Halfstack oder Combo (?) und noch eine Frage .....

von FEnderMALE-88, 18.12.05.

  1. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #1
    Hallo Leute......

    ich bin zurzeit auf der Suche nach einen Verstärker mit mindestens 100 WAtt Leistung, dabei ist es mir eigentlich egal ob es ein Halfstack wird oder eine Combo..... die Sache ist nur ich hab keine Ahnung was wofür genau gut ist, was eine Combo überhaupt so genau ist und überhaiupt......... Und wisst ihr wo ich mein Verstärkerwissen richtig aufmöbeln kann? Weil wenn ich dann im Endeffekt im LAden stehe und mich beraten lasse und die merken dass ich keine Ahnung haben drehen die mir nch irgend einen Scheiß an den ich nciht gebrauchen kann..... Hab da so meine Quellen an Erfahrungen ;)

    Wäre euch sehr verbunden und wirklich sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet. Vielleicht kann man sihc auch mal im ICQ austauschen !?

    FEnderMALE
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
  3. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 18.12.05   #3
    mahlzeit...
    also wies auch in der erklärung steht...ne combo sind quasi top und box in einem und n stack n einzelnes topteil mit ner 4x12 box
    raten würd ich dir zu ner combo...is im vergleich zum jeweiligen stack billiger und man schleppt sich nich immer ab wenn man das ding mal transportieren muss
     
  4. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 18.12.05   #4
    hallo,
    ich würde dir auch ein combo empfehlen, wieviel geld haste denn zur verfügung, und was spielst du ?
    icq: 237 431 904
     
  5. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 18.12.05   #5
  6. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 18.12.05   #6
    Ich würde Dir auch raten, von der Beschränkung "mindestens 100 Watt" Abstand zu nehmen. Über die Lautstärke sagt die Wattangabe insbesondere bei billigeren Geräten wenig aus. 50 Watt (siehe meine Sig ;) ) sollten es auch tun.
     
  7. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #7
    was ich jetzt ganz konkret meinte ich sone seite wie z.b wikipedia oder so, nciht so doofe posts wo man cniht jede frage und antwort zu lesen braucht aber um die wichtigen infos zu bekomme wohl nciht drumherum kommt.... wenn noch jemand sowas kennt bitte melden !!!!
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 19.12.05   #8
    Schau dir die Links doch einfach mal an, schon die erste Antwort die du bekommen hast geht in die gewuenschte Richtung (bzw. der Link dazu).

    Mensch.

    Ab gesehen davon kann dir auch nicht viel weitergeholfen werden, weil deinFrage bisher auch nicht sehr praezise war... und dann auch noch was von "doofe posts" erzaehlen... wo bist du denn aufgewachsen? :rolleyes:
     
  9. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #9
    och mensch, ja der artikel ist schon ziemlich gut, aber ihc will halt nur men verstärker wissen aufbauen weil ich rein gar ncihts weiß nur mit deisen beiden aritkeln komm ich nciht weite,rund irgendwoher müsst ihr euer wissen doch auch haben....wie soll ich präzise werde wenn ich keine ahnugn habe !?
     
  10. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 19.12.05   #10
    Naja aber irgendwo muss man doch anfangen. Und der Post über Ampbegriffe ist unserer Meinung nach nun mal ein guter Anfang. Ansonsten kannst Du natürlich auch bei Wikipedia nach Verstärker, Combo etc. suchen aber dafür brauchst Du uns nicht...
     
  11. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 19.12.05   #11
    Wie stellst du dir das denn bitte vor? Ok, stecke jetzt den Gartenschluach mit dem spitzen Ding am Ende in deinen Hinterkopf und drücke "Einfügen", dann wird das ganze Wissen in dein Hírn gepustet:screwy: .
    Ich bin jetzt schon ein par Monate in diesem Forum, und ich habe all diese Threads gelesen und noch viele mehr. Trotzdem habe ich nur wenig Ahnung.
    Viel zu lernen du noch hast.
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 19.12.05   #12
    Ich bin jetzt 33 Jahre, spiele Gitarre seit ich 16 bin, E-Gitarre mit 17. Mein Wissen habe ich mir ueber Buecher, Fachliteratur (Zeitschriften, Fachbuecher und Gitarrenlehrbuecher) viele Fragen im Laden (allerdings nicht im Sinne von "Erklaer mir die Welt", sondern eher "Warum klingt der Amp so, und der andere aggressiver"), Besuche auf Musikmessen, testen, testen, testen, testen, Austausch mit anderen Musikern und testen, testen, testen, spaeter hatte ich dann noch das Internet als Informationsquelle und nochmal testen, testen testen angeeignet.

    Das hier verlinkte "Amp-Lexikon" (bzw. das hier im Forum gefuehrte) ist schonmal ein guter Einstieg, im Anfaengerforum gibt es noch etliche andere Grundlegende Infos.


    Lesen musst du die ganz alleine, das kann dir niemand abnehmen.
     
  13. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 22.12.05   #13
    Damit es beim spielen Bomm macht, und der Magen die Vibrationen spührt, braucht man eine geschlossene box..
     
  14. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 22.12.05   #14
    Endlich mal einer, der sagt worauf es ankommt!:confused:
    :p
    ("...FoM konnte immer alles so erklären, daß ich es verstand...."):D


    mfg
     
  15. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 22.12.05   #15
    so eine aussage bewegt sich aber auch wieder duennem Eis, wo ihm nicht wirklich fachgerecht geholfen wird, denn ne geschlossene box und ne vergleichbare geoeffnete Box klingen unterschiedlich. Die Geschlossene ist basslastiger und macht mehr druck unten rum.

    Ne offene Box oder ein Combo kann dafuer den Vorteil haben das sie deutlich artikulierter rueber kommt.

    Je nach Musikrichtung sind demnach verschiedene Kombinationen vorzuziehen.
    Da wir diese allerdings noch nicht kennen, wirds schwierig ihm zu helfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping