Hallelujah Alexandra Burke

von Dascha88, 20.03.16.

  1. Dascha88

    Dascha88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.14
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.03.16   #1
  2. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    320
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 20.03.16   #2
    Hallo,

    das Arrangement ist genial! Sollte es von Dir stammen: Ganz großes Kompliment!

    Der Gesang ist für meine Begriffe einen Hauch zu affektiert, was den Song stellenweise in die Nähe einer ungewollten Comedy-Nummer (Persiflage) rückt. Ohne jede Frage verlangt dieses Lied ganz viel Feeling, und Du hast Dich wirklich sehr bemüht, diesem Umstand gerecht zu werden, doch dabei für meinen Geschmack etwas übertrieben. Motto: Gewichtheben statt Gefühl!

    Da Du eine wirklich gute Stimme hast, halte ich jede Wette, dass Du Songs um ganze Welten besser interpretierst, wenn Du mehr versuchst, Du selbst zu sein, statt ein künstlich wirkendes Gesangsdrama zu inszenieren. Nichts geht über Authentizität.

    Ferner erschienen mir einige Stellen, pardon, etwas gelispelt. Aber vielleicht habe ich mich nur verhört.

    Sorry, wenn ich nicht zu 100 Prozent begeistert bin. Da ich sehr viel lieber Positives als Negatives schreibe, rezensiere ich musikalische Beiträge, die ich weniger gelungen finde, normalerweise erst gar nicht. Wenn ich in Deinem Fall eine Ausnahme mache, sieh es trotz des Gemosers bitte als Kompliment, denn bei Dir erkenne ich durchaus gesangliche Substanz. An dieser Stelle möchte ich auch nochmals das Arrangement würdigen.

    Nimm Dir meine Zeilen also nicht zu sehr zu Herzen. Außerdem bin ich nicht die einzig maßgebende Instanz auf der Welt. Und last but not least musst Du Songs so singen, wie sie DEINEM Gefühl entsprechen, und wenn tausend kleine dicke Gitarristen daran herumnörgeln! Hier geht es allein um Dich und um niemanden sonst. Wenn also das, was ich als "affektiert" ansehe, Dein aufrichtiges Empfinden ist, bleib ihm treu und lass Dich nicht verbiegen.

    Liebe Grüße und nochmals sorry

    Holger
     
  3. Dascha88

    Dascha88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.14
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.03.16   #3
    Danke für dein Feedback.
    Und das "sorry" am Ende musste nun wirklich nicht sein, das klingt ja so als müsstest du dich entschuldigen für deine Meinung. Keine Sorge ich vertrag das schon ;) Sonst würde ichs ja auch nicht hier reinstellen.
    Also was auch mir aufgefallen ist, ist das Lispeln. Du hast dich nicht verhört ;) Auch ich dachte bei manchen Stellen, was ist denn da jetzt los? Aber gut Aussprache ist eh so ein Thema, an dem ich arbeiten möchte.
    Aber meinem Drama werde ich wohl treu bleiben müssen, denn das bin ich. Und ich hab einige Zeit gebraucht, diese Emotionen im Singen frei rauslassen zu können.
     
  4. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    320
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 21.03.16   #4
    Hallo,

    ich bin es, der zu danken hat, nämlich für Deine entspannte Reaktion!

    Ich finde es klasse, dass Du Dir treu bleiben willst, und wünsche Dir dabei ganz viel Glück!

    Liebe Grüße

    Holger
     
  5. Zarakas

    Zarakas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    1.06.18
    Beiträge:
    83
    Ort:
    OHZ
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    114
    Erstellt: 21.03.16   #5
    Hey!

    Das Arrangement klingt wirklich sehr stimmig. Gut gewählt, oder gut gemacht, je nach dem. :)
    Beim Gesang fällt mir leider etwas markant negativ auf. Nur kann ich leider nicht sagen ob es der gewünschte Stil ist, oder Unsicherheit deinerseits.
    Falls es der gewünschte Stil ist, dann ignoriere mich einfach. :D Ich bin der letzte der jemandem seinen Stil kaputt reden will.

    Es klingt für mich ein wenig, als wolltest du deine Stimme bewusst tiefer drücken als es für dich angenehm ist. Dabei meine ich zu hören, dass du deinen Kehlkopf sehr verkrampfst. Die Töne sind getroffen, Timing passt, in dem Fall geht es nur um die Stimme selbst.
    Ich würde aus dem Stehgreif mal behaupten, wenn du das ganze etwas "offener" und eine Tonlage höher singen würdest, hättest du viel mehr Natürlichkeit in der Stimme.
    Zwischendurch habe ich deine Stimme aus diesem Schema in eine höhere Tonlage ausbrechen hören, was garnicht verkehrt klang. :)

    Mit einem Schüler hatte ich mal eine ähnliche Thematik. Ihm haben Vokal-Übungen dort sehr geholfen. Dazu gibt es im Netz ganz viele nützliche Videos, vom Vokaltrapez, bis zu Praxisbeispielen & Tipps. Einfach mal nach "singing vowels" oder "Vokale singen" googlen.

    Vielleicht gibst du der Sache ja mal einen Versuch. Wäre sicher interessant das mal zu hören. :)

    Beste Grüße,

    Zarakas
     
  6. JCMusic

    JCMusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.12
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Buchen
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    243
    Erstellt: 24.03.16   #6
    Hey :)
    Interessante Klangfarbe! I like :heartbeat:
    ich stimme @kleines_dickes_gitarrist da vollkommen zu. Abgesehen von dem "Lispelpart" - das hab ich noch nicht festgestellt :)
    es klingt für mich auch sehr unnatürlich... sehr gestellt und stellenweise auch ein wenig "too much" trotz eigenem Stil. Dadurch geht für mich auch sehr viel Gefühl flöten. Merkt man vorallem an den "End-tönen"... da schwankst du immer so ein bisschen vor dich hin. Wird nicht immer 100%ig sauber und gerade. Und ich find auch nicht, dass das unbedingt deine Tonlage ist. Manchmal macht's ein Halbton schon :) Du könntest da sicher noch viel, viel mehr rausholen :) könnt mir deine Stimme richtig gut bei so dreckig-ruhigen Blues-Rock-Nummern vorstellen... :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping