h&k attax 200 merwürdiges problem

von mrnouseforaname, 29.01.05.

  1. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 29.01.05   #1
    Guten Abend allerseits,
    habe ein merkwürdiges PRoblem mit meinem Attax 200.
    Er ging die ganze Zeit perfekt. Ich schaltete ihn kurz aus, wieder ein und...fast nichts. Alle Lämpchen leuchteten, aber er machte quasi keine Geräusche. ICh schloß die Gitarre dann per Preamp über den Effekt Input an und er funktionierte tadellos. Das Problem muss also bei den Instrumenteingängen, von denen es zwei gibt (high und low) (keiner funktioniert), liegen. Wollte, bevor ich ihn wegbringe, mir noch ein paar gute Meinungen einholen. Vielen Dank im Voraus.
     
  2. rockfrog

    rockfrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.01.05   #2
    Könnte es sein dass der FX-Mix Knopf voll aufgedreht ist? Wenn das so ist und du keine Effekte dran hast, dann kommt nüscht und es würde auch erklären warums per Preamp im Effekt-Input klappt.

    Is mir auch schon 2-3 Mal passiert und ich dachte jetzt wär er hinüber:D
     
  3. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 29.01.05   #3
    Nee, so etwas in der Art daxhte ich auch erst, dass ich irgendetwas verpeilt habe, wie Mastervolume leise oder Lautsprecher nicht eingelklinkt, oder irgendwie sowas. MAn verpeilt ja andauernd solche Sachen, wenn man zu viele Regler hat.:rolleyes: Aber ist es leider nicht. Trotzdem danke. Falls noch jemand ne idee hat, wäre ich dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping