Gutes Mastering Plug IN T-Racks, BlueTubes

von deathrules, 16.02.06.

  1. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 16.02.06   #1
  2. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 16.02.06   #2
    ich habe t-racks.. bin sehr zufrieden damit! verwende die jedoch nicht als mastering plug:o ! ich liebe die teile im kanal...sind von der CPU auslaszung sehr sparsam
    bluetubes habe ich auch mal versucht! das demo hatt mir richtg gut gefallen..bin jedoch an t-racks hängen geblieben..
    wenn ich was ins master reinhänge dann Ozone3
    http://www.izotope.com/products/audio/ozone/features.html
    lade dir mal das demo runter und die presets dazu :great:
    gruss
     
  3. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 21.02.06   #3
    Also, nach langer und reichlicher Überlegung werde ich wohl kein Geld in eines diese Plug Ins investieren.

    Werde ein wenig länger sparen und mir dann die UAD1 holen. Ich denke dann habe ich Ruhe mit diesen ganzen Plug Ins und eine mehr als erstklassige Auswahl an Mix und Master tools gefunden.
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Sehr gute und weise Entscheidung !


    Topo :cool:
     
  5. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 24.07.06   #5
    So, habe mir heute endlich die UAD-1 ULTRAPACK bestellt :D
    Damit sollte ich wohl "erstmal" Ruhe haben :great:
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 24.07.06   #6
    Stopp - auf jeden Fall noch warten !!!!!!!!!!!!!

    Es kommen in Kürze die UAD-1e Karten auf den Markt. PCI Express. Vorerst sollen die das gleiche können, wie die UAD-1.
    Aber ich bin mir sicher, da sie wesentlich mehr Power haben, wird sich das schnell ändern.
    siehe : Universal Audio | Digital Products | Expert PAK | Tips & Tricks


    Topo :cool:
     
  7. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 24.07.06   #7
    Hi Topo,

    haben dies Karten nicht so ne MINI PCI Schnittstelle die noch nicht jeder PC hat ?
    Das war zumindestens die Aussage des Musikhändlers

    Gruß

    deathrules
     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.07.06   #8
    PCI-Express eben. Aktuelle Mainboards haben fast alle PCI-Express-Anschlüsse. Ob dein Mainboard einen hat, weißt Du nur selbst :-)
     
  9. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 24.07.06   #9

    Hoab i net :D

    also passt des scho gell
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 24.07.06   #10

    Die PCI-e Slots hat inzwischen eigentlich jeder neue PC.
    Es ist zu befürchten, dass normale PCI Slots (also für die "alte" UAD-1 Technik) recht schnell "aussterben" werden. Daher würde ich nicht in die alte Technik auf diesem hohen Preis Level investieren. Besonders da es noch eine amerikanische Firma ist. Ich habe lange Zeit im Mngt. für amerikanische Hard- und Software Firmen gearbeitet - ich weiß genau wie die Denke ist........ Ich könnte jetzt Geschichten erzählen..........und Stunden lang zum Thema versprochene Produktentwicklungen, abwärtskompatibel, Roadmaps usw. im HW/SW Umfeld schreiben.

    Ich will es kurz machen : warten oder günstig gebraucht kaufen !

    Topo :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping