H&K Attax 100 Frage

von Timfried, 07.09.06.

  1. Timfried

    Timfried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #1
    Moin!
    Ich habe seit ca 2 Wochen einen Attax100 Combo bei mir stehen und mich plagt folgendes Problem: Der Crunch Kanal ist um einiges leiser als der Clean und der Lead Channel.....
    Soll das so sein oder ist da irgendwas kaputt? Das dumme ist ja dass man für den Channel auch nur einen Regler (nämlich den "Crunch" Regler hat) und ich den so ach nich lauter drehen kann...is irgendwie blöd.
     
  2. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.09.06   #2
    Also ich spiel ab und zu auch so einen. Da ist es genauso.
    Ob das so gehört kann ich dir leider auch nicht sagen.
    Das einzige was man machen ist den Clean- und Lead-Kanal leiser machen, so dass es eben zum Crunch-Kanal passt und dann die Gesamtlautstärke mit dem Master wieder anpassen also aufdrehen.
     
  3. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 07.09.06   #3
    Ich hatte mit dem Amp das gleiche Problem und konnte es leider nicht richtig in den Griff bekommen. Ich würde dir den gleichen Rat geben wie kite...
    Dennoch ist es ein super Amp!
     
  4. Poddy

    Poddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.09.06   #4
    Moinsen.

    Hab jahrelang nen Attax 100 gespielt, sowohl Combo als auch Top + Box. Der Crunch Kanal ist ein sehr "musikalischer" Kanal. D. h. er reagiert sehr gut auf deine Spieltechnik. Je nach Anschlagsstärke kannst Du ihm entweder leise cleane oder laute verzerrte Sounds entlocken. Da geht von perligen Guns´s Roses Chords bis zu den derbsten AC/DC Riffs echt alles. Also immer schön auf die Dynamik beim Spiel achten, und schon ist er lautstärkemäßig den anderen Kanälen ebenbürtig.

    Cheerio
     
  5. pannenchrischi

    pannenchrischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 07.09.06   #5
    Seh´s genauso wie Poddy. hab nen attax 200 und da ist das auch so. kannst auch mal versuchen da n bisschen mit dem Volumepoti der Gitarre zu arbeiten.
     
  6. Timfried

    Timfried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #6
    Okay, danke für die Antworten.

    Hab auch gleich nochmal ne Frage (mangels Anleitung für den Amp) :
    Wenn ich eine Zusatzbox anschliesse, läuft die dann parallel zum ComboLautsprecher oder wird der dann abgeschaltet?
     
  7. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 07.09.06   #7
    Eine zusätzlich angeschlossene box wäre parallel geschaltet, also Combo-Speaker und externe Box gleichzeitig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping