gute VST Flächensynthies?

von monkeydudechris, 18.12.05.

  1. monkeydudechris

    monkeydudechris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #1
    Hi,

    bin auf der suche nach guten VST Flächensynthies...die sollten wirklich realistisch klingen.
    Gibts noch irgendwelche anderen Tips außer Crystal....wär cool wenn´s kostenlos wär...

    Gruß...
     
  2. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 18.12.05   #2
    Was sind denn bitte "realistische" Flächen?

    Flächen sind immer künstlich, nie realistisch. :p

    Gute Flächenleger sind z.B.:
    - Native Instruments Absynth
    - Native Instruments Reaktor
    - Native Instruments FM7

    Ja, sorry, hab das NI Komplete. ;)
    Daher hab ich mich gar nicht auf die Suche nach anderen Flächenlegern
    gemacht.

    Gut sind dafür aber anscheinend auch VirSyn Tera oder Cube.

    Gibt so viele Soft-Synths, da blickt ja keiner mehr durch. :rolleyes:
     
  3. monkeydudechris

    monkeydudechris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #3
    also sorry, keine ahnug warum ich immer synthie immer noch dahinter rangeschrieben habe :rolleyes: Egal, ich meine VST Streicher die wirklich gut klingen....
     
  4. Ecolon

    Ecolon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 19.12.05   #4
    also wenn du vst streicher suchst würd ich mal halion strings empfehlen
    is aber net grad billig :D
     
  5. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 19.12.05   #5
    Kostenlos kannste damit ja dann voll vergessen.

    Richtig gut sind z.B. die Garriton Strings.

    Aber die haben auch Ihren Preis.

    Dafür kannste alles Mögliche kontrollieren, Richtung des Streichens, usw.
     
  6. straightfight

    straightfight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #6
    sonicwarrior zustimmt bis auf das mit dem virsyn :)
     
  7. workstour

    workstour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.12.05   #7
    Ja, mit kostenlosen Streicher, guten, ist es schwer. Es gibt viel Freeware dafür, aber die Sounds sind nicht so doll. Reason 3 hat gute Refills, allein schon die CD 3 der Install-CD Orchestra hat super Strings. Edirol Orchestra ebenso. Für Flächen Virsyn, Absynth, aber auch in Cubase SX 3 der Embracer hate geile Sounds.
    Wirst wohl paar Euros ausgeben müssen :-)
     
  8. BlueNote

    BlueNote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    237
    Ort:
    New York State/Westchester County
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.12.05   #8
    Wenn's um Flaechenleger geht, wuerde ich auch mal Spectrasonic's Atmosphere antesten. Steht auf meiner Wunschliste momentan ganz weit oben.
     
  9. cordesavide

    cordesavide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 27.12.05   #9
    Sehr gut und realistisch sind zweifellos die Samples aus der Vienna Symphonic Library bzw. Horizon Series. Aber da wird's dann schon etwas kostspielig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping