Habe ein Problem bin Triangler...

von Tingeltangelbob, 10.01.05.

?

Gibt es sonst noch Triangelspieler hier??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10.02.05
  1. Jab (bitte posten)

    6 Stimme(n)
    16,7%
  2. Nö

    24 Stimme(n)
    66,7%
  3. Was isch des??

    6 Stimme(n)
    16,7%
  1. Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.05   #1
    Weiß net wo ich das posten soll....

    Also ich bin professioneller Triangelspieler in einer Band.(Rock)

    Folgendes Problem: Wie verstärke ich meine Triangler und wie kann ich meine Triangel verzerren??

    Danke für eurer Antworten schon im vorraus.

    Gruß Tingeltangelbob
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.01.05   #2
    ist das jetzt n scherz?? :eek:

    naja, du könntest einen kontakt-piezo-tonabnehmer an der triangel installieren und an die PA anschließen. das würde aber vermutlich das schwingungsverhalten und somit den sound der triangel verändern. n mikrofon wäre da die bessere wahl.
     
  3. Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.05   #3
    nein kein Scherz.

    Ja was für ein Mikro wäre da geeignet?
    Und soll ich dann über einen Gitarrenamp gehen oder dirket in die Pa??

    Ich möchte halt den Klang der Triangel auf keinen Fall verändern, der Ton muss so gut wie möglich beim Publikum ankommen.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.01.05   #4
    Leute, bitte mal halblang und überlasst das uns. Wenn es ein Fake sein sollte, bekommen wir das schon raus und dann gibt's Konsequenzen.
     
  5. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 10.01.05   #5
    Ohne den Moderatoren zu Nahe zu treten, wenn das kein fake ist dann weiß ich auch nicht mehr!
    die chance dass es überhaupt einen musiker gibt der sich ernsthaft auf das spielen der triangel spezialisiert ist schon sher gering.
    die wahrscheinlichkeit dass dieser triangler dann in einer rockband unterkommt ist noch kleiner.
    dann geht es damit weiter dass dieser triangler mit seiner triangel angeblich sein geld verdient :screwy:
    und wenn es diese person auf diesem planeten geben sollte dann weiß sie garantiert wie sie ihre triangel vernünftig verstärkt denn sie verdient ja schließlich geld mit dem triangelspielen.
    die frage: "ich bin profesioneller gitarrist in einer rockband habe nur immer das problem dass ich bei konzerten meine gitarre nicht laut kriege! kann man die irgendwie verstärken?" würde wohl auch niemand ernst nehmen.
    also bitte!
    aber danke ich habe mich köstlich amüsiert! :)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.01.05   #6
    ein shure sm57 geht in ordnung: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Mikrofone/Shure_SM57.htm

    und damit direkt in die PA.
     
  7. Khem

    Khem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.05   #7
    also ich kann da Deftoner nur zustimmen und schade das ihr meinen witzigen beitrag gelöscht habt... mein schönes bild meine e-triangel tzzz :)

    mfg khem :)
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.01.05   #8
    also, als erstes finde ich das ne tolle sache und freue mich dass du da so tatkräftig dabei bist! wie man die dinger verstörken kann weiss ich allerdings auch nicht! hab net so die erfahrung mit triangel, auch wenn ich schon welchen gespielt habe! also mir war der immer laut genug! aber n verzerrten triangel würde ich auch mal gerne hören!
    ausserdem ist mir da ein fall bekannt von ner person, der es vom triangelspielt zur eigenen rockband geschafft hat!: brian hugh warner alias Marilyn Manson! respect... :great: (ken sherzz!)
     
  9. T$T

    T$T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.05   #9
    Also ich persöhnlich seh dass auch als scherz an... also bitte triangel verzerren :D professioneller triangelspieler ich lach jetzt noch :D
    KRANKER SCHEIß!!! :D :D :D


    Aber FALLS dass ernst gemeint sein SOLLTE würd ich halt einfach einen mikroständer nehmen drauf ein mikroschrauben dass dann auf höhe der triangel einstellen und dann dass in einen Amp oder was halt da ist anschließen... also bitte ich würd doch für keine triangel ne box kaufen^^

    PROFESSIONELLER TRIANGELSPIELER!!! MUHAHA :D
     
  10. Mr. Mo

    Mr. Mo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.05   #10
    lol da sag ich nur
    1 3 1 3 1 3 1 3......:great: 2a:rolleyes:

    lol


     
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.01.05   #11
    Natürlich ist das Ernst gemeint, das sieht man doch schon am Usernamen.

    Ich kann das SM 57 empfehlen, was blackZ ja schon gesagt hat.

    Dann würde ich mal nach nem Gitarreneffektgerät gucken, das ergibt die besten Effekte. Ich hab an meiner Triangle ein Zoom GFX 707. Das hat den Vorteil, das man nicht nur verzerrte Sound nutzen kann sondern auch noch alle möglichen anderen Effekte. Zusätzlich hat Du die Möglichkeit, über das Expresionpedal coool Effekte per Wahwah oder so zu erzielen. Weniger nützlich ist da die Stimmfunktion.
    Ausserdem kann man durch den Kopfhörerausgang zuhause leise üben.

    Vom Preis her interessant und fast Studiotauglich ist auch noch der V-Amp von Behringer. Da brauchts aber noch nen Fußboard.


    Ich geh übrigens direkt vom Zoom in das Mischpult, der Sound läuft dann auch in der Probe direkt über die PA. Und ich muss weniger schleppen. :great:



    Grüße

    Bob
     
  12. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 11.01.05   #12
    Den einzig wahren Beweis kann nur eine Hörprobe liefern. :twisted:

    Gruß,
    Jay
     
  13. Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #13
    Also Jungs macht euch bitte keine Gedanken es ist kein Fake!!! Danke an alle die mir glauben.

    Also hab gestern Abend mal das sm 57 mikro getestet hat auch super geklappt. Nur die anderen in meiner Band haben jetzt ein triangeltrauma :) es pfeift ihnen jetzt die ganze zeit im ohr (hoff kein tinnitus)
    Aber da ich ja mit gehörschutz spiel gehts mir noch gut, das schlagzeug ist halt in den proben immer so laut deshalb gehörschutz.....

    Ich freu mich schon bissle auf die nächste tour/konzerte mit meiner band. Die heisst übrigens "The triangler und friends" die gibts erst seit 4 Monaten.

    Sorry aber das professionell war etwas übertrieben.

    Mal sehn vielleicht gehen wir bald ins studio um eine democd aufzunehmen.

    Danke schon mal für euren bisherigen Tipps

    Gruß Tingeltangelbob


     
  14. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.01.05   #14
    Du bist ja ein Kameradenschwein tingletanglebob, wenn Du als einziger mit Gehörschutz spielst.

    Und wieso Pfeifen, ich denke Du spielst Triangle?

    Wenns doch zu laut für die anderen wird, empfehle ich Dir noch ne Plexigalskabine zum drin triangeln. Mich stört die live allerdings, da ich mit der Triangle natürlich auch voll in die Bühnenshow integriert bin und mich viel bewege.

    Triangelige Grüße

    Bob
     
  15. lazydrummer

    lazydrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.07
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Biel/Bienne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.01.05   #15
    Es gibt mehrere "probleme": 1. im ersten poste sagt er, das er den triangel verzeren will, im nächsten poste is es ihm ganz wichtig das der triangel-sound rein bleibt... und wenn der triangel laut genug is, warum denn den noch in der probe verstärken??
     
  16. DonFlippo

    DonFlippo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    25.03.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hude (Oldenburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #16
    ich weiß wie du deine Trianangel lauter kreigst! du triangelst dir erstmal ganz viel Geld zusammen! (klar dafür mußt auhc was drauf haben mit deiner Triangel, vielleicht hast du ja schon was drauf, sonst üben üben üben) und wenn du richitg viel kohle hast kaufst du dir eine riesige Triangel und ein riesiegen Klöppel. So schwingt mehr metall und du hast volleren satten und lauteren Klang!

    viel Glück bei deiner weiteren Karriere und wenn deinen Bandkollegen das zu laut ist machste halt alleine weiter als Solokünstler
     
  17. Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #17
    ne es ist ja so ich hab gefragt wie verstärke/verzerre ich meine Triangel?
    Das Verstärken hat ja prima geklappt. (Außer des mit meiner Band ist halt dumm gelaufen....)

    Aber zum verzerren hab ich noch keine Lösung, weiß net vielleicht gehts auch nicht.

    Danke nochmals für eure bisherigen Antworten:great:
     
  18. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.01.05   #18
    Wohl auch noch zu faul, lange Posts zu lesen?

    Grüße

    Bob
     
  19. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 11.01.05   #19
    Ich finde das ganze interessant (wenns ernstgemeint ist).

    würde mich mal interessieren, wo du das einsetzt!

    haste mal en probemittschnitt oder so?

    danke.
     
  20. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.01.05   #20
    Das Bild war in der Tat recht kreativ. Ich hatte den Thread ja schon geschlossen, worauf mir Tingeltangel per PM versichert hat, dass er es ernst meint. Und das müssen wir dann ja erstmal glauben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping