Hals-Position: EMG81 oder EMG89

von Froeschlein, 22.02.06.

  1. Froeschlein

    Froeschlein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    27.02.13
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #1
    Hi!

    Welcher davon is'n fürn Steg un welcher fürn Hals?
    Oder sin die beide fürn Arsch? ;)

    Naja, ernsthaft, ich glaube vor ewigen Zeiten mal gelesen zu haben, der 81 gehört an die Bridge und der 89 oder 85 an den Neck, stimmt das?

    Danke un Greetz!

    Chris
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.02.06   #2
    Das kannst du halten wie du Kleingeld hast.

    Der 81er klingt etwas Höhenbetonter und schriller, der 85/89er klingt etwas fetter.

    Ich hab generell lieber den 85er.
     
  3. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 22.02.06   #3
    Aus 2 Gründen würd ich den 89er nehmen:

    1. Der 81 hätte mir persönlich zu viel Output für'n Hals.
    2. Der 89 ist Humbucker (EMG 85) und Singlecoil (EMG S) in einem (ja es sind wirklich 2 PUs und kein coilsplit!!)

    Ist aber Gemschackssache
     
  4. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 22.02.06   #4
    Genauso würde bzw habe ich es auch gemacht 81er an der Bridge 85er am Hals.
     
  5. Froeschlein

    Froeschlein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    27.02.13
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #5
    Fein!

    Danke für die schnellen Antworten!
    Werd mir das so notieren...
    Warum seid ihr denn auf aktive umgestiegen?
    Der (z.B.) Invader macht ja auch Dampf ohne Ende....

    Greetz!

    Chris
     
  6. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 23.02.06   #6
    Hab auch überall passive drin. Aber wenn aktive, dann EMG 81 an der Bridge und EMG 85 bzw. 89 am Hals, evtl. auch 60.
    Viele machen es weil aktive nebengeräusch ärmer sind, dadurch das der PU an sich einen sehr geringen Output hat, welcher dann aktiv verstärkt wird.

    Stimmt! Aber er klingt sehr anders als der EMG 81. Mehr Bass und Mitten, weniger Höhen.

    Aktiv oder passiv ist eh eher Einstellungssache. Die einen schören hierauf, die anderen darauf. Gibt sowohl aktive als passive PUs für alle Musikrichtungen, aber es stimmt schon dass bei der Metalfraktion aktive PUs weiter verbreitet sind als woanders.
     
  7. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 23.02.06   #7
    Das ist ein reiner Glaubenskrieg... ich mag keine aktiven PUs, es ist einfach nicht mein Geschmack vom Sound her, andere hingegen schwören auf ihre EMGs und hauen die in jede Klampfe die nicht bei 3 aufm Baum ist :rolleyes: . Muss jeder selber entscheiden, aber ich bleib bei meinen passiven!
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 23.02.06   #8
    ich bleib auch bei meinen passiven, ich find die dinger irgendwie sttressfreier und mag den sound von sonem 81er garnich. und 200 meter kabelweg, so das ich mit passiven einen signal verlust hätte hab ich auch nich :D

    desweiteren gefällt mir der preis besser, die auswahl ist größer und ich find einfach dat emgs mit den plastik kappen fürchterlich aussehen. deshalb bleib ich trotz metal bei passiv und der duncan invader is allerdings auch nich mein ding, ein bischen zu wenig höhen für meinen geschmack....
     
  9. Hexer

    Hexer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    76
    Erstellt: 23.02.06   #9
    81 an steg und 85 (oder 89) am hals ist sozusagen die "klassische" kombination, habe aber auch schon von vielen gehört, dass sie den 85 am steg dem 81er vorziehen oder auch das set grade andersrum benutzen

    ich persönlich seh bisher eigentlich keinen reiz darin auf aktive umzusteigen, darum bleib ich auch bei den passiven (was dich aber keinesfalls abhalten soll ;) )
     
  10. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 23.02.06   #10
    Hi
    Um mal etwas die Stimmung pro 81er zu treiben:
    Ich spiele am Steg sowie am Hals den 81er. Klappt prima und bin recht zufrieden damit.

    gruss
    eep
     
Die Seite wird geladen...

mapping