H-Tuning bei Ibanez SZ320

von Kleinerfrank, 25.03.07.

  1. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Hallo,
    wollte mal fragen, ob jemand Erfahrung hat mit dem tieferstimmen der genannten Gitarre.
    Ich würde gerne bis zum tiefen H gehen...
    Ist die Klampfe für eine solche Stimmung geeignet?
    Und wenn ja, was für einen Seitensatz würdet ihr empfehlen?
    Danke und Gruß

    Frank
     
  2. Andree1976

    Andree1976 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    959
    Erstellt: 25.03.07   #2
    Hi Frank, probier's mal mit GHS Boomers GBH 052-012, oder, wenn's nur dropped-H sein soll, den Satz GBTNT 052-010, da sind die hohen Saiten ein wenig dünner.

    Hab mal den GBTNT-Satz benutzt und konnte noch recht "spielbar" bis zum H runterstimmen.

    Grüße
    Andree
     
  3. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.03.07   #3
    Danke.
    Ach so, ich vergaß zu erwähnen, dass ich diese Gitarre (noch) nicht besitze...
    Gefällt mir aber sehr gut. Ich hab sie bisher allerdings nur einmal kurz in der Hand gehabt.
    Bevor ich mir das Teil kaufen würde, muss die natürlich eingehend angetestet werden.
    Wollte nur mal fragen, ob das Teil überhaupt geeignet ist. Es gibt ja z.B. Crowbar, die ihre Klampfen auch auf H gestimmt haben und auch keine Baritone-Gitarren spielen (z.B. Gibson SG). Ne Gibson SG hat ja eine noch kleinere Mensur...Wûrde mich mal interessieren, was die da für Saiten benutzen. Wie wär's denn mit 'nem 7-Saiter-Satz und dann eine Saite weglassen? Muss man doch auf jeden Fall am Steg feilen, oder?

    Gruß
     
  4. cynozr

    cynozr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 25.03.07   #4
    ach man kann ganz normale saiten nehmen die sind halt nur etwas dicker zb. 13-62 oder sogar bis 14-73 oder so
     
  5. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.03.07   #5
    Hmm,
    dann muss man aber auf jeden Fall feilen, oder?
    Besser dem Fachmann/frau überlassen...
    Ich hab das mal selber gemacht, war nicht so berauschend...
     
  6. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 25.03.07   #6
    Für B benutz ich die Everly X-Rocxkers
     
  7. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 25.03.07   #7
    Wobei ich da bischen vorsichtig wär. Also ich hab jetzt die Saiten, also 10-60 auf Standart C. Und die würden auch noch auf H ganz gut gehn. Hatte vorher diese und da war es halt so dass die unteren 3 Saiten einfach bischen zu straff waren. Das is natürlich Ansichtssache aber mit dem GHS Mischsatz kams mir optimaler vor. Die Basssaiten schön straff und die unteren bischen schlaffer und angenehmer zu spielen. Aber das musst du wohl oder übel selbst testen. ^^
     
  8. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.03.07   #8
    wo gibts die denn?
     
  9. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 25.03.07   #9
    saitenkatalog.de z.B.
     
  10. Andree1976

    Andree1976 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    959
    Erstellt: 25.03.07   #10
    Naja, also bevor ich mir krampfhaft Saiten draufknalle die über 0.60 sind, kauf ich mir doch lieber gleich ne Baritone..?! :rolleyes:

    0.52 geht bei meiner SZ noch grad ohne nachzuarbeiten bzw. zu feilen.
     
  11. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.03.07   #11
    hy,

    hmm, was isn der Unterschied zwischen 'ner Baritone und einer 7-Saitigen?
    Also die meisten 7-Saiter haben eine Mensur von 25,5" und die SZ 320 hat
    eine Mensur von 25,1". Müsste man doch ganz gut 'nen 7er-Satz
    benutzen können, oder?

    Gruß
    Frank
     
  12. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 26.03.07   #12
    Frag doch mal einfach bei der Ibanez-SZ-Gemeinde nach. Deren Thread befindet sich momentan nur wenige unter Deinem.
    Gruß,
    Dainsleif
     
Die Seite wird geladen...

mapping