Halbakkustik zu Weihnachten

von Marsellus, 08.12.05.

  1. Marsellus

    Marsellus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #1
  2. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 12.12.05   #2
    Lies mal genauer ..... das ist die Variante ohne Pickup ! --> mit Pickupsystem hat das Teil die Bezeichnung "FX". Wer lesen kann ist klar im Vorteil ... Und wenn du anstÄndig liest hier auf`m Board, wirst du auch eine anstÄndige E- Akustik finden. Dazu gibts doch echt massenhaft Threads :screwy: Immer das Selbe .. gäähhn !
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 12.12.05   #3
    nicht gleich angreifend werden!!!

    benutz lieber du selber mal die suchfunktion und such für den threadersteller doch mal die von DIR erwähnten threads raus...
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 12.12.05   #4
    Das ist meine Standardantwort auf Anfragen wie diese: http://www.musik-service.de/Gitarre-Tennessee-T-314-CE-Acoustic-Guitar-prx395750614de.aspx

    Hab die Gitarre schon mal angetestet und war von Klang, Bespielbarkeit und Verarbeitung recht angetan (gemessen am Preis natürlich). Verstärkt hab ich sie nicht gehört, aber in dieser Preisklasse würde ich mir durch die Bank keine Wunder erwarten).

    Gruß aus Wien,
    Jeff.

    P.S.: Eine "Halbakustik" suchst Du sicher nicht, sondern eine Elektroakustische Gitarre. Eine halbakustische Gitarre ist eine E-Gitarre mit "hohlem" Korpus und wird in der Regel im Jazz- und Swingbereich eingesetzt (siehe auch Bill Haley, Brian Setzer,...).
     
  5. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 13.12.05   #5
    Die Antwort war zugegebener Massen etwas schroff --- war halt nicht gut drauf. Sorry :rolleyes:

    Aber es nervt mich total, wenn die Threadsteller sich nicht mal ansatzweise die Mühe gemacht haben, erst einmal nach dem gewünschten Thema zu suchen. Und gerade diese Frage wurde doch nun schon oft genug behandelt und gehört schon zu den Standart Fragen, genauso wie z.B: "Ich spiele jetzt seit zwei Jahren Akustik - Gitarre ...blablabla ... welche E- Gitarre und welchen Übungsamp soll ich mit meinem kleinen Budget kaufen ....."

    Einfach ewig die selbe Leier ! Und wer bin ich denn, dass ich hier die Threads für Andere raussuche. Das kann er schön selber machen ..... Und die gibts zu diesem Thema nun wirklich massenhaft, oder ?!

    Sollte ja nicht böse gemeint sein, okay ?!:great:
     
  6. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 13.12.05   #6
    klar, gibts einen haufen von diesen threads, aber einige leute , die hier neu sind, wisen das nicht, ich will nicht wissen, wie wir beide uns z.b. angestellt haben, als wir hier neu waren... :eek:
     
  7. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 15.12.05   #7
    JeffVienna hat total recht. Du suchst ne Akustik mit Tonabnehmer, oder ?

    Falls Dich die Halbakustik-Gitarren dennoch interessieren (kannste aber am Lagerfeuer vergessen, zu leise) ist ein gutes Beispiel z.B. auch die Multiac-Serie von Godin. Die liegt allerding preislich "completely out of range".
    Was da preislich noch eher ginge (vielleicht über eBay?) ist ne gebrauchte Acousticaster von Godin, http://cgi.ebay.de/Godin-LR-Baggs-Acousticcaster-black_W0QQitemZ7374953530QQcategoryZ114465QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
Die Seite wird geladen...

mapping