Halbakustikgitarren und Effekte

von marcrizzo, 08.07.08.

  1. marcrizzo

    marcrizzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 08.07.08   #1
    habe mir eine rodriguez cabaellro gitarre gekauft und wollte jetzt euch mal fragen ob ihr nach eurer halbakustik noch effekte (boden/multi) habt zb delay hall equalizer.

    mfg
    marcrizzo
     
  2. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 08.07.08   #2
    ist das nicht ne flamenco gitarre ohne tonabnehmer? da wirds dann schwierig mit effekten.

    falls ich mich irre:
    ich hab schon öfter mal nen kleinen hall oder chorus hinter meine gitarren gelegt (weil ich eh gitarre --> multiFX --> aktivbox gespielt hab, bot sich das an), aber eher minimal. eigentlich reicht da ein anständiges mischpult völlig aus.

    aber klarm wenn man sowas haben möchte wieso nicht?

    ob man nen eq braucht, hängt sicher auch von tonabnehmer/gitarre ab. bei mir gibts da nix am sound zu schrauben, und delay empfinde ich meist als unangenehm.
    aber jeder hat seine art musik zu machen, und wenn man ein stück hat wo es sich anbietet ein delay einzusetzen, dann würd ich das auch machen.

    john butler jagt seine 11-string akustik durch nen marshall e-gitarren amp und ne box an effekten. klingt auch super.
    hängt eben von anforderungen, der musk und dem equipment ab.
    alles kann nix muss ;-)
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 08.07.08   #3
    Aufpassen mit dem Begriff "Halbakustik" - das ist ein Begriff für E-Gitarren mit (kleinem) Klangkörper, nicht für akustische mit Tonabnehmer - die sind vollakustisch und nicht "kastriert" akustisch, wie die Halbakustischen.
    Beispiel für Halbakustik / Semiakustik: http://musik-service.de/Gitarre-Gibson-ES-335-Dot-Reissue-DCH-prx395749254de.aspx

    Ich verwende für meine Elektroakustischen (richtiger Begriff, da elektrifizierte Akustische) ein bissel Hall und fertig. Ohne Hall fehlt irgendwie was, aber ich verwende nur sehr wenig.
     
  4. marcrizzo

    marcrizzo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 08.07.08   #4
    dank entschuldigung für den falschen ausdruck.

    caballero 11 ist mit tonabnehmer
     
Die Seite wird geladen...

mapping