gute und einfach blues tabs :)

von Christof, 14.05.05.

  1. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.05.05   #1
    da bin ich ma wieder,
    Ich bin grad auf der suche nach Blues Noten, tabs oder sonstigem... kennt da jemand was gutes und relativ einfacheres?(sollte nicht zu einfach sein, da man ja noch was dabei lernen will ;))... kennt da jemand was und könnte es mir schicken? wäre nett,
    Chriss
     
  2. Christof

    Christof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.05.05   #2
    weiß denn keiner was? habe ich es ungenau beschriebn :?
    ich hoffe doch mal nicht... euch wird doch wol irgendwas einfallen ;)
    Chriss
     
  3. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.05.05   #3
    Ich würd mir auch mal gern ein Bild von der Musikrichtung...
    Blues her.. Blues hin. Ich höre den Namen schon sooft, kenne den Namen auch, jedoch hab ich echt keine Ahnung was genau Blues sein soll...

    Ist ZZ Top ne Art Bluesband?
     
  4. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 14.05.05   #4
    Slash spielt eigentlich ziemlich Blueslastig. Kannst dir ja ma n paar soli von dem reinziehn. is auch nich unbedingt "einfach" ;) aber kannst ja ma versuchen.
     
  5. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 14.05.05   #5
    Hallo,

    den Blues kannst du z.B. auch mit einer Art "Grundbild" spielen, d.h.:

    I. Stufe= Tonika (E)
    IV. Stufe= Subdominante (A)
    V. Stufe = Dominante (B)

    E /// A /// E /// E /// A /// A /// E /// E /// B /// A /// E /// B

    Hier kannst du dich für einen einfacheren Blues umschauen:

    http://www.mikesguitarsite.co.uk/lessons/blues/index.php?page=Chord Progression

    Ansonsten gib' in der SuFu "Blues Song" ein, da werden einige Treffer kommen.
     
  6. Christof

    Christof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.05.05   #6
    das problem an dem ist: ich verstehe nicht ganz dieses I. IV. V. stufe, d.h. habe ich nie gelernt. ich habe zwar auch ein buch darüber, aber so richtig beschäftigt habe ich mich damit nicht, und wenn ich es mal wollte, stand in dem buch keien wirkliche einleitung dazu... gibt es dazu online eine?
    nochmal danke,
    Chriss
     
  7. Simson

    Simson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 14.05.05   #7
    Du hast bestimmt ein Filesharingprogramm, das Du sonst auch nur für legale Zwecke nutzt.
    Gibt hier mal als Suche für Dokumente, pdfs oder so 'Blues' ein.
    Da finden sich allemal legal privat erstellte Sachen, die man sich genaz bestimmt legal ziehen darf.

    Legal Simson
     
  8. _Fender_

    _Fender_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.06
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #8
    Beispiel C-Dur:

    I II III IV V VI VII VIII
    C - D - E - F - G - A - H - C

    I. Stufe = Tonika (Ionisch)
    II. Stufe= Subdominatenparallele (Dorisch)
    III. Stufe= Dominatenparallele (Phyrigisch)
    IV. Stufe= Subdominante (Lydisch)
    V. Stufe = Dominante (Mixolydisch)
    VI. Stufe = Tonikaparallele (Also passende äeolische/Moll Tonleiter)
    VII. Stufe = Öhm wie heißt das? Aufjedenfall ein verminderter Akkord (Lokrisch)
    (VIII. Stufe = wieder Tonika)

    Soweit ist das mit der Dur Tonleiter. Bei den anderen ist nicht anders nur andere Töne, Beispiel G - Dur

    I II III IV V VI VII VIII
    G A H C D E Fis G


    Das da nun ein Fis steht hängt damit zusammen das eine Dur Tonleiter immer nach selben Prinzip aufgebaut ist nämlich :

    Zwischen jedem Ton ist ein Ganztonschritt aber:
    zwischen dem 3. und 4. sowie dem 7. und 8. Ton muss ein Halbtonschritt sein!
     
  9. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 14.05.05   #9
    Ein Licht am ende des Tunnels ;) Versuchs mal hiermit
     
  10. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #10
    d---------------------
    a--2-2-4-2-5-2----2- 4x Spielen
    e--0~~~~~~~3/4--

    d--2-2-4-2-5-2----2- 2x Spielen
    a--0~~~~~~~3/4--

    a--2-2-4-2-5-2----2- 2x Spielen
    e--0~~~~~~~3/4--

    g---4--4-4--4-4--4-4-4
    d---4--4-4--4-4--4-4-4
    a---2--2-2--2-2--2-2-2

    g--2--2-2--2~~~~~~
    d--2--2-2--2----2----2
    a--0--0-0--0-3/4--3/4

    d-----------------------
    a--2-2-4-2-5-2----2---
    e--0~~~~~~~3/4-----

    g-4-4-mini Pause--4-
    d-4-4-mini Pause--4-
    a-2-2-mini Pause--2--
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.05.05   #11
    ZUm Beispiel das hier ist ein langsamer Standardblues:

    REchts speichern 3,8 MB

    Da improvisierst Dzu z.B. mit einer Moll-Pentatonik drüber (hier : G). Blues nach Tabs spielen macht überhaupt keinen Sinn, wenn Du nicht weißt, wie das überhaupt klingen soll.
     
  12. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.05.05   #12
    Gefällt mir =)
    Aber ich muss mich so und so mal mit Pentatonik näher beschäftigen... habe bisher nur die C-Dur Penta mehr oder weniger im Kopf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping