Guter Bass für anfänger(4-strings)

von Torgen, 17.06.04.

  1. Torgen

    Torgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    22.04.11
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 17.06.04   #1
    Huhu. Ich habe letztens bei einem bekannten auf seinem Bass gespielt und obwohl ich es nicht wirklich kann hat es mächtig spaß gemacht.Also hab ich hier mal ein bisschen im Forum gelesen und gemerkt, dass ihr mächtig ahnung habt. Doch leider versteh ich nur die hälfte, da ich die ganzen fachausdrücke nicht kenne.

    Also, könntet ihr mich evtl beraten, welcher bass als anfänger gut ist? Er sollte vom preis/leistungs verhältnis gut sein. Aber kein billig produkt wo ich mir in nem jahr nen neuen kaufen muss.

    Die stilrichtung wäre dann wohl sämtliches metal(Limp Bizkit, Korn, Soulfy, Slipknot, System of a down ist eigentlich was ich so höre ... ja limp bizkit ist geil. sagt was ihr wollt :p)

    Wäre auch gut, wenn ihr aus eigener erfahrung sprechen könntet und mir die vorteile sagt.
     
  2. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 17.06.04   #2
    Wie viel Geld hast du denn zur Verfügung und muss das auch noch für einen amp reichen?
    Sonst noch irgendwelche speziellen Wünsche? Also Form, Farbe, Lefthand...
     
  3. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 17.06.04   #3
    Erstma herzlich wilkommen im Musiker-Board...

    also deine Preisvorstellungen wären schon wichtig, wie Willi halt schon gesagt hat.

    cya,
    David

    BTW: Deine favourite Bands sind wohl eher Nu-Metal... (ist net böse gemeint... sieh es als guten Ratschlag ;))
     
  4. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.04   #4
    ... so blöd es klingt den billigsten bass kaufen den du findest und ihn von einem geschäft perfekt einstellen lassen also saitenlage und so ... weil dass sind die hauptursachen warum bässe gut oder schlecht zu spielen sidn ... cih merk das bei meinen schülern oft die greifen meinen bass an und sagen woaaa ich willa uch einen warwick ... die sind die coolsten ... aber nur weil sie selbst einfach eine miese saitenlage haben und desshalb viel mehr kraft brauchen ...

    und dann wenn die das ganze taugt und du ein gefühl für den sound eines basses entwickelt hast ... dann würd cih mir einen guten kaufen ... vorher hört sich ein bass einfach nach bass an ... aber wenn du eine zeitlang spielst erkennst du auf CDs die verwendeten bässe bzw PU nach gehör ,... und erst dann würd ich mir was gutes kaufen ...

    nur ein ratschlag ...

    greets
     
  5. sic_michi

    sic_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #5
    spiel eigentlich gitarre, hab seit net woche auch nen bass (von 199 auf 99 runtergesetzt, chester 4 saiten) und bin voll zufrieden mit ihm... ich hör eigentlich genau die gleichen sachen wie du, aber um diese sachen wirklich spielen zu können brauchst nen 5 saitigen bass, sonst kommst da ran an den sound der bands... die spielen verdammt tief, aber als anfänger is meiner meinung nach en 4saiter besser... also erst mal nen günstigeren 4saiter kaufen und wenns klappt und man besser wird etc. über nen 5saiter nachdenken? kann jetzt im moment auch nich wirklich bei slipknot mitspielen, leider.. mit der gitarre hab ichs schon gemacht aber wenn man die normale saitendicke verwendet, klingts halt schon ein wenig matschig und lommelig wenn man das auf H runterstimmt *g*
     
  6. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #6
    schleimscheisser :D
     
  7. Torgen

    Torgen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    22.04.11
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 20.06.04   #7
    ok thx für die tips. aber slipknot und soulfly sind nich wirklich nu-metal :p
    und Limp Bizkit spielt auch nur mit nem 4-String Bass.

    ich denke ich werd mir dann nen billigen bass bei ebay kaufen.

    wie viel kostet es so den bass richtig einstellen zu lassen. Also Saitenlage etc.
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.06.04   #8
    rivers spielt 5-Saiter
     
  9. Torgen

    Torgen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    22.04.11
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 20.06.04   #9
    hum.. dann hab ich hier die falschen tabs liegen. naja konnt es beim konzert in düsseldorf nich erkennen.. stand ja soweit hinten ^^

    ok, er spielt 5 seiter. klick mich ich bin ein bild
     
  10. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 20.06.04   #10
    seit neustem spielt er irgendnen warwick streamer mit chrom-finish
     
  11. Torgen

    Torgen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    22.04.11
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 20.06.04   #11
    noch ma meine Frage die anscheinend untergegangen ist:
    wie viel kostet es so den bass richtig einstellen zu lassen. Also Saitenlage etc.?

    übrigens danke für die ganzen antworten. in vielen foren wird man als anfänger direkt vergrault.
     
  12. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #12
    Mich hat es beim Guitar Center Cologne ca. 30 € gekostet. Mit neuen Saiten 60€.


    Jeder fängt irgendwann mal an :)
     
  13. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 20.06.04   #13
    um noch ma aufs Thema zurückzukommen...
    @Torgen:
    ...wie viel geld möchtest du den höchstens für den Bass (ohne Amp) ausgeben?
     
  14. Torgen

    Torgen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    22.04.11
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 20.06.04   #14
    Naja ich werd mir einfach nen billig bass bei ebay kaufen... irgendnen Package mit Verstärker+Bass und erstma testen obs mir spaß macht
     
  15. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 20.06.04   #15
    dann nimm lieber so n harley benton set von thomann...
     
  16. DerEisb

    DerEisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    7.07.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #16
    Ich schreib ma hier rein weil keiner in meinem Topic antwortet
    Ich hab auch so gut wie keine ahnung von marken
    und ich finde den J.J 334CBK interessant würdet ihr mir abraten?
    ich weiß nicht wie der technisch drauf is
     
  17. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 20.06.04   #17
    Dass keiner antwortet, liegt evt daran, dass niemand mit der Bezeichnung alleine, ohne Link, Beschreibung oder Foto etwas anfangen kann, und nicht an deinem Thread schätze ich...
     
  18. DerEisb

    DerEisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    7.07.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  19. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 20.06.04   #19

    Ich habe dir geantwortet, du Witzbold. Über Google habe ich sogar den Bass gefunden, den meintest, doch du hattest es ja nicht einmal nötig, zu antworten, ob es der Richtige war. :evil:
     
Die Seite wird geladen...

mapping