halboffene 2x12er Box dicht machen? Erfahrungen?

von bistn fisch wa?, 19.12.06.

  1. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 19.12.06   #1
    Hallo liebe Musiker Freunde,

    Ich besitze seit kurzem eine alte Engl V30 2x12. Die untere Lautsprecherkammer ist zu und mit einer Trennwand von der oberen getrennt. Die obere ist zur Hälfte offen. Da ich nun Rhythmusgitarrist in einer Metalband bin, wollte ich fragen ob man das auch einfach dicht machen kann. Ist es dann besser die Trennwand rauszunehmen? Wie ist das bei den aktuellen Engl 2x12ern? Außerdem will ich die original Rückwand nicht entfernen oder ändern d.h. ich möchte ein Stück Holz zurecht sägen und einsetzen. Wie befestige ich das dann am besten?
    Hat jemand sowas schonmal gemacht und wie sind die Soundunterschiede?

    Wäre nett. Gruß Simon :)
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 19.12.06   #2
    hi!
    grundsätzlich klingt eine offene box, ähm, "offener" - d.h. der sound kommt eben auch hinten raus und verteilt sich besser im raum. die bass-wiedergabe leidet etwas darunter, aber dafür sind die höhen präsenter und eben - offener...
    bei einer geschlossenen box ist es andersrum - man bekommt mehr "punch" nach vorne raus, mehr bass und weniger höhen. wie du schon erraten hast, haben die jungs bei engl sich gedacht es wäre schön eine box zu haben die BEIDES macht. ich denke das auch...
    aber wenn du lieber eine komplett geschlossene haben möchtetst schadet es auch nix da einfach ein brett hinten drauf zu schrauben!

    cheers - 68.
     
  3. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 19.12.06   #3
    muss das ganze denn total dicht sein? und wie stark muss ich es befestigen? Kann das Brett ein hinten rausfliegen wenn ich auf dropped c palmmute? :D
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 20.12.06   #4
    hi!
    nein, daß muß nicht total dicht sein - ist ja kein aquarium ;)
    aber es sollten keine spalte/öffnungen mehr da sein. einfach ein passendes brett und 4 schrauben - das sollte genügen.
    wenn du feststellst, daß es dann irgendwo noch rappelt musst du halt noch ein paar schrauben reindrehen.

    schau dir mal an wie der untere teil des gehäuses verschlossen ist - das sollte helfen.

    cheers - 68.
     
  5. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 20.12.06   #5
    danke erstmal! :great:

    wäre toll wenn noch jemand was sagen könnte zu den aktuellen 2x12ern von engl bezüglich der Trennplatte. Was klingt fetter? Mit oder ohne?
     
Die Seite wird geladen...

mapping