Gute Tipps im Alltag

von Jost Halenta, 20.02.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Jost Halenta

    Jost Halenta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.11
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Köln/Düsseldorf
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    357
    Erstellt: 20.02.16   #1
    Manche Akkus sind plötzlich nach Stunden leer, die sonst mehrere Tage halten. In Zeitungspapier einwickeln und über Nacht ins Tiefkühlfach. Danach funktionieren sie wieder wie neu. Hat bei mehreren Handys bei mir geklappt und letzte Woche auch bei meinem Rasierer, den ich komplett ins Tiefkühlfach gelegt habe.
     
  2. Jost Halenta

    Jost Halenta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.11
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Köln/Düsseldorf
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    357
    Erstellt: 21.02.16   #2
    Wenn man gerade keinen Dübel hat, oder die Wand "schlecht" ist und das Bohrloch zu groß geworden ist, kann man auch Hartholzstücke oder auch ein paar Zahnstocher ins Bohrloch stecken, das klappt.