Guter Zug von ESP bzgl. Jeff Hanneman Sig!

von dogdaysunrise, 12.03.04.

  1. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 12.03.04   #1
    http://www.espguitars.com/sig_jeff.htm

    ESPs statement:
    Statement from ESP:

    "ESP will reintroduce the Hanneman models at a later date, using a different inlay design from one of Jeff's other ESP guitars. ESP's policy has always been to design and manufacture Signature models in collaboration with each artist, and we will continue to do so.

    The S & Key inlays represent Himmler's notorious Schutzstaffel (SS) police, as well as being a divisional symbol of the 12th SS Panzer Division. After learning this, and in consideration of the excessive amount of ongoing concerns expressed to us from people around the world, we have decided to discontinue these inlays.

    As most of you know, ESP has never before let any outside opinions effect the design of any model/inlay/graphic that we may decide to put into production. But in view of the innumerable atrocities that the SS committed, including the systematic murder of countless innocent people, we have decided not to use their symbol on any ESP product.

    All orders for this guitar received before 3/11/04 will still be shipped, but no new orders will be accepted."

    Edited by: espguitars at: 3/12/04 3:01 pm
     
  2. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.03.04   #2
    haben aber lange gebraucht dazu :rolleyes:
     
  3. dogdaysunrise

    dogdaysunrise Threadersteller HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 12.03.04   #3
    Ich glaub die wussten zuerst gar nicht "welche" inlays die da anfertigen!
     
  4. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.03.04   #4
    das sie es "nicht wussten" kann ich nicht wirklich glauben, haben die alle bei esp kein geschichte in der schule gehabt? ;)
     
  5. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.03.04   #5
    Gibt es nich sogar n Vertrieb in Deutschland :shock: ?
     
  6. dogdaysunrise

    dogdaysunrise Threadersteller HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 12.03.04   #6
    ESP ist eine Japanische Firma, alle ESP Gitarren werden in Japan gebaut und alle LTD in Korea, auch der Custom Shop ist in Tokyo und nicht in USA.
    Weder ESP Vertrieb Deutschland noch USA wissen was aus Japan kommt und ich glaube nicht, dass die Japaner da so genau bescheid wissen und selbst viele deutsche, wie Amerikaner wissen/wussten nicht was es mit dem Schluessel und dem S auf sich hat.
    Auch ich wusste es nicht! Logisch kenne ich alle gaengigen NS-Symbole, aber das einzelne S mit dem Schluessel hintendran kannte ich nicht.
     
  7. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 12.03.04   #7
    OMG ich finde das immer so argh was die leute alles mit den nazis asoziieren! ich glaub da sind die deutschen noch die ,die am wenigsten "rufen" <- hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt!

    ich find nix schlimmes an diesen S inlays! das sind eben die Slayer S's!!!
     
  8. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.03.04   #8
    Mal ganz abgesehen davon, dass die Japaner, etc. die NS-Symboliken zur Zeit recht schick finden. In Tokyo gibt es sogar eine AH-Disko, wo der auch noch in typischer Pose ganz gross aussen auf die Wand gemalt ist.
    In Thailand ist mir auch ein Jugendlicher mit Hakenkreuz-T-Shirt übern Weg gelaufen. Die sehen diese ganzen Symboliken anscheinend zur Zeit als Modegag.
    Insofern werden sich die ESP-Leutz in Japan erst recht nichts weiter dabei gedacht haben, auch wenn ihnen eine evtl. Symbolik klar war.
     
  9. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 13.03.04   #9
    naja in manchen ländern steht das hakenkreuz auch für was ganz anderes
     
  10. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 13.03.04   #10
    Haha, in der bestimmten Ausführung ganz sicher nicht ;)
    Und natürlich wussten die bei ESP, dass sie mit dem Feuer spielen, gerade die Japaner, als ob die sich nicht für unsere Kultur interessieren und auch niemals etwas mit den Na.zis zu tun gehabt hätten. Die haben jetzt einfach kalte Füße bekommen, nachdem sie gemerkt haben, dass es doch mehr Leute entrüstet, als sie annahmen.
     
  11. o2t2

    o2t2 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    26.09.04
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #11
    nö, die japaner sind auch heute noch eher stolz drauf damals zu den achsenmächten gehört zu haben...

    Es gab auch in Japan KZ's für Chinesen usw. in denen weit mehr als 20 Millionen menschen gekillt wurden...Direkt vergleichbar mit deutschen KZ's.
    Experimente,Folter, Arbeit,Massenvernichtung......Aber für die Japaner kein Problem..

    Es gab von Japans seite nie eine entschuldigung dafür....

    Also warum sollte die das stören ? In buddhistischen Ländern gilt das hakenkreuz nicht als Nazi hakenkreuz...Hab da auch mehrere damit gesehen Indien usw.
     
  12. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 13.03.04   #12

    jo so kann man das sehen aber wie schon gesagt wenn nochn schlüssel dahinter is hat das nix mehr mit dem slayer S zu tun ........... :rolleyes:

    edit: wer sich en bisschen informieren will dem empfehl ich das buch "die ** eine warnung der geschichte" von Guido Knopp
     
  13. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 13.03.04   #13
    zitat von ner Page:

    Chinesisches Hakenkreuz:
    Im Chinesischen ist das Hakenkreuz dargestellt im Kreis geradezu das Schriftzeichen für das Wort "Sonne", ohne Kreis für Unendlichkeit und die Zahl 10.000. Dass das Zeichen im übertragenen Sinne auch Fruchtbarkeit bedeutet, ergibt sich schon daraus, dass es bei den verschiedenen Völkern auf Bildwerken sich auf den Teilen der Zeugung und Fortpflanzung angebracht findet

    MFG Dresh
     
  14. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 13.03.04   #14
    lass das mal bleiben.
    das gibt sonst richtig ärger. ;)

    @alle
    ich kennt doch den hanneman-thread.
     
  15. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 13.03.04   #15
    Ja stimmt in den asiatischen Ländern hat das Hackenkreuz eine andere Bedeutung, nämlich Fruchtbarkeit, wie ich Dreshmaker nur zustimmen kann. Ist also kein "Modegag"!

    Finde es gut, dass sie das Symbol ändern. MAn darf nicht alles machen Unwissenheit schützt nicht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping