H||H Electronics

von DerAlteSchwede, 10.12.06.

  1. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.06   #1
    Hallo!
    Ich wollte mal fragen, ob ihr mir etwas über die Firma H||H(oder HH oder H&H) sagen könnt. Ich hab schon herausgefunden, dass es mal ein englischer PA-und Amp-hersteller war und dieser bereits aufgelöst wurde. Könntet ihr mir vielleicht nochmal schreiben, wie es mit dem Klang, der Qualität und sowas alles aussieht??
    Danke
     
  2. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #2
    Hat keiner nen Plan davon???Ich müsste das wirklich recht schnell wissen, weil mir jemand einen verkaufen will...einen HH VSR 212....bitte um schnelle Antwort!!
     
  3. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.12.06   #3
    Ich kenne nur die HH Invader Lautsprecher. Die sind aber nicht mein Ding, denn sie matschen mir zu sehr. Das läßt sich aber sicher nicht auf den Verstärker übertragen.
     
  4. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #4
    Mich wunderts nur, weil ich zuvor halt noch nie von der Firma gehört habe und ich jetzt nicht weiß, ob ich das Teil nehmen soll...kennst sonst noch jemand HH??
     
  5. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 11.12.06   #5
    in meiner alten 4x12" box von laney waren HH lautsprecher drin. ich fand den sound recht geil. aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
     
  6. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #6
    Naja, immerhin...langsam kommt ja doch das ein oder andere zusammen...vielleicht kann ich mir am ende nen komplettes bild aus ganz vielen puzzelteien zusammenbauen...
     
  7. Rostfrei

    Rostfrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    711
    Erstellt: 11.12.06   #7
    Hallo alter Schwede

    HH hat Amps und Speaker bis in die 80er in England gebaut.
    Ich selbst habe einen Bass-Amp und Box Von HH aus den 80ern, den jetzt mein Sohn
    spielt. Ich denke er ist damit genau so zufrieden wie ich es war.
    Über die Gitarren-Amps von HH kann ich nichts berichten. Einfach antesten würde
    ich raten.
     
  8. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #8
    Ja???^^

    Ah, jetzt isses ja doch da^^
     
  9. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #9
    Ja das würd ich eh machen...is halt nur 1 1/2 stunden entfernt und da wollt ich wissen, ob sich die fahrt theoretisch überhaupt lohnen würde. Also danke
     
  10. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 11.12.06   #10
    ich kann auch ein paar "Puzzleteile aus meinem Archiv beisteuern;)

    HIH-Inserat vom Dezember 79
    Beschreibung eines L100 vom Dez86

    weitere Infos hab ich leider auch nicht
     

    Anhänge:

  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.12.06   #11
    Wenn ich mich richtig erinnere:

    Es gab wohl Gitarren- und Bassamps, zugehörige Boxen und ich glaube irgendwelches PA-Equipment.
    Die Firma war in den 70ern und anfangs der 80er ein renommierter Hersteller.
    Amps waren generell in Transistortechnologie gebaut, wobei die Gitarrenamps schon eher zu den gutklingenden Transistorgeräten gehörten.
    Gitarren- und Bassamps fanden auch im Profilager Verwendung.
     
  12. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #12
    Ok, ich glaub ich fahr einfach mal vorbei, teste an und dann schreib ich hier nochmal, wie er so is....wird wohl aber nich vor nächster woche sein(wahrscheinlich) weil ich ziemlich im stress bin diese woche.

    Achja und danke an alle und wenn jemand noch was weiß: bitte, gerne
     
  13. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 11.12.06   #13
    hi!
    das kann ich bestätigen! ein freund von mir hat einen alten H+H 2x12" combo und der hat so´n knopf wo man verschiedene sound-modes einstellen kann - einer davon heißt irgendwas mit "tube" und der amp klang wirklich nicht schlecht! ist aber ne weile her seit ich ihn gesehen/gehört habe...

    cheers - 68.
     
  14. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 11.12.06   #14
    war nicht laney ein subunternehmen von H||H oder andersrum? ich kann mich dunkel dran erinnern, daß die auf jeden fall sehr eng miteinander verbandelt waren/sind.
     
  15. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #15

    genau! da war doch was!

    ich hatte mal nen HH/Laney Combo mit 2kanal 50watt mit 10zoll speaker...das teil war soooo sau schlecht!

    aber damals gab es, angeblich, auch recht gute.

    probiers doch aus. wenn der sound in ordnung ist und der preis für dich auch, dann schlag zu. viel würd ich für so ein "randprodukt" aber net ausgeben.
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.12.06   #16
    n kumpel von mir hat(te) nen 2x12er HH amp. das teil konnte nur clean, war unglaublich laut und klang mit nem zoom gfx-8 davor ziemlich geil. war ne reine transe baujahr geschätzt von nem hobbybastler angbeblich irgendwas mit 1970.
     
  17. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #17
    Jo danke euch....habs geholt für 100 mauken...
     
  18. Rostfrei

    Rostfrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    711
    Erstellt: 15.12.06   #18
    Hallo alter Schwede,

    nur für den Fall, dass es mal gebraucht wird: Link führt auf Seite
    wo es Schaltpläne für alte Amps ( auch für HH ) für ca. 25$ gibt.
    Lieferung klappt per Downloadfreigabe vorzüglich.
     Schematics

    Gruss Rostfrei
     
  19. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 15.12.06   #19
    na wenn das Gerät noch voll funktionsfähig ist dann kann man über diesen Preis nicht meckern. :great:
     
  20. DerAlteSchwede

    DerAlteSchwede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.06   #20
    achja und er klingt gar nich so schlecht)
    Hat 2 kanäle, 100watt rms, also eindeutig genug leistung für die heinanwendung und den gelegentlichen gebrauch im proberaum, effekte wie reverb, hall, irgend eine valve sound funktion sind auch drin und läuft halt mit 2x12" speakern. achja und overdrive spielen hört sich auch nich schlecht an...also ich bin mindestens zufrieden. Für 100€ hätt ich glaub ich echt nichts besseres bekommen können^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping