Habe eine frage zu Multicore MARKE Rapco

von Hetfield89, 20.11.06.

  1. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 20.11.06   #1
    Hallo ich hatte vor mir ein Multicore zu kaufen, der Marke Rapco. Nun wollte ich wissen, da ich nichts im Internet gefunden habe, ob diese Marke gut ist, und wo sie überhaupt herkommt. Kann mir einer Informationen über RAPCO geben??
    DANKE
     
  2. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 20.11.06   #2
    mit rapco kenn i mich nicht wirklich aus weils hier eher selten is (soweit i weiß kommts aus n usa) aber vom preis was ich gefunden hab ist es kein billigscheiß mehr- muss aber auch nicht heißen das es gut ist :(

    aber nach einem eintrag in nem anderen forum zu urteilen war der besitzer sehr zufrieden mit seinem rapco...

    aber eigene erfahrung hab ich damit nicht
     
  3. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 20.11.06   #3
    Ich habe mir mal vor 10 Jahren einen Schwung Rapco XLR-Kabel zugelegt - die meisten gehen immernoch. Ein paar sind wie immer verloren, und nur eines ist mal kaputtgegangen. Ich bin aber auch ein penibler Sorgfältigaufwickler.
    Ich habe auch noch vier Rapco-DI-Boxen, die zuverlässig ihren Dienst verrichten.

    Wie Rapco heute so ist, weiss ich nicht. Zudem gibt es von beinahe jedem Hersteller auch unterschiedliche Preis- und somit auch Qualitätsklassen. Je billiger, desto größer die Chance, dass es nix taugt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping