Halsdicken bei Epiphone Les Paul Standard

von indaba, 02.08.05.

  1. indaba

    indaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Gibt es bei Epiphone Les Paul Standards auch verschieden Halsdicken, wie bei Gibson (bsp. 50th oder 60th neck)? kennt sich da jemand aus? oder ist das einfach so, dass die classic nen dünneren hals hat und das quasi dann ersetzt?
     
  2. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 02.08.05   #2
    ich glaubd as is nur bei den gibbis so!!!
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.08.05   #3
    indaba, das is heut schon der vierte Thread den du aufmachst :rolleyes: ...


    Und nein, es ist nur bei Gibsdon so, bei Epi sind se alle gleich
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.08.05   #4
    Ja, bei den Standard Modellen sind alle gleich.
    Weitere Infos :
    FAQ und Workshop...
     
  5. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Hallo

    Ja so siehts aus. Die Standard und die Custom sind gleich, nur die Classic unterscheidet sich durch die Singlecoils und eben durch den schlankeren Hals.

    Fertig

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.08.05   #6
    Singlecoils in ner Les Paul ? :confused: :screwy:
     
  7. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 02.08.05   #7
    LP's haben doch nur Humbucker :confused:
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.08.05   #8
    :confused: Singecoils ? LP ? was ? :confused:
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.08.05   #9
    Es gibt die Classic Goldtop mit P90 ...
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.08.05   #10
    Serienmäßig von Epi ? :confused:

    Ah gefunden
    https://www.thomann.de/epiphone_les_paul_56_gold_prodinfo.html
    ist aber keine Classic in dem Sinne, eher Reissue. Nunja, aber für mich ein Ausnahmefall und keine classic, die ja alle HBs haben.
     
  11. indaba

    indaba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.08.05   #11
    die p90 sind eher single coils, ich denk mal die sind auch einspulig. oder lieg ich da falsch?
     
  12. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 02.08.05   #12
    Abend

    Nunja, Es sind eben so genannte Open-Coil Humbucker, eigentlich lag ich doch nicht richtig. Sind ja keine Singlecoils, sind normale Humbucker, nur ohne Deckel sozusagen. Die Kenner werden sich wohl bald einschalten?!

    Mfg


    tHE aRCADE fIRE !
     
  13. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.08.05   #13
    Open Coil heisst einfach blos ohne Metalkappe, stinknormale Humbucker.
    P90 sind was anderes.
     
  14. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 02.08.05   #14
    alles wie gepostet... mit den hälsen...

    es gibt die möglichkeit die hbs zu splitten, dann hat man auch nen singlecoil, iss aber ne andere geschichte.

    p90 sind singlecoils, iss aber n totaler ausnhahmefall bei paulas. bibt bestimmt noch irgendwelche firmen, die singlecoils reinbaun, das will ich aber gar ned sehn...


    an alle epi lp std. benutzer... seht ihr an den kanten (wo die gurtpins sind zb.) irgenwelche aufeinandergeleimten hölzer? hinten sieht meine paula nach mahagony aus, an den seiten seh ich keinen übergang... aber es wird ja oft teil/teil verbaut... nur wie?
     
  15. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.08.05   #15
    Mal zur Aufklärung:

    Es gibt serienmäßig bei Epiphone eine Les Paul 56 Goldtop mit P90 Pickups (so wie die originale Gibson Goldtop), das ist keine Classic, sie ist an die Standard angelehnt und hat halt die singlecoils.
    Ich habe selber so eine und finde sie sehr gut. Sie hat tollen Sound und Bespielbarkeit, von daher kann man sie bedenkenlos weiterempfehlen.
    Einziges kleine Manko ist die Störempfindlichkeit der pickups.
     
  16. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 08.08.05   #16
    also bis 1957 war es die regel... :great:
    danach dann eher weniger, das is' schon richtig.

    gruß

    scoop!
     
Die Seite wird geladen...

mapping