Hals bearbeiten lassen....

von Jimmy klon, 06.11.05.

  1. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 06.11.05   #1
    hallo

    ist es eigentlich möglich den hals meiner yamaha aes 620 bearbeiten zu lassen:
    das heisst ihn dünner schleifen zu lassen ,das er auf ltd viper 400 dicke kommt.
    und das höhere bundstäbchen eingebaut reingebaut werden,sodass ich jumbos habe...
    wie teuer wäre so etwas,oder ist es ratsam gleich liber ne richtige viper 400 zu kaufen?

    mfg jimmy
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.11.05   #2
    1.) dickere bundstäbchen gehen
    2.) dünnerer hals auch, muss aber ein gitarrenbauer machen und der kann das auuch nur machen wenn er feststellt, dass der hals danach noch stabil genug ist.

    wird aber extrem teuer ....ist nämlich ein mords geschäft...kannst dir auch gleich nen hals bauen lassen ;)
    oder ne neue seriengitte kaufen...ich würds lassen...spar lieber auf ne gute gitarre und benutz die jetzige als backup...:great:
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 06.11.05   #3
    Für Neubundierung sollte man 100€ - 150€ rechnen denk ich.

    Hals abschleifen...würd ich nicht machen.
    Du greifst damit massiv in Stabilität, Sound und Bespielbarkeit ein.
    Bespielbarkeit (samma gibts dafür net n anderes Wort? das klingt so scheisse) is OK, das willste ja.
    Aber Sound kann störend sein und Stabilität is scheisse, wenns nicht mehr passt.

    Wenn dir die Viper lieber is, verkauf deinen momentane Gitarre und krall dir die Viper. Kostet ziemlich sicher nicht mehr als wenn du diese Nachbesserungen machen lässt.
     
  4. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.11.05   #4
    Playability?

    GD&R
    angie
     
  5. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 07.11.05   #5
    Ich habe schon mehrere Gitarren neu bundieren lassen. Der günstigste Gitarrenbauer hier bei uns wollte 150.- Euro haben. Mit dem Ergebnis war ich nicht zufrieden ! Unsauber gearbeitet .... :mad:
    Bin dann auf Empfehlung zum richtig guten Fachmann gegangen. Der wollte 190.- Euro haben. Für einen einfachen Hals d.h. ohne Binding (mit Binding ists teuerer, da der Aufwand höher ist). Jedoch mit dem Ergebnis war ich 110% ig zufrieden ! Sehr sehr sauber und korrekt eingepasst die neuen Bünde, geschliffen poliert (besonders die Kanten), super :great:
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 07.11.05   #6

    Deutsch bitte, ich hasse übertriebene Anglizismen D:

    "In Partnerfragen ist untreue ein absolutes no go"
    ARG. *kotz*
     
Die Seite wird geladen...

mapping