Halleluja Ausschnitt...Kritik bitte^^

von Roulette, 22.07.08.

  1. Roulette

    Roulette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    11.07.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 22.07.08   #1
    Hey,
    ich hab heute mal ein Stückchen vom Lied Halleluja aufgenommen.
    Das ist die erste Gesangsaufnahme die ich hier reinstelle, also würd ich gern wissen was ihr von meiner Stimme generell haltet.

    Anhören

    greez
    Roulette
     
  2. Roulette

    Roulette Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    11.07.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 24.07.08   #2
    schade hat keiner was zu sagen?^^
     
  3. LOVEGUNMASK

    LOVEGUNMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.540
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Doch, ich:)!

    Deine Stimme generell finde ich recht angenehm und ich denke auch, dass du das relativ gut gesungen hast:great:! Ich kann dir jetzt nicht all' zu großen Rat geben, da ich selbst kein Profi bin und von denen Gesangstechniken auch nicht so viel weiß'...
    Dennoch höre ich so manches 'raus, das du verbessern könntest:
    -Mit mehr Gefühl singen; ich denke, dass du dich noch mehr in den Song hineinversetzen musst;).
    -An gewissen Stellen (z.B.: Love is not a marching, it's a cold and it's a broken H..) musst du Spannung erzeugen, in dem du z.B. mit mehr Kraft singst. Dann musst du diese Spannung wieder wegnehmen oder - wenn's angebracht ist - an manchen Stellen diese auch beibehalten, so dass dieses Sterile nicht mehr (so deutlich.) zu hören ist.

    Ich denke auf jeden Fall, dass das was hat und es außer den oben genannten Kritikpunkten, nur noch an Feinheiten liegt, an denen man arbeiten muss:)!

    Gruß, LOVEGUNMASK:great:!
     
  4. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 25.07.08   #4
    also empfehle dir das Stück nach oben zu transponieren...es klingt ein bisschen zu tief für dich.
    Und ich persönlich finde das "ya" statt "you" in diesem song unangebracht...also für mich klingt "ya" sehr "cool" und provozierend halt.
    Ansonsten kannst du noch üben einen guten Spannungsbogen mit der Stütze zu halten. Also eben auch ein bisschen mehr Druck zu bringen an manchen Stellen.
    Auf der Aufnahme wäre weniger Hall auch besser denke ich. Du hast doch gut gesungen, das brauchst du nicht verstecken hinter so viel Hall.

    Ich selbst machs zwar nicht besser, aber sag einfach mal dazu was mein Gesangslehrer so sagen würde *g*, also bitte nur konstruktiv aufnehmen ;) ...ich finde du hast potential.
     
  5. KlausG

    KlausG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.16
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 03.08.08   #5
    Also mir gefällt's. Ich hatte schon mal die Version von Hallelujah von Cohen gehört, die hat mich nicht so richtig angetörnt. Als ich es dann von Dir gehört habe, hat es gezündet. Ich nehme an es ist die Version von Jeff Buckley? Die hatte ich dann durch suchen auf YouTube gefunden. Ich kannte Sie vorher noch nicht. Wobei ich als Kritikpunkt habe, dass es teilweise undeutlich gesungen ist. Kann natürlich auch an der nicht optimalen Aufnahmesituation liegen.

    Grüsse
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping