H. Lubitz

von coli74, 09.02.06.

  1. coli74

    coli74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    24.02.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Hallo alle zusammen,

    Wir haben ein altes Klavier des Herstellers H.Lubitz zu Hause stehen und ich wüsste gerne, ob irgendjemand ein paar Infos zu diesem H.Lubitz bzw. zu seinen Klavieren hat. Z.B. wo sie hergestellt wurden und wie alt sie ungefähr sind:confused: ? Habe schon im Internet etwas rumgegoogelt, konnte aber nicht viel finden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. Sabine Zucchi

    Sabine Zucchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    31.10.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #2
    Ich komme mit der Technik hier schlecht zurecht, hoffe ihr kriegt meine Antwort. SUche selber nach mehr infos, weiß aber schon folgendes : H Lubitz Berlin Fruchtstraße, kleine Werkstatt, kleinbürgerliche Kunden, einfaches Klavier, 1915 bis 1934 beliebt,
    jüdischer Besitzer, deshalb verkauft 1934. Angaben habe ich von einem Musikgeschäft, die für mich in einem Lexikon der Klavierbauer nachgeschlagen haben, allerdings jetzt nur aus der Erinnerung wiedergegeben. Bitte auch an mich mehr Informationen wenn ihr mehr erhaltet, Klavier gehörte meiner Oma . Sabine
     
Die Seite wird geladen...

mapping