18
    ich hab ne yamaha rgx custom. H-S-H. beide humbucker sin per push/pull poti splitbar.
     
  19. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.08.04   #19
    Könntest ja komplett neu duncans einbauen. sh-6 an den steg, sh-4 Bridge und einen quater pound in die Mitte :p :p :D
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.08.04   #20
    Der Quarter muffelt in der Mitte :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping