Hall-Fußschalter für Accutronics

von Badga, 18.05.06.

  1. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 18.05.06   #1
    So, nun muss ich auch mal einen Thread erstellen, und zwar habe ich folgende Frage:

    Ich würde den hall von meinen Marshall VS100H gerne Fußschaltbar machen.
    Der Accutronics-Federhall ist mit zwei Chinch Verbindungen mit der Schaltung
    verbunden. Sind diese Leiter Signalführend?
    In dem Fall wäre es ja auf jeden Fall besser mit Relais zu schalten, falls man die Leiter einfach unterbrechen kann, um den Hall zu deaktivieren.

    Zweite Möglichkeit wäre das Signal einfach durch das lange Kabel zum Footswitch zu leiten, und wieder zurück. das halte ich aber für schlecht, wenn es wirklich Signalführend sein sollte.

    Jetzt ist es an euch, sagt mir wie es am besten funktioniert. Bei Relais bräuchte ich ja noch eine Stromversorgung. Wann würde Strom durch die Spule des relais fließen, immer wenn aktiviert, oder nur beim schalten? Ersteres würde 9V Blockzelle ausschließen.

    So, viele Fragen, und hoffentlich auf alles eine Antwort
    Ich bedanke mich schon jetzt für alle hilfreichen Posts,
    MfG Badga
     
Die Seite wird geladen...

mapping